Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
Nabucco (Italienische Ges... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Nabucco (Italienische Gesamtaufnahme)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Nabucco (Italienische Gesamtaufnahme) Doppel-CD

10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 34,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
41 neu ab EUR 15,33 20 gebraucht ab EUR 8,06

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Nabucco (Italienische Gesamtaufnahme) + Nabucco. Textbuch (Italienisch - Deutsch). Einführung und Kommentar
Preis für beide: EUR 44,49

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (8. November 1983)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Deutsche Grammophon Production (Universal Music)
  • ASIN: B000001G4N
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.432 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.

Produktbeschreibungen

Rezension

Eine klanglich urgewaltige, zwischen Brutalität und Sentimentalität schwankende, überexpressive und in der Tempogestaltung eher willkürliche Darstellung. Sängerisch ragen heraus Ghena Dimitrova und Ewgenij Ne- sterenko. Eine zwiespältige Angelegenheit. LP-Kritik: HiFi-Stereophonie 10/83 ** Interpret.: 6-10

© Stereoplay -- Stereoplay


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Giusino am 12. Juni 2001
Format: Audio CD
Neben den Sängern, die in dieser Aufnahme Höchstleistung bringen, gilt meine Bewunderung vor allen Dingen dem von Anfang bis Ende spannenden Dirigat von G.Sinopoli, einem Dirigenten, der leider immer noch, auch nach seinem Tod, vollkommen unterschätzt wird. Besser kann man dieses Werk nicht dirigieren. Wer diese Oper nicht kennt und meint, sie gehöre nicht in den Elitekreis der Verdi-Opern, der MUSS diese Aufnahme hören. Für mich gilt diese Oper seit dieser Einspielung zu meinen liebsten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 23. Juli 2002
Format: Audio CD
Wow!!! Das ist das Einzige, an das man denken kann, nachdem man diese Aufnahme gehört hat: Perfekte Sänger, perfekte Aufnahmetechnik, perfekter Dirigent! Giuseppe Sinopoli dirigert mit einem Esprit, einer solchen Wucht, dann aber wieder mit einer solchen Leichtfüßigkeit: An den (in dieser Oper ja bekanntlich sehr zahlreichen) Forte- und Fortissimostellen lässt er Blech und Schlagwerk donnern und scheppern, dass einem (aber in positivem Sinne) die Ohren donnern, und an den Piano- und Pianissimostellen lässt er alles in einem so zarten Ton erklingen, dass man meint, man schwebt im Himmel. Und die Sänger: Capuccilli als Nabucco, und Dimitrova als Abigaille; einfach die Optimalbesetzung. Egal, ob Verdifan oder nicht: Diese Oper hat so zündende Melodien, und sie werden noch zündender in dieser Aufnahme.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Havauka am 29. Januar 2008
Format: Audio CD
Trotz des großen Aufgebots an Sängerstars heißt der absolute Star dieser Aufnahme Giuseppe Sinopoli. Es ist absolut faszinierend, mit welchem Ideenreichtum er die verschiedensten Orchesterfarben erzeugt. Er begleitet die Sänger konzentriert und auf höchstem musikalischen Niveau, achtet auf eine sehr ausgefeilte Orchesterbegleitung, versäumt es aber nicht, in den stürmischen Passagen dieser wunderbaren Partitur Chor und Orchester wuchtig schmetternd und peitschend anzufeuern. Diese Aufnahme ist von Anfang bis Ende hochgradig spannend, beendet mit einem Schlag den Dornröschenschlaf dieser lange vernachlässigten Oper und macht sie zu einem Erlebnis der allerersten Klasse.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Ehlers am 3. April 2011
Format: Audio CD
Sinopoli mit dem Chor und Orchester der Deutschen Oper Berlin - was für ein gigantisches musikalisches Zusammentreffen! Es ist eine große Freude, das dramatische Feuer mitzuverfolgen, mit dem Sinopoli die Beteiligten zu Höchstleistungen anspornt. Selbstveständlich gilt das auch für das durchweg prominent und überwiegend gut besetzte Solistenensemble.
Da gebührt Ghena Dimitrova eindeutig die Krone; vielleicht ist ihr fanfarisches Singen nicht jedermanns Sache, aber sie ist auch zu belkantesken Linien fähig und nicht so heillos mit der Abigaille überfordert wie ihre Kollegin Souliotis in der hier einige Male als Referenz angeführten Einspielung. Evgenij Nesterenko singt einen beeindruckend dräuenden Zaccaria und auch Domingo weiß als Ismaele zu überzeugen mit seinem strahlenden Verdi-Tenor.
Abstriche mache ich persönlich bei Lucia Valentini-Terrani, die meines Erachtens im Rossinifach besser aufgehoben ist, ihr fehlt für die Fenena doch der dramatische Zugriff und leider auch bei Piero Cappuccilli, der mich in der Titelrolle nicht vollends überzeugen kann. Da gebe ich dann doch Tito Gobbi den Vorzug.
In der Gesamtheit allerdings weiß diese Einspielung mehr als zu überzeugen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Fechtig Annemarie am 30. Dezember 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Mir hat sehr gut gefallen wie die Sänger und die Chöre es verstanden haben,auch einem der italienischen Sprache nicht mächtigen Menschen,die Verzweiflung Hoffnung und das Bangen zu übermitteln,nur mit dem Klang ihrer Stimmen.
Denke ist eine Oper die politische Problematik wiederspiegelt die heute wie vor 160 Jahren zu finden war und ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen