Speer und Er 1 Staffel 2005

Amazon Instant Video

Auf Prime erhältlich
Staffel 1
Auf Prime erhältlich
(7)

2. Nürnberg ? Der Prozess AGES_12_AND_OVER

Speer muss sich immer mehr seine Mitschuld eingestehen. Zudem belastet er alte Weggefährten, verschafft sich aber Sympathien bei Chefankläger Jackson. Er gibt zu, am Bau verschiedener KZs beteiligt gewesen zu sein. Ihm droht der Tod durch Erhängen.

Laufzeit:
1 Stunde, 30 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Historienfilm
Regisseur Heinrich Breloer
Staffel-Jahr 2005
Studio Bavaria Film GmbH
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Flanigan am 19. April 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Als erstes möchte ich sagen: Keine Probleme mit Sound, Bild oder Abspielmöglichkeit.

Der Dreiteiler ist absolut sehenswert. Eingerahmt durch die Ereignisse des Nürnberger Prozesses wird schlaglichtartig das Leben von Albert Speer beleuchtet durch a) gespielte Szenen, b) Dokumentaraufnahmen aus 1933-1945 und c) Interviews mit Menschen, die mit Albert Speer zu tun hatten, u. a. seine Kinder, sein Verleger und andere Zeitzeugen.

Hervorragend herausgearbeitet sind die Dinge, die lange Zeit als umstritten galten, z. B. ob und wie Speer ein Attentat auf Hitler geplant hat, oder ob und in welchem Maß er Verantwortung für die Gräuel trägt. Er wusste Bescheid. Er erlebte mit, wie die Menschen misshandelt wurden. Er tat nichts dagegen. Und das besagte Attentat war nur die Schutzbehauptung eines den Tod vor Augen habenden.

Fazit: Unbedingt ansehen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F. Brecht am 21. Oktober 2014
Eigentlich eine gute Mischung aus Doku und Film. Tobias Moretti ist ein guter Schauspieler aber als Adolf Hitler m.E. eine totale Fehlbesetzung, da gibt es bessere.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Stephan am 28. Juli 2014
Format: Amazon Instant Video
Alle drei Episoden ohne Probleme auf den HDX gestreamt.

Konzeptionell, inszenatorisch und darstellerisch außergewöhnlich, wie von Breloer/Köngstein mittlerweile fast schon zu erwarten.
Eine Perle im Angebot
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Piotr Piwowarczyk am 9. Januar 2015
Format: Amazon Instant Video
Tolle Serie im Stil einer Dokumentation über den Mann, der für die Versklavung von Millionen von Zwangsarbeit verantwortlich war. Die Schauspieler sind gut gewählt worden und lassen die Serie authentisch wirken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen