summersale2015 Hier klicken mrp_family Liebeserklärung Cloud Drive Photos Learn More ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von NEBULAR Sammelband 1 - Die Triton-Basis: Episode 1 - 5 auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

NEBULAR Sammelband 1 - Die Triton-Basis: Episode 1 - 5 [Kindle Edition]

Thomas Rabenstein , Nino Coviello , Stephan Pilz , Thomas Kniest , Frank Schmidt
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (56 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

NEBULAR, eine fiktive Zukunftsgeschichte der Menschheit, führt Sie in das Jahr 2113, eine Zeit, in der nationalstaatliche Bestrebungen überwunden wurden.

Geeint im Staatengebilde der Solaren Union nimmt die Menschheit die letzte große Herausforderung an - die Eroberung des Weltraums. Kolonien auf Mond und Mars gehören zum Alltag und auf den Trabanten der äußeren Planeten werden wissenschaftliche Forschungsstationen und Erzförderminen unterhalten. Großraumschiffe pendeln zwischen Mars und Erde. Frühere Geißeln, wie Kriege, Krankheiten und Armut, sind besiegt. Rund zehn Milliarden Menschen bevölkern die Erde, nochmals 250 Millionen leben auf Mond und Mars.

Prospektoren suchen den Asteroidengürtel nach Rohstoffen ab und bemannte Raumschiffe haben die Grenzen des Sonnensystems erreicht.

Der am weitesten von der Erde entfernte Außenposten befindet sich auf dem großen Neptunmond Triton. Der Mond ist eine eiskalte Welt, auf der vorwiegend Wissenschaftler und private Minengesellschaften ihren Dienst verrichten.

Es geht darum, die äußeren Regionen des Sonnensystems zu erkunden und die vorhandenen Ressourcen zu erschließen. Wissenschaftler wollen die Abgeschiedenheit zu nutzen, um die großen Antennen des neuen SETI-Projekts auf die nahen Sterne zu richten. Rund zweitausend Männer und Frauen der Solaren Union haben diese Herausforderung angenommen.

Die Eiswüsten auf dem Jupitermond Europa, die Staubstürme des Mars und die urweltlichen Kohlenwasserstoffmeere auf Titan haben Menschen mit eigenen Augen gesehen. Auf außerirdisches Leben sind die Forscher der Solaren Union nicht gestoßen.

Eines der Ziele dieser Zeit ist es, mit Bruderzivilisationen Kontakt aufzunehmen. Unbewusst hoffen die meisten Menschen, dass diese fremden Kulturen uns ähnlich sind und man von diesen Wesen lernen kann. Bisher war jeder Versuch, Signale intelligenten Ursprungs über die großen Radioteleskope auf Triton zu empfangen, vergeblich.

Die fremden Zivilisationen scheinen sich nicht mitteilen zu wollen. Das heißt nicht, dass sie nicht existieren.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 4014 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 435 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: SciFi-World Medien Verlag; Auflage: 2015-05-01 (21. Januar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004V4HM84
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Erweiterte Schriftfunktion: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (56 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #14.533 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut spannende Science Fiction 28. Oktober 2011
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich hatte mir das eBook vor einiger Zeit gekauft und nun endlich Zeit gefunden, mal darin zu lesen. Und damit war es um mich geschehen. Die Geschichte hat mich geradezu gefesselt. Das Buch ist unheimlich gut geschrieben. Die Geschichte ist sehr faszinierend und man mag mit dem Lesen einfach nicht mehr aufhören. Zu sehr interessiert es, wie es denn nun weiter geht. Die bereits erwähnten Rechtschreibfehler sind mir zwar auch aufgefallen, aber mich stört es nicht, da es nun so viele nicht sind. Viel wichtiger ist der Inhalt und der macht den Wert des Buches aus.

Ich habe dann, als das Endes des Buches erreicht war, umgehend den zweiten Sammelband erworben und auch dort schon fleißig weitergelesen. Kann ich an dieser Stelle ebenfalls wärmstens weiterempfehlen.

Fazit: Wer Science Fiction mag und hier nicht nur dumpfe Ballerei, sondern eine Story mit gewissem Tiefgang, der wird mit diesem Buch ein Einstieg in eine faszinierende Welt der Menschheit im 22. Jahrhundert finden, die mit jedem Kapital noch spannender wird. Daher 5 Sterne für die Story und dem fairen Preis.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von M. W. Broscheit TOP 500 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Man nehme eine große Portion Perry Rhodan, füge etwas Kampfstern Galaktica hinzu und schmecke das Ganze mit älteren und neueren SF Werken ab, dazu eine Prise Innovation. Voila, heraus kommt, wenn es gut gemacht wurde, eine rasante Space Opera, die beim Lesen Spaß macht und mit den Worten beginnen könnte "der Weltraum, unendliche Weiten, begleiten sie uns auf einer Reise ins Unbekannte", auch wenn man als langjähriger SF & F Leser immer mal ein Deja-vu erlebt, gelingt es der Nebular Reihe doch zu unterhalten und fesselnd zu erzählen. Für meinen Geschmack werden die Charakterisierungen der Figuren etwas zu Gunsten einer leicht aktionslastigen Handlung vernachlässigt, anderseits ist die Rahmenhandlung sehr breit angelegt und durch die vielen verschiedenen Sequenzen gewinnen die Charaktere im Laufe der Romane langsam an Tiefe.
Der Autor nimmt angenehmerweise viel Rücksicht auf physikalische und astronomische Gesetze und Gegebenheiten und mir hat die Lektüre auch deshalb gefallen.
Im Gegensatz zu einigen anderen Rezensenten störten mich die auftretenden Rechtschreib- und Grammatikfehler nicht wesentlich, allerdings lese ich einen Roman auch nicht so akribisch wie einen Unfallbericht. Ich habe mal unter der Geschichte eines Hobbyschriftstellers den Satz "Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten" gelesen und möchte ihn auch allen allzu Orthographie Geneigten empfehlen.
Die Reihe steht nicht auf einer Stufe mit den Werken von I. Asimow, R.A. Heinlein, D. Weber, C J Cherryh oder sonstiger Größen der SF, insbesondere konnte ich eigentlich keine wirklich neuen Ideen entdecken, von kleinen Splittern abgesehen, aber sie übertrifft manch anderen Versuch junger deutscher Autoren auf dem Gebiet der mil. SF und/oder der epischen SF. Alles in allem solide 4 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bis auf die Fehler sehr gut 29. Dezember 2011
Format:Kindle Edition
Die Geschichte um die es in diesem Buch geht finde ich sehr gut und fantasievoll.
Ich finde das Buch wirklich brilliant, manchmal sind sogar kleine Grafiken dabei, um sich die sehr komplex beschriebenen Raumschiffe bildlich vorstellen zu können, bis auf die sehr vielen Fehler die in diesem Buch leider vorkommen. Ob das nur in der Kindle-Version ist oder auch im Buch kann ich nicht sagen.
Oft kann/muss man über die Fehler drüber lesen, aber manchmal geht das einfach nicht.
Meiner Meinung nach ein großer Schwachpunkt an dem Buch, deshalb auch die 2 Sterne abzug.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur Lesespaß und -spannung 24. Dezember 2011
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich bin inzwischen bei Sammelband 3 angelangt und vergebe für alle drei Bände fünf Sterne.
Es wird hier meines Erachtens eine Space Opera vorgelegt, die einfach nur Spaß macht, viele (nicht zu viele) Handlungsstränge beinhaltet und durchaus mit etwas Tiefgang daher kommt.
Es ist richtig, dass schon einige Schreib- und Interpunktionsfehler vorhanden sind, aber ich finde sie stören im Gesamtkontext nicht. Dazu ist die Story und der Aufbau einfach zu gelungen. Außerdem ist auch das Preis/Leistungsverhältnis zu sehen. Rechtschreibfehler hatte ich auch schon in gedruckten Büchern, die das 5-fache gekostet gaben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
31 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Unglaublich gut oder unglaublich schlecht? 3. Juli 2011
Von Wutschuft
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
"Die Triton Basis" ist mein erstes eBook und ich weiß nicht so recht, ob ich es positiv oder negativ bewerten soll. Ich habe mich für eine mittlere Bewertung entschieden.
Zunächst ist das Buch so einfach geschrieben, dass man es schnell und flüssig herunterlesen kann. Die Geschichte ist recht spannend und enthält viele gute Ideen. Alle paar Kapitel bekommt der Leser einen zeitgeschichtlichen Rückblick, was sich zwischen unserer Gegenwart und der Gegenwart des Romans (Jahr 2113) abgespielt hat. Diese Abschnitte vertiefen die Atmosphäre und geben dem Buch mehr Tiefe. So viel zu den positiven Aspekten.
Diesen gegenüber stehen eine gewaltige Menge von Rechtschreibfehlern, die mir beim Lesen wehtun.
Weiterhin gibt es immer wieder Beschreibungen, die die Geschichte unglaubwürdig oder sogar befremdlich wirken lassen. Beispiel: Einige Charaktere sehen in einer bestimmten Situation dem sicheren Tod ins Auge... anstatt apathisch, sentimental, grimmig, hysterisch oder auf andere Weise "menschlich" zu handeln, unterhalten sie sich in Ruhe über Entdeckungen und Geschehnisse.
Es gibt noch zahlreiche weitere Logiklücken, die den Lesespaß stark dämpfen, die aber ungenannt bleiben, um den Inhalt nicht zu verraten.

Ich halte das Buch passend für Jugendliche zwischen zwölf und sechzehn Jahren (für dieses Alter spricht auch die Bebilderung innherhalb des Buches), die zugunsten der Action bei der Logik schon mal ein Auge zudrücken. Anspruchsvollere Leser werden hier nicht auf ihre Kosten kommen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Solide Kost, die ich nur empfehlen kann.
Ich bin selbst überhaupt kein SciFi-Serienleser - eigentlich - und hab' mir den Sammelband zugelegt, um endlich herauszufinden, womit sich der Herr Autorenkollege da so... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Saga veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen na ja - Science Fiction von der schlechteren Art
Igendwie kommt bei dieser Geschichte keine Spannung auf. Die Wendungen sind nur überraschend, aber nicht nachvollziebar. Ich kann hier keine Kaufempfehlung aussprechen
Vor 8 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Jede Seite ist spannend
Ich habe diese Sammelbände zufällig beim Stöbern entdeckt und mal heruntergeladen auf mein Kindle. Mittlerweile bin ich beim 4. Sammelband und ein Fan dieser Serie. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Löwin veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Guter Beginn
Die ersten Teile sind spannend und logisch, dann verläuft sich die Handlung in viele Fäden, Schicksale und Chaos. Wirklich schade.
Vor 14 Monaten von dimetrodon veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sehr gut aber nicht ganz fehlerfrei
Das Buch ist sehr gut geschrieben und ich habe mich auch die nachfolgenden Sammelbände zugelegt. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Michael Burger veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Wer Kriegsspiele mag
Der Titel hat mich etwas in die Irre geführt. Dem Erzähler geht es eigentlich nur um intelligente Kriegsführung - so gar nicht mein Genre. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Gelegenheitsleser veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Flüssig geschrieben, angenehmer Zeitvertreib
Schnell geschriebener Sience Fiction.
Erhebt keine großen Ansprüche aber ist ideal zum Abtauchen und entspannen. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von bookreader veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Endlich eine Serie die spannend ist und nach mehr verlangt.Gutgeschrieben toll weiter so. Lade gleichden nächsten Sammelband runter. M w
Vor 17 Monaten von Amazon-Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bitte Thomas Rabenstein klone Dich / Empfehlung für Einsteiger
Ich schreibe diese Review nach dem Abschluss des 10. Sammelbandes, um auch Einsteigern in die Serie eine kleine Entscheidungshilfe zu geben. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Michael Werner veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen super spannend, aber ...
Die Geschichte ist super spannend. Aber wenn Ihr bei der letzten Episiode angelangt seid, benötigt ihr eine extrem hohe Frustrationsgrenze. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden