Kunden, die sich diesen Artikel angesehen haben...

Mythos Determinismus: Wieviel erklärt uns die Hirnforschung?
Mythos Determinismus: Wieviel erklärt uns die Hirnforschung?
Brigitte Falkenburg
Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9)
Auf Lager.
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
EUR 24,95
Pressestimmen
"Mythos Determinismus" der Physikerin und Philosophin Brigitte Falkenburg - sie lehrt Philosophie der Wissenschaft und Technik in Dortmund - rechtfertigt in meinen Augen einen absoluten Superlativ, wenn man ihr Buch im Kontext neurophilosophischer und wissenschaftstheoretischer Werke liest und als... Lesen Sie weiter

interessierten sich auch für diese Artikel:

Artikel anzeigen von:
Alle Kategorien (60)
Bücher

Folgende Artikel anzeigen:
Kunden kauften auch
Kunden interessierte auch

Neuromythologie: Eine Streitschrift gegen die Deutungsmacht der Hirnforschung: Eine Streitschrift gegen die Deutungsmacht der Hirnforschung (3., unveränderte Auflage 2013)
Hirnforschung und Willensfreiheit: Zur Deutung der neuesten Experimente (edition suhrkamp)
Inkognito: Die geheimen Eigenleben unseres Gehirns

Die Ich-Illusion: Wie Bewusstsein und freier Wille entstehen
Willensfreiheit und Determinismus: Grundwissen Philosophie
Kann das Gehirn das Gehirn verstehen?: Gespräche über Hirnforschung und die Grenzen unserer Erkenntnis mit Angela D. Friederici, Gerald Hüther, Ch. ... Gerhard Roth, Henning Scheich und Wolf Singer
Die Ich-Illusion: Wie Bewusstsein und freier Wille entstehen Gebundene Ausgabe von Michael Gazzaniga

Bewusstsein: Bekenntnisse eines Hirnforschers
Philosophie der Physik (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)
Geist und Kosmos: Warum die materialistische neodarwinistische Konzeption der Natur so gut wie sicher falsch ist
Bewusstsein: Bekenntnisse eines Hirnforschers Gebundene Ausgabe von Christof Koch

  Weitere Ergebnisse