Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Alle Angebote
MEDIMOPS In den Einkaufswagen
EUR 6,69 + EUR 3,00 Versandkosten
cd-dvd-shop In den Einkaufswagen
EUR 4,99 + EUR 5,00 Versandkosten
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 20,43 + EUR 5,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Global Ops: Commando Libya

von NBG EDV Handels & Verlags GmbH
Windows 7 / Vista / XP
 USK ab 18
2.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 3,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf durch skgames und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Global Ops: Commando Libya + Alcatraz
Preis für beide: EUR 13,90

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Alcatraz EUR 9,91

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 7 / Vista / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Computerspiel
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B005GNQV4U
  • Größe und/oder Gewicht: 19,6 x 14 x 1,2 cm ; 41 g
  • Erscheinungsdatum: 20. September 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 34.068 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

21. Januar 1968: Ein B-52G Bomber mit vier thermonuklearen Bomben an Bord stürzt im Eismeer der North Star Bay nahe der Thule Airbase ab. Die Suchtrupps können das Wrack und drei der Bomben finden. Die vierte bleibt verschollen...

Gegenwart: Der berüchtigte russische Mafiaboss und Waffenhändler Yebievdenko hat ein neues Spielzeug im Angebot: eine Atombombe. Die CIA erfährt von seinen Plänen, sie einem libyschen Machthaber zu verkaufen. Es wird befürchtet, sie soll in einem Terroranschlag gegen die USA eingesetzt werden – aus Rache für die amerikanische Einmischung in den Libyen-Konflikt. Als Teil einer US-Spezialeinheit ist es nun an Ihnen, den Deal zu verhindern und die Bombe zurückzuholen. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt: Die Spur führt Sie von Grönland durch Nordafrika bis nach Libyen...

Global Ops: Commando Libya
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Global Ops: Commando Libya
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Global Ops: Commando Libya
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Features

  • Action-geladenes Spiel mit aktueller Hintergrundgeschichte: Der Libyen-Konflikt ist zentraler Teil der Story
  • Dynamische 3rd Person Action mit einer großen Anzahl realistischer, moderner Waffen
  • Realistische und exotische Schauplätze in Grönland, Nordafrika und Libyen
  • Beeindruckende Grafik dank Unreal 3-Technologie
  • Neun Einzelspieler-Level mit ca. 8 Stunden Spieldauer
  • 3 verschiedene Multiplayer-Modi für bis zu 10 Spieler sorgen für knallharte Mehrspieler-Action: Death Match, Team Death Match, Domination
  • Unterschiedlichste Missionen sorgen für ständige Abwechslung im Spielverlauf: Häuserkampf, Fahrzeugkämpfe, Geheimmissionen, Guerillaaktionen und Verfolgungsjagten

Pressestimmen

„(…) kann der Shooter in Sachen Unterhaltungswert sicher einige Spiele, die für 59,99 Euro zu haben sind, ausstechen und deutlich hinter sich lassen. (…)Ein actiongeladenes Spielerlebnis in bester "Gears of War"-Manier.“ (GamingXP.com, August 2011)

Produktbeschreibungen

Die Story beginnt bereits am 21. Januar 1968, als ein B-52G Bomber mit vier thermonuklearen Bomben an Bord im Eismeer der North Star Bay nahe der Thule Airbase abstürzt. Die Suchtrupps können das Wrack und drei der Bomben finden. Die vierte bleibt verschollen...
Zurück in der Gegenwart bedeutet das: Der berüchtigte russische Mafiaboss und Waffenhändler Yebievdenko hat ein neues Spielzeug im Angebot: eine Atombombe. Der CIA erfährt von seinen Plänen, sie einem libyschen Machthaber zu verkaufen. Es wird befürchtet, sie soll in einem Terroranschlag gegen die USA eingesetzt werden - aus Rache für die amerikanische Einmischung in den Libyen Konflikt.
Als Teil einer US-Spezialeinheit muss der Spieler den Deal verhindern und die Bombe zurückholen. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt: Die Spur führt von Grönland, durch Nord-Afrika bis nach Libyen...
Features:
* Packende Hintergrundgeschichte mit aktuellem Bezug: Der Libyen-Konflikt ist zentraler Teil der Story
* Dynamische 3rd Person Action mit einer großen Anzahl realistischer, moderner Waffen
* Realistische und exotische Schauplätze in Grönland, Nordafrika und Libyen
* Beeindruckende Grafik dank Unreal 3-Technologie
* Neun Einzelspieler-Level mit ca. acht Stunden Spieldauer
* Bis zu zehn Spieler können auf sechs Multiplayer optimierten Karten gegeneinander antreten
* Unterschiedlichste Missionen: Häuserkampf, Fahrzeugkämpfe, Guerillaaktionen und Verfolgungsjagden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Netter Shooter für Zwischendurch 29. April 2012
Von S. U. A. GbR VINE-PRODUKTTESTER
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
Im Zuge einer Geheimoperation schießt man sich taktisch seinen Weg zum Ziel frei, auf der Spur einer verschwundenen Thermonuklearwaffe. Dabei führt die Geschichte den Spieler als Teil einer Spezialeinheit durch neun Level. Hierbei müssen mehrere Missionziele erfüllt werden, welche entweder als Soldat im Einsatzteam oder auch mal mit diversen Fahrzeugen erreicht werden.

Die Grafik des Spiels ist in Ordnung und für das Spiel ausreichend und bringt Atmosphäre für die Einsätze auf. Die Steuerung ist ebenfalls ok und man hat diese recht zügig drauf, auch wenn diese an manchen Stellen etwas ungenau ist, was aber am Ende dem eigentlichen Spielspaß keinen Abbruch tut.

Allerdings im Vergleich zu ähnlichen Shootern schneidet dieser hier etwas schlechter ab. Dies liegt an der etwas langweiligen Storyline des Spiels, wobei die Level mit den einzelnen Aufgaben recht eintönig sind. Was fehlt ist Spieltiefe, ein paar mehr Nebenschauplätze und tiefergehende Leveldesigns.

Das Spiel ist nicht schlecht für einen netten Zeitvertreib, kann aber nicht vollständig überzeugen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Spielspaß? 16. März 2012
Von Sven Schirmer VINE-PRODUKTTESTER
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
hatte ich garnicht. Nach dem auch beim vierten Versuch die Installation kurz vor der Hälfte stehenblieb und sich dann einfach nichts mehr tat, habe ich das ganze dann endgültig abgebrochen. Die bisher hier geschriebenen Rezensionen haben mich in meinem Tun bestärkt. Was mich wieder maßlos geärgert hat, dass ein zusätzliches Programm auf dem Rechner installiert wurde und das eigentliche Spiel nicht. Und das obwohl mein Rechner alle Systemvorausetzungen erfüllt.
Somit kann ich zum Spiel nichts sagen. Aber wenn ein Computergame trotz aller erforderlichen Vorausetzungen nicht installierbar ist, kann ich auf das Spiel gern verzichten.
Trotzdem ist es schade, dass ich es nicht einmal ausprobieren konnte. Das passiert mir jetzt das dritte Mal beim Testen, dass ich unzufrieden bin mit einem georderten Spiel. Sehr schade!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Brauchbarer Unreal-Clone 8. Dezember 2011
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Spaß: 2.0 von 5 Sternen   
"Global Ops: Commando Libya" ist ein auf der Unreal-3-Engine basierender Taktik-Shooter. Die Systemanforderungen sind mäßig, die Installation dauert recht lang (bei mir ~30 Minuten); es wird neben dem eigentlichen Spiel einiges an Software (Kopierschutz?) mitinstalliert.

Die Grafik ist nicht berauschend, gut sehen die Introfilme aus. Die Levels sind einigermassen abwechslungsreich und durchdacht; die Steuerung gewöhnungsbedürftig: so ist nicht immer gleich erkennbar, ob man an einer Ecke/einem Gegenstand vorbeilaufen oder -schiessen kann. Ist eine Aktion möglich (Tür öffnen, Gegenstand nehmen etc.), wird das mit einem entsprechenden Hinweis angezeigt. Undurchsichtig ist, wieviel Schaden man selbst oder die Gegner genommen haben und wodurch (Treffer wo?). Die Kamera wird fast immer optimal positioniert. Die Gespräche wirken oft (unfreiwillig) komisch; das sieht manchmal wie ein billiger B-Movie aus.

Das Spiel ist insgesamt nicht schlecht; ich fühlte mich aber wegen des fast immer ähnlichen Aufbaus der Levels (linear ohne Abzweigungen) und immer ähnlichem Verhalten der Gegner nach kurzer Zeit gelangweilt.

Abstürze gab es (bisher) keine. Das Spiel läuft auf einem QuadCore (AMD-X4) mit 8GB RAM und Windows Ultimare 64bit flüssig.

FAZIT: Brauchbarer Unreal-3-Clone für Shooter-Fans - nichts für mich!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nichts für Pro-Gamer aber Funfactor ist vorhanden 25. Oktober 2011
Von Dr. Baier
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Vorab muss man gleich sagen, alle die Call of Duty als Referenz sehen, sollten die Finger davon lassen.

Das Gameplay ist nichts für Leute die es ernst nehmen, sondern eher als netter Zeitvertreib zu sehen.
Es fängt schon an mit der 3rd Person View, macht zwar Spaß, aber ernsthaft zielen kann man damit nicht. Entweder steht man so ungünstig, dass man in die Wand oder gegen Hindernisse schießt, oder man trifft trotz exakt punktiertem Fadenkreuz nicht. Treffer sind eher Glückssache, keinesfalls Präzision.
Ohne Zoomview hat man übrigens nicht mal ein Fadenkreuz.
Sieht man darüber hinweg und ballert einfach wild durch die Gegend, erwartet einem eine kurzweilige Story mit recht amüsanten Dialogen (auch wenn es auf Deutsch etwas "uncool" klingt)

Ganz nett sind Features wie aufheben der Munition und diverses interagieren, was ein bisschen Realitätsfeeling aufkommen lässt. Details wurden liebevoll eingesetzt.

Die gesamte Spielzeit ist jedoch relativ kurz!

Die KI der Gegner ist bescheiden und man selbst ist fast unverwundbar (habe jedoch nicht auf Schwierig gespielt)

Die Grafik baut auf der Unreal 3 Engine auf und ist solide, aber auch nicht berauschend.
Das Menü lässt zu wünschen übrig, viele Einstellungen kann man nicht vornehmen.

Fazit: Es ist ein spaßiger und kurzweiliger Zeitvertreib, zuviel sollte man nicht erwarten.
Wenn man jedoch wirklich seine Skills unter Beweis stellen will, sollte man zu anderen Shootern greifen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen Sehr eigenwilliger Shooter 13. Oktober 2012
Von Miles
Verifizierter Kauf
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
Wer sich im Shooter Genre bewegt und Spielserien wie COD, BF oder MOH kennt wird mit diesem Spiel nicht glücklich.
Die Perspektive ist sehr gewöhnungsbedürftig.
Die Grafik ist ok, mehr aber auch nicht.
Dei Musik macht schon nach wenigen Minuten einen Nervfaktor (wenn auch Geschmackssache).
Das gesamte Gameplay finde ich im Vergleich nicht sehr ansprechend.
Die Story klingt gut, ist aber schwach umgesetzt.
Nach den durchweg guten Kritiken für ein Spiel aus deutscher Schmiede für eine arge Entäuschung. Ich habe das erste Level nicht mal zu Ende spielen wollen.
Wer mal was anderes als die herkömmlichen Shooter ausprobieren möchte soll sein Glück versuchen. Mich konnte dieses Spiel nicht überzeugen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Global Ops Commando Libya
Totale Verarsche!! Eins der schlechtesten Spiele die ich je (leider)gekauft habe, dass solche billigen Spiele heut noch entwickelt und verkauft werden das muss ich ja nicht... Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Maier Roland veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Mittelmaß auf ganzer Linie
Wer auf First Person Shooter Action á la Call of Duty, Crysis und Konsorten steht, der mag auf der Suche nach Nachschub auch mal einen Gedanken an Global OPs als... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. April 2012 von Democrit JR
2.0 von 5 Sternen Global Ops: Commando Libya
Lieferumfang:
Global Ops: Commando Libya bekommt man auf einer DVD geliefert (ca. 5,9 GB) und zusätzlich ist ein dünnes Handbuch mit Hinweisen z.B. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. April 2012 von S. Michael
2.0 von 5 Sternen Eher überflüssiges Spektakel
Manchmal sollte man seinem Bauchgefühl vertrauen. Alleine dieses Bauchgefühl warnt im Hinblick auf den Publisher von Global Ops: Commando Libya, sind die Flaggschiffe des... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. April 2012 von mdt1900
2.0 von 5 Sternen Ganz nett und für zwischendurch OK, mehr aber nicht
Als leidenschaftlicher FarCry- und Crysis-Spieler juckte es mich schon seit längerer Zeit mal, dieses Spiel auszuprobieren. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. April 2012 von Nicole W. - lilstar.de
3.0 von 5 Sternen Nichts mehr als ein halbwegs netter Zeitvertreib für...
Zugegeben, ich bin alles andere als ein Experte von EgoShooter oder TowerDefense-Spielen oder Ähnlichem. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. April 2012 von aumi1976
2.0 von 5 Sternen hauptsächlich nervig
Ich hatte zur Abwechslung mal keine review gelesen bevor ich dieses Spiel begonnen habe, wollte einfach mal ganz ungespoilt und ohne Vorurteile in das Spiel eintauchen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. April 2012 von mhorrighan
2.0 von 5 Sternen Brauchbarer Egoshooter ohne besonderen Anspruch
OK, was alle anderen gechrieben haben, kann ich (leider) nur bestätigen.

Zu allererst installierst Du mal.
Und installierst. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. April 2012 von Mata Hari
3.0 von 5 Sternen Soo schlecht auch wieder nicht
Die Geschichte:
Am 21. Januar 1968 stürzt ein amerikanischer B-52 Bomber mit vier Atombomben an Bord in der Nähe der Thule Airbase in Grönland ab. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. März 2012 von Leseratte
3.0 von 5 Sternen Solides Game - aber nicht der Hit
Nach einer Woche spielen nun hier mein Eindruck:

Das Spiel ist sehr actionreich und insgesamt recht solide spielbar. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. März 2012 von NWolfman79
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden