NSU - Was die Öffentlichkeit nicht wissen soll...: Das 'T... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 7,70 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von NSU - Was die Öffentlichkeit nicht wissen soll... auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

NSU - Was die Öffentlichkeit nicht wissen soll...: Das Terror-Trio": Von Versagern, fragwürdigen Spuren und Wundern im Brandschutt [Broschiert]

Jan van Helsing , Udo Schulze
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,80 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 19. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 12,99  
Broschiert EUR 14,80  

Kurzbeschreibung

13. November 2013
Mitte November 2011 brachte ein aus zwei Männern und einer Frau bestehendes Trio Deutschlands Ermittlungsbehörden an den Rand des Wahnsinns, denn die drei aus Thüringen sorgten ungewollt dafür, dass Verfassungsschutz, Bundeskriminalamt, Bundesnachrichtendienst und Landeskriminalämter schonungslos als das offenbart wurden, was sie zweifelsfrei sind: Totalversager oder gefährliche Taschenspieler. Die Verhältnisse um die Thüringer Zschäpe, Böhnhardt und Mundlos machen einfach nur sprachlos − bis zum heutigen Tage. Alles begann im Jahr 2000 mit einer Mordserie, wie es bis dahin in Deutschland noch keine gegeben hatte. Über sechs Jahre hinweg wurden insgesamt acht türkische Kleinselbständige und ein Grieche durch Kopfschüsse regelrecht hingerichtet. Ermittlungsbehörden, Journalisten und Kriminalisten sahen sich offiziell mit einem schier unlösbaren Fall konfrontiert. Dann, im April des Jahres 2007, wurde eine junge Polizistin in ihrem Streifenwagen auf der Heilbronner Theresienwiese erschossen, ihr Kollege lebensgefährlich verletzt. Monatelang geisterte nach dem Mord an der Beamtin eine ominöse DNA-Spur durch Deutschland, die von einem angeblichen weiblichen Phantom stammte und an den unterschiedlichsten Tatorten bei Einbrüchen, Schlägereien und auch Morden auftauchte. Schließlich stellte sich heraus, dass die Spur von kontaminierten Wattestäbchen stammte, mit denen die Kripo an den jeweiligen Ereignisorten gearbeitet hatte. Eine dicke Panne oder mehr? Inzwischen gehen Beobachter verstärkt davon aus, die Geschichte mit der falschen Phantom-Spur sei von verschiedenen Behörden bewusst gelegt worden, um die Öffentlichkeit von den wahren − wahrscheinlich schon kurz nach Heilbronn −, bekannten Tätern abzulenken. Diese sollen gar nicht mal ausschließlich in den vermuteten rechtsradikalen Kreisen zu finden gewesen sein, sondern einen Hintergrund haben, vor dessen Aufdeckung sich hohe und höchste Kreise in der Bundesrepublik geradezu fürchten. Von Mafia-Banden in Zusammenarbeit mit dem Staat, von Bosnien-Söldnern und US-Geheimdiensten, von Schmugglern, Mördern und Drogenkurieren ist da die Rede. Sie alle spielen unter der Marke „NSU“ eine Rolle. Und weil sich die etablierten Medien − aus welchen Gründen auch immer − weigern, über diese Merkwürdigkeiten zu berichten, werden sie in vorliegendem Buch genannt und aufgezeigt. • Wieso verbrannte der Zeuge Florian H. in seinem Auto am Cannstatter Wasen, nur wenige Stunden vor einer erneuten Aussage beim Staatsschutz? Er sollte weitere Fakten zu einer bislang unbekannten rechten Terrorgruppe neben dem NSU liefern. • Was machte die Russenmafia auf der Theresienwiese in Heilbronn, und warum wimmelte es am Tag des Polizistenmordes dort von V-Leuten und Agenten, auch welchen aus den USA?

Wird oft zusammen gekauft

NSU - Was die Öffentlichkeit nicht wissen soll...: Das Terror-Trio": Von Versagern, fragwürdigen Spuren und Wundern im Brandschutt + Verheimlicht - vertuscht - vergessen: Was 2013 nicht in der Zeitung stand + ungeklärt unheimlich unfassbar: Die spektakulärsten Kriminalfälle 2013
Preis für alle drei: EUR 30,78

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 216 Seiten
  • Verlag: Amadeus-Verlag (13. November 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3938656174
  • ISBN-13: 978-3938656174
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 14,8 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 91.186 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von larapinta TOP 500 REZENSENT
Format:Broschiert
... wird zurückgehalten, verfälscht, vertuscht oder sonstwie zum Schweigen gebracht. Dieser Fall reiht sich ein in so viele, die letztendlich alle nach dem gleichen oder ähnlichen Muster ablaufen: Bloß nicht die Wahrheit veröffentlichen, denn dann würde der Zweck nicht erreicht. Alles, was den "Staats"lenkern nicht gefällt wird so gedreht, bis ein Ziel erreicht ist, das erstrebt wird, das jedoch nie dazu angedacht ist, mal die Karten wirklich unverdeckt auf den Tisch zu legen. Die öffentliche Meinung muß so beeinflußt werden, daß die gewaschenen Gehirne auf jeden Fall das glauben, was sie glauben sollen.

Besonders gefallen hat mir hier das Kapitel über das blinde Gehorsamsdenken und damit das politsch "korrekte" Denken der Gutmenschen. Wehe, man fällt mit seinem Denken oder schlimmer noch: mit seinem geäußerten Gedankengut - aus dem Rahmen. Dann ist der Aufschrei immer groß.

Aber so ganz einfach ist das nicht mehr. Ausgelöst durch das Buch von Thilo Sarrazin hat in gewissem Maße in der letzten Zeit bei vielen ein Umdenkprozess eingesetzt. Dieses Buch macht deutlich, daß so etwas in keinster Weise gewollt ist. Man versucht stets alles, um den deutschen Michel gläubig, devot und möglichst in kritikloser Hirnlosigkeit zu halten.

Der Autor hat in gründlicher Recherche viele Aspekte der NSU beleuchtet und zum Teil unfaßbare Hintergrundinformationen ausgegraben. Wem nützt es, all die Dinge im Dunst zu belassen, die wichtig genug wären, um sie in dem Prozess zu beleuchten? Was aber nicht sein darf kann nicht sein... Also Punkt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend und aufrüttelnd 29. Januar 2014
Von Mevis
Format:Broschiert
Schulze nennt Hintergründe, die viele zwar ahnten, aber nicht für tatsächlich möglich hielten. Die im Buch genannten Fakten und Tatsachen sind überzeugend. Der Autor hat akribische zusammengetragen, was die offizielle "Lehrmeinung" weder lesen noch hören will. Schulze zeigt auf, dass die offizielle Darstellung des Komplexes NSU nichts anderes ist als eine staatliche Verschwörungstheorie. Ein äußerst lesenswertes Buch. Der Autor sollte unbedingt am Thema bleiben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
Ein spannendes und gleichzeitig erschreckendes Buch, da es zeigt, dass wir alles belogen werden!
Der Verfassungsschutz spielt hier eine zentrale Rolle, was der Autor nochvollziehbar beschreibt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hoffen wir .... 16. März 2014
Von JR
Format:Broschiert
.... dass das alles stimmt. Oder lieber doch nicht? Wenn der Autor Recht hat - und dies vermittelt er (nur auf den ersten Blick) glaubhaft - war und ist(?) die NSU etwas deutlich anderes, als man die Öffentlichkeit glauben machen möchte. Lesen, Quellen prüfen und eigene Meinung bilden, ist mein Rat. Meine Skepsis, wie viele der Schlussfolgerungen des Autors zulässig sind, wuchs allerdings von Seite zu Seite.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xb2cd9f6c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar