Jetzt eintauschen
und EUR 6,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Mythos Gold: 6000 Jahre Kulturgeschichte [Gebundene Ausgabe]

Hans G Bachmann , Jörg Völlnagel
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 280 Seiten
  • Verlag: Hirmer; Auflage: 1., Aufl. (September 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3777430951
  • ISBN-13: 978-3777430959
  • Größe und/oder Gewicht: 30,8 x 27 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 626.489 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Regina Karolyi TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Gold wird seit mindestens 6.000 Jahren von den Menschen bearbeitet. Im kultischen Bereich, als Material für Schmuck und Münzmetall hatte es immer eine zentrale Bedeutung.

Im vorliegenden Band wird der "Mythos Gold" aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln betrachtet. Welche physikalischen Gegebenheiten verleihen dem Edelmetall seine typischen Eigenschaften, die es für den Menschen so attraktiv machen? Auf welche Weise wurde und wird es gewonnen und verarbeitet? In welchen Mythen ist es bedeutsam, in welchen Kulten spielte es eine Rolle?

Das Buch ist in vier große Abschnitte gegliedert: "Bronzezeit und frühe Hochkulturen" (von den bronzezeitlichen mitteleuropäischen Funden zu Ägypten, Mesopotamien und Kreta), das Europa des 1. vorchristlichen Jahrtausends mit den hellenistischen Reichen, dem Reitervolk der Skythen, den Kelten, Etruskern und Römern; der dritte Abschnitt widmet sich den außereuropäischen Kulturen, darunter dem islamischen Kulturkreis, Ostasien sowie Mittel- und Südamerika vor dem Eintreffen der goldgierigen Conquistadores, und im letzten Abschnitt werden die Entwicklungen der westlichen Welt vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert dargestellt.

Dieses umfangreiche Buch ist opulent bebildert, und die Qualität der Aufnahmen und des Drucks lässt sich wohl kaum übertreffen. Ganzseitige Aufnahmen der ungewöhnlichsten und schönsten Stücke lassen jedes feine Detail zur Geltung kommen.

Das Buch ist aber viel mehr als ein Bildband, denn die Texte geben einen sehr fundierten, bei aller Sachlichkeit nie trockenen Überblick über die Gewinnung, Verarbeitung und Bedeutung des Goldes in allen bedeutenden Kulturen der Geschichte, die sich seiner bedient haben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöner GOLDSCHATZ !! 7. Januar 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Gold ... das Metall für Macht, Mythos und Sicherheit. Die Faszination
für Gold hat den Menschen seit jeher in seinen Bann gezogen. 6000 Jahre
Kulturgeschichte vermittelt dieses Werk ... quer durch alle Epochen und
Hochkulturen der Menscheitsgeschichte ... wie z.B. Sonnenscheiben, Gold-
schätze und Schmuckstücke der Ektrusker und Kelten oder die Schmuck-
stücke der Griechen und Römer ... bis hinein zu neuzeitlichen Gold-
exponaten. Es ist ein Buch für all diejenigen, für die Gold mehr als
nur der Goldbarren im Banktresor ist.

Wunderbar qualitativ hochwertig abgebildte filligarne Goldkunst und
Schmuckstücke bezaubern den Leser und Genießer dieses ausergewöhnlichen Werkes !!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar