Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Nach der Hochzeit [ASSORTMENT PARENT]

 Nicht geprüft   DVD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (48 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

LOVEFiLM DVD Verleih

Nach der Hochzeit auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • FSK: Nicht geprüft
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (48 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000NJMM5Y

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
Zunächst ist es gar nicht so einfach, sich auf den Film einzulassen, wenn man das erste Mal im vorletzten James Bond auf den charismatischen Schauspieler Mads Mikkelsen aufmerksam geworden ist, der in diesem Film die Hauptrolle spielt: in James Bond gibt er einen Fiesling erster Güte mit immer wieder blutendem Auge. Und die ersten 10 min. des Films scheint diese Erinnerung vielleicht auch noch durch, spätestens dann verblasst sie. Mit seinem sensiblen, jederzeit authentischen Spiel zog er mich rasch in eine Geschichte hinein, die mich manches Mal entfernt an den Film "Lügen und Geheimnisse" erinnerte, sich aber zu einer stilistisch ganz anderen, kraftvollen, mitreisssenden und traurigen Geschichte entwickelt.
Hervorhebenswert: die schauspielerische Leistung der im Film frisch vermählten Anne - sie wirkt so realistisch und authentisch, kaum zu glauben, dass sich jemand so natürlich vor der Kamera bewegt.
Apropos Kamera: in dieser ganz unsentimentalen Geschichte fängt die Kamera ganz wundervolle Momente ein, die man fast körperlich festhalten möchte. Das ist großartig.
Uneingeschränktes Lob und Bewunderung für diesen Film, der noch eine wirklich Geschichte zu erzählen hat und sie hervorragend in Szene zu setzen weiß.
Dieser Film hätte den Auslands-Oscar ganz sicher verdient.
Uneingeschränkt empfehlenswert! Bitte ansehen und weiter empfehlen, denn das ist die Art Kinofilm, die fernab vom Mainstream Bestand haben muss.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
84 von 92 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Film mit Anspruch 21. März 2007
Format:DVD
Ich bin der Meinung, daß der Film ein "Muß" für jeden Fan von skandinavischen Filmen ist. Sehr schade, daß er bei der diesjährigen Oscarverleihung leer ausging. Denn dies ist ein Film mit Anspruch.
Er erzählt von Jacob, einem Mann der vor 20 Jahren nach Indien auswanderte und dort in einer Mission arbeitet. Als diese Mission in argen Geldnöten ist, kommt ihm ein dänischer Mäzen(Jørgen) zu Hilfe und bietet ihm unter der Bedingung, persönlich in Kopenhagen zu erscheinen, eine große Geldsumme an. Jacob nimmt, trotz einiger Bedenken, an und fliegt nach Dänemark.
Dort begegnet er nicht nur Jørgen, sondern auch dessen Frau, seiner Jugendliebe Helene. Bei der Hochzeit von Jørgens und Helenes Tochter Anna kommt die ganze Wahrheit heraus. Und das ist noch allerhand interressantes und Wichtiges.
Dies verrate ich hier aber nicht, denn ich finde, daß ein wenig Spannung bleiben muß.
Alle 4 Hauptfiguren sind hervorragend herausgepielt. Ich sage nur eines noch: "Der Film ist absolut sehenswert".
4 Sterne erhält er von mir nur deshalb, weil man leider ein paar sehr schöne Szenen herausgeschnitten hat. (Ich kenne die dänische Originaldvd. Daher weis ich, daß 2 interressante Szenen nur noch im Bonusteil zu sehen sind - also auf der Originaldvd.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Film jenseits aller Klischees.. 23. November 2008
Format:DVD
Wieder einmal Hut ab vor den Dänen und vor Mads Mikkelsen. Die Stärke des Films liegt zum einen bei den toll ausgewählten Schauspielern, die alle in ihre Rolle perfekt passen und diese grandios spielen. Zum anderen liegt die Stärke in der Story. Man merkt wirklich nur gegen Ende des Filmes, worauf alles hinausläuft. Besonders beachtenswert finde ich, dass der Film auf Klischees verzichtet und nicht auf ein Happy End zusteuert. Jakob (gespielt von Mikkelsen) ist nicht der Saubermann, der im Alleingang versucht die Armut zu bekämpfen. Weder ist er besonders moralisch noch über alle Zweifel erhaben. Er wird als Mensch darsgestellt, der zornig ist und seine Macken hat (oder hatte). Wie sich die Story entwickelt sollte wohl jeder selbst durch Anschauen erfahren. Soviel ist klar, der Film hat Anspruch und ist kein leichter Happen für den Abend, aber gerade deswegen absolut sehenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verantwortung.... 28. Dezember 2009
Von Ray TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD
Jacob Petersen (Mads Mikkelsen) arbeitet schon jahrelang als Entwicklungshelfer und ist beliebter und wichtiger Mitarbeiter in einem Waisenhaus in Indien. Doch die Gelder für dieses ambitionierte, soziale Projekt stehen zunehmend auf wackligem Fuß. Allerdings ist ein möglicher, ja sogar wahrscheinlicher Spender gefunden worden. Es handelt sich um den schwerreichen dänischen Unternehmer Jørgen (Rolf Lassgard), der Möglichkeiten hätte, das Waisenhaus für Jahre zu retten. Allerdings ist mit der Millionenspende auch die Aufforderung verbunden, dass Jacob persönlich in die alte Heimat fliegen soll. Für Jørgen scheint es wichtig, dass er die Menschen, die hinter dem Entwicklungsprojekt stehen, persönlich kennenlernt. Nur widerwillig geht Jacob auf die Forderung ein, denn der kleine Waisenjunge Pramod liegt ihm am Herzen, er sieht sich als Vaterfigur für den Jungen.
In Dänemark selbst kommt sich Jacob fremd vor, auch der Luxus, den man ihm anbietet. Ein exklusives Luxusappartment im Hotel beispielsweise.
Beim ersten Termin hat er den Eindruck, dass Jørgen noch längst nicht entschieden hat und auch irgendwie desinteressiert seinen Schilderungen folgt. Vielleicht liegt es am grossen Tag, der kurz bevorsteht:
Jørgens Tochter Anna (Stine Fischer Christensen) verheiratet sich mit einem ehrgeizigen Mitarbeiter des Unternehmens (Christian Tafdrup). Jacob wird zur Hochzeit eingeladen. Erstaunt erkennt er unter den Hochzeitsgästen seine ehemalige Freundin Helene (Sidse Babett Knudsen). Nun ist sie Jørgens Frau. Doch es kommt noch dicker: Während der diversen Hochzeitsreden hört er, dass Anna gar nicht das leibliche Kind von Jørgen ist und der richtige Vater nicht bekannt ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Gut aufgebautes Familiendrama mit sympathischen Darstellern.
Der Film wirkt nach! Meisterlich Mads Mikkelsens Minimal-Mimik, die soviel Tiefgang hat. Ein bemerkenswerter Schauspieler! Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Susanne Jeep-Tebbe veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Wäre der Inhalt wie die Ausführung . . . Ja, dann . . .
'Efter brylluppet' ist in vielerlei Hinsicht ein bemerkenswerter Film. Die Handkamera, ganz im Dogma-Stil, illustriert das Geschehen und die Gefühle der Protagonisten in... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von hvl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen WAS für ein toller Film - Zum Niederknien!!!
Kurz:
Der idealistische Däne Jacob( Mads Mikkelsen) leitet voller Herzblut
ein Kinderheim in Indien. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von APB- Girl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Wer's mag für den ist es klasse Kino....Mads Mikkelsen ein toller Charakter Darsteller mit einem markanten Gesicht und einer wahnsinnigen Hingabe Rollen zu verkörpern.... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Carsten Schuhtick veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen guter Film
Gut anzusehen, spannend, etwas kontrovers zu besprechen, weil er gute und schlechte Schauspieler vereint, aber der Plot ist interessant. Alles in allem, ein guter Film.
Vor 11 Monaten von patti veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein weiser Mann
Rolf Lassgard kenne ich aus einer schwedischen Krimiserie, die ich zu glatt finde und deshalb nicht schaue. Als er in diesem Film auftauchte, seufzte ich: Ach der schon wieder! Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Leif Boysen veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen gut
alles wie erwartet. Da kann man nichts weiter sagen dazu. Hier noch die Worte umd die erforderliche Anzahl der für Amazon zu erfüllen.
Vor 13 Monaten von Roman Bockemühl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen "Bis zu meinem Geburtstag bist Du doch wieder zurück oder....?"
--der kleine fünfjährige Junge schaut mit grossen schwarzen Augen Jacob( Mads Mikkelsen) an. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Rumburak veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ein berührender Film
eine tolle Handlung, mit ganz viel Gefühl und Spannungen, die die Familie durchlebt. Ein Finden vor dem Suchen, ungewollt und doch geplant. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Jacqueline Meyer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Grossartig
Dieser Film lässt Dich Nachts nicht Schlafen ! Traurig schön mit Worten nicht zu Beschreiben ein Meisterwerk ! Sollte man auf G 20 Gipfel zeigen !
Vor 17 Monaten von Jörg Gäbler veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar