EUR 29,90 + EUR 3,80 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von DER MOTTEN-SHOP Ihr Spezialist für alle Mottenarten
Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Schlupfwespen gegen Lebensmittelmotten


Preis: EUR 29,90 (EUR 7,48 / Stück)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch DER MOTTEN-SHOP Ihr Spezialist für alle Mottenarten. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Kärtchen mit 3000 Eiern. Achtung: Billigkärtchen haben weniger und minderwertigere Eier
  • Schlupfwespen gegen Lebensmittelmotten (Komplettbehandlung)
  • für Küche mit 1-2 Fächern mit trockenen Lebensmitteln und
  • 1 Gewürzregal sowie 1 Brotkorb
  • Packung besteht aus 3 Lieferungen im Abstand von jeweils 3 Wochen

Wird oft zusammen gekauft

Schlupfwespen gegen Lebensmittelmotten + Celaflor 1396 Pheromonfalle für Nahrungsmittelmotten, 3 Stück + AEROXON Lebensmittelmotten Falle 2 Stück
Preis für alle drei: EUR 43,04
Alle drei in den Einkaufswagen

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Wichtige Informationen

Haftungsausschluss
Rechtliche Hinweise Widerrufsrecht Besondere Hinweise Bei der Bestellung von Nützlingen (z.B. Schlupfwespen) - steht den Bestellern gemäß § 312 Abs. 4 Nr. 1 BGB kein Widerrufsrecht zu, da die angebotenen Waren wegen ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Bei den angebotenen Waren handelt es sich um Lebewesen, die innerhalb von ca. drei Tagen schlüpfen und im Anschluss eine kurze Lebensdauer haben

Produktinformation

  • Herstellerreferenz : 9702
  • ASIN: B007092T0I
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 21. Januar 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (94 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 71 in Garten (Siehe Top 100 in Garten)

Produktbeschreibungen

Billigkärtchen enthalten nur 200 Schlupfwespeneier. Hier erhalten Sie 3000 Schlupfwespeneier pro Kärtchen! Wir senden Ihnen auf Anfrage die Analysen zweier Institute. BITTE KEINE MOTTENFALLEN EINSETZEN: Schlupfwespen verkleben darin. Sie erhalten per Post pro Lieferung 4 Kärtchen aus Karton, die die Schlupfwespen für einen 3 Wochen-Zeitraum enthalten. Danach kommt automatisch die 2. und 3. Lieferung. Legen Sie die Karten sofort nach Empfang in Ihren Küchenregalen bzw. in den Kleiderschränken aus, damit die schlüpfenden Trichogrammen (Schlupfwespen) sich auf den Weg machen können. Lesen Sie bitte, wie Sie die Kärtchen auslegen müssen: Sie müssen die Karten ÜBERALL in direkter Nähe zu den Lebensmitteln platzieren, in Küche oder Keller, wo Sie Ihre Vorräte aufbewahren. Eine Packung reicht für eine kleine Küche mit 2-3 Regalen mit trockenen Lebensmitteln und 1 Gewürzregal - sonst nirgendwo anders trockene Lebensmittel oder trockene Dekorationsartikel. Eine 2. Packung ist nötig, wenn Sie auch eine Speisekammer mit trockenen Lebensmitteln etc. haben. Noch eine Packung ist nötig, wenn Sie ein Haustier mit Trockenfutter haben bzw. Haustiere im Käfig mit Stroh/Streu, Hamster, Vögel. Noch eine Packung ist nötig, wenn Sie in einem anderen Zimmer (Esszimmer) Schokolade, Chips, Süßigkeiten oder Dekorationen aus Stroh oder trockenen Blumen haben. Nach 9 Wochen sind die Lebensmittelmotten beseitigt (dieser Zeitraum ist nötig, um sicherzugehen, dass kein Reproduktionszyklus verpasst wird). Lebensmittelmotten werden von ihren natürlichen Feinden, den Trichogrammen (auch Schlupfwespen genannt) ausgerottet: Trichogrammen kommen auch draußen in der Natur vor. Diese winzigen Feinde der Motten suchen alle Motteneier, um diese zu zerstören. Somit gibt es keine neue Mottengeneration mehr, keine neuen Larven oder Falter. Vorhandene Larven und Falter sterben eines natürlichen Todes. Die Trichogrammen sterben nach drei Wochen und zerfallen zu Hausstaub.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

32 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ellani auf 1. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Sind wochenlang auf Motten- und (bäähh) Madenjagd gewesen und haben uns immer mehr geekelt. Schränke rigoros mehrere Male durchsucht und ausgewaschen etc. Irgendwo war immer wieder so ein Mistvieh aufgetaucht. Zwischen Lebensmitteln mit Gift zu sprühen, kam uns sehr abwegig vor, zudem wir ein Kleinkind und Katzen haben. Küchenschränke abbauen und Kühlschrank abrücken, wäre das nächste Vorhaben gewesen, wenn wir nicht die Schlupfwespen gefunden hätten.
Funktioniert so prima, sollten wir irgendwann nochmal diese lästigen Plagegeister importieren, würde ich sofort wieder fleißige Wespchen bestellen.
Die Lieferung der Karten erfolgte schnell, Karten aufstellen, das wars. Die Wespen sind so klein, mit bloßem Auge nur zu erkennen, wenn sie gerade durch die Gegend flitzen. Karten austauschen und fertig, seit der ersten Karte keine Motte mehr, hach, welche Erleichterung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ingo auf 3. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Wir hatten uns (wahrscheinlich während eines Einkaufs) Lebensmittelmotten ins Haus gebracht. Nach Wegwerfen aller offenen Lebensmittel, Auswaschen und Fönen der Schränke sowie Aufhängen von Mottenfallen was alles nichts gebracht hat, haben wir uns dazu entschieden, Schlupfwespen zu bestellen. Das war ein voller Erfolg.
Insgesamt erhält man drei zeitversetzte Lieferungen von Schlupfwespen-Eiern, die man im befallenen Bereich des Hauses (hier Küche) auslegt.
Die Wespen schlüpfen (sind natürlich viel kleiner als die uns eher bekannten Wespen, die sich über den Sonntagskuchen her machen und stechen auch nicht) und machen sich über die Motten her.
Durch die zweite und dritte Lieferung hat man so drei Chancen alle Motten zu erwischen. Bei uns sind nun alle Motten weg. Die Wespen sterben dann ab.

Fazit: Sehr zu empfehlen. Wollen aber nicht noch mal kaufen müssen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von G.F. auf 11. November 2012
Verifizierter Kauf
Nach dem Erhalten der letzten Sendung sind die LebensmittelMotten endlich verschwunden.ich bin sehr zufrieden ,auch die Anwendung war absolut komplikationslos
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Silk auf 10. März 2013
Verifizierter Kauf
Erstaunlich, wie gut die kleinen Nützlinge arbeiten. Bin mit Ihrer Leistung sehr zufrieden. Der Lieferant hat auf eine Rückfrage schnell und umfassend geantwortet.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Max Kammler auf 13. Juni 2014
Verifizierter Kauf
Nachtragvom 18.08.2014:

Nachdem der Mottenshop mit mir Kontakt aufgenommen hat, wurden einige Dinge in ein neues Licht gerückt.

Zunächsteinmal muss ich von meiner Seite aus zugeben, dass meine Rezension doch sehr reißerisch geschrieben war. Dass ich "dringend" davon abrate, bei diesem Händler einzukaufen nehme ich zurück. Dass ich die "Masche" erwähnt habe, in der Händler erst Marken- dann Nonameware verschicken tut mir sogar Leid. Ein solcher, rein auf Verdacht beruhender Hinweis ist unangebracht und kann im schlimmsten Fall geschäftsschädigend sein. Ebenso muss ich zugeben, als Laie nicht beurteilen zu können, welche Versandart sachgemäß ist. Mir wurde eindringlich und glaubwürdig versichert, dass es sich bei den Karten um original AMW Karten mit 3000 Eiern handelt. Die Inhaberin Frau Baehr schlug vor, ich könne die Karten an AMW schicken um mir das bescheinigen zu lassen, aber dass ist mir doch zu aufwendig.

Dass die Beschriftung nicht dem Produktbild entspricht ist ein Mangel, der nach wie vor besteht. Laut Frau Baehr gibt es von Seiten des Herstellers Probleme bei der Beschriftung, angeblich sollen in Zukunft Karten mit weniger als 3000 Eiern (die wohl auch von AMW hergestellt werden) markiert werden und die Bitte, 3000er Kärtchen immer korrekt zu beschriften hat Sie weitergeleitet. Da die Karten nicht den gewünschten Effekt hatten, bleibt meine Bewertung leider negativ.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von neogg auf 23. November 2012
Verifizierter Kauf
Wir hatten Mottenlarven in der Küche. In noch orginalverpackten Nüssen. Wir haben sehr, sehr viel weggeworfen, Nudeln und ähnliches (bei denen man durch die Tüte keine Weben gesehen hat) in die Tiefkühltruhe (wir hatten sie für mehr als eine Woche drin) und alles auf peinlichste geputzt. Dennoch kamen wieder Larven die Decke lang gekrochen. Angeblich sitzen die auch in allen Ritzen hinter den Schränken, in den Scharnieren usw. Eine Larve "riecht" Nahrung über 1000m und kann über 100m ohne Pause überwinden....ein normales Haus oder Wohnung stellt kein Hindernis dar. Nach der dreifachen Behandlung mit den Schlupfwespen haben wir keine einzige mehr gesehen. In Zukunft gibt es bei uns nur noch Nahrungsmitteln in verschlossenen Dosen, Gläsern und Tuppaware.....und jede Motte die ins Haus fliegt macht Bekanntschaft mit dem Elektro-Tennisschläger....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P.M.K. auf 23. August 2012
Verifizierter Kauf
Wir haben uns die "netten" (Motten)Tierchen aus dem Laden mitgebracht und das nicht zum ersten Mal. Das erste und zweite Mal im Mehl beim Dritten war es im Eierkarton. Eine ziemliche Sauerei und ein großer Kampf die Biester wieder loszuwerden.
Dieses Mal haben wir es mit Schlupfwespen als Gegenmittel gegen diese ekligen Mottenlarven versucht und ich muss sagen stressfreier geht es einfach nicht und wir haben defintiv nix mehr im Schrank. Ich kann nur sagen wenn wir das Unglück nochmal erwischen - dann gleich die Bekämpfung mit Schlupfwespen, der Preis war es wert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen