Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,89

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Online-Vers... GmbH In den Einkaufswagen
EUR 8,29
High Voltage Multimedia In den Einkaufswagen
EUR 9,99
Eliware In den Einkaufswagen
EUR 10,00
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

My Summer of Love

Natalie Press , Emily Blunt    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,29 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 19. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

My Summer of Love + When Night Is Falling
Preis für beide: EUR 15,26

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • When Night Is Falling EUR 6,97

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Natalie Press, Emily Blunt, Paddy Considine, Dean Andrews, Michelle Byrne
  • Komponist: Alison Goldfrapp, Will Gregory
  • Künstler: Pawel Pawlikowski, John Pearson, Christopher Collins, John Stevenson, Charlotte Ashby, Ryszard Lenczewski, Chris Auty, David Charap, Julian Day, Tanya Seghatchian, Emma Hayter, Michael Wynne, Emma Fowler, David M. Thompson
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Euro Video
  • Erscheinungstermin: 16. März 2006
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 84 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000E8M04C
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.643 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Die 16-Jährige White-Trash-Göre Mona lebt mit ihrem Bruder im ehemaligen Pub der verstorbenen Mutter. Die gebildete, skrupellose Tamsin residiert im Herrenhaus samt Pferdestall - während die Mama auf Schauspieltournee weilt und der Vater die Sekretärin beglückt. Dennoch freunden sich die gegensätzlichen Mädchen während des langen Sommers an, verlieben sich und schwören einander ewige Treue. Da gehen die Wochen voller Leidenschaft unvermittelt zu Ende und Mona steht vor den Scherben ihres kurzen Glücks.

Produktbeschreibungen

Eurovideo My Sommer of Love, USK/FSK: 12+ VÃ--Datum: 16.03.06

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was ist Verrat? 21. Januar 2008
Von Helga König #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 10 REZENSENT
Format:DVD
" My summer of love " ist ein wunderschöner, sehr trauriger Film, mit weich gezeichneten Bildern.
Die Art der visuellen Darstellung lässt bereits am Anfang der filmischen Handlung vermuten, dass hier sehr zarte Gefühle , dass hier feine seelische Belange thematisiert werden sollen.
Die junge Mona ( Natalie Press) und die gleichaltrige Tamsin ( verkörpert von der hinreißend schönen Emely Blunt) begegnen einander an einem Sommertag. Tamsin, hoch zu Pferde, ist die Tochter aus wohlhabendem Hause, die auf dem Landsitz ihrer Eltern gerade Ferien macht. Mona räkelt sich amüsiert und neugierig im Gras als die beiden zufällig aufeinander treffen. Die Mädchen reden ein paar Sätze miteinander. Tamsin lädt daraufhin Mona zu sich nachhause ein.
Die Upperclass-Tochter ist gelangweilt, etwas exzentrisch und wohl ein wenig einsam. Ein Mädchen mit überbordender Fantasie.
Monas sozialer Background ist höchst unerfreulich. Ihre Mutter und ihr Vater sind bereits verstorben. Sie lebt mit ihrem Bruder gemeinsam im Elternhaus. Dort hatte einst ihre Mutter einen Pub geführt.
Monas Bruder, ein mehrfach vorbestrafter, zur Gewalttätigkeit neigender Krimineller hat offenbar den Weg zu Gott gefunden und predigt jetzt. So ist aus dem Pub eine Betstube geworden . Mona empfindet, dass sie ihr Zuhause verloren hat.
Der junge Mann möchte andere bekehren und das Böse durch Gebete aus dem Tal, in dem er und seine Schwester leben, verbannen. Mona ist skeptisch, sieht im Tun ihres Bruders bloßen Hokuspokus.
Das kluge, äußerst sensible Underdog-Mädchen sehnt sich nach Zuneigung, ohne diese je erfahren zu haben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine unkonventionelle Liebesgeschichte 3. April 2006
Von Ein Kunde
Format:DVD
Mona und Tamsin, zwei sehr unterschiedliche Mädchen lernen sich in einem Sommer kennen und lieben. Beide haben ihre eigenen Probleme und suchen den Ausweg aus diesen in der Liebe zueinander.
Monas Mutter ist an Krebs gestorben, ihren Vater kennt sie nicht und nun hat ihr Bruder dem Alkohol abgeschworen und die Familienkneipe in ein Gebetshaus umgewandelt. Tamsin wurde vorübergehend des Internats verwiesen und verbringt nun den Sommer im Landhaus ihrer Eltern, während ihr Vater dank Abwesenheit ihrer Mutter seine Sekretärin vögelt. Langsam aber stetig wird die Beziehung der beiden Mädchen immer intensiver, bis zu ihrem tragischen Ende.
Den Charme des Films zeichnet die Art und Weise aus, wie Mona und Tamsin immer wieder ihre Probleme bewältigen, so wird schon mal ein Gartenzwerg durch das Autofenster des Vaters geworfen, während der es gerade mit seiner Sekretärin treibt.
Die schauspielerische Leistung der Schauspieler ist absolut überzeugend und auch die Darstellung der christlichen Glaubensgemeinschaft ist an sich schon faszinierend. Der Film hat eine dichte Atmosphäre mit stimmungsvollen Bildern und einem wunderschönen Soundtrack, der eine etwas andere Liebesgeschichte abrundet.
Unbedingt Sehenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sommerliebe 21. Januar 2014
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
Hm, ich hatte mir von diesen Film ,laut Titel, mehr erhofft. Er ist nicht schlecht. Ist halt auch Geschmackssache.
Vielleicht hab ich ihn auch nicht richtig verstanden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Seltenes Filmdenkmal 29. Juli 2013
Format:DVD
Vor allem die Charaktere, wie sie echter nicht sein könnten, nahmen mich beim Ansehen sofort gefangen. Dazu kommen intensive Naturstimmungen aus Englands Norden, psychedelische Erfahrungen und natürlich die Liebesgeschichte, die nicht als lesbisch, sondern einfach nur als menschlich, jugendlich und sehr natürlich wahrgenommen wird. Dazu kommt noch die Darstellung der Christensekte, mit der sich der Regisseur schon vorher intensiv auseinandergesetzt hatte, was die extrem typische Darstellung erklärbar macht. Die Figuren verhalten sich nicht unbedingt logisch, doch lernt man ja im Laufe des Lebens und eben oft schon in der Jugend solche Menschen kennen. Einer der Filme, bei denen man das Gefühl hat, mitten im Geschehen zu sein, und nicht nur einem konstruierten Theaterstück beizuwohnen. Seltsam, dass der Film nicht noch viel mehr Preise gewonnen hat. Fast hätte ich die außergewöhnlich gute Filmmusik zu erwähnen vergessen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cooler Teenie-Movie zum Nachdenken! Mal was anderes! 2. Oktober 2005
Von "knuddy"
Format:DVD
Also ich finde "My Summer Of Love" wirklich gut gelungen. Ist mal was anderes als diese 0850 Liebes-Filme. Zwar kretisiert, meiner Meinung nach, der Film das Christentum und stellt es wie eine nicht ernst zu nehmende Religion dar.
Trotzdem ist es eine sehr schöne Geschichte. Zwei Mädchen entdecken ihre Liebe zueinander und verbringen wohl die schönsten Wochen miteinander. Aber vielleicht sind andere nicht dieser Ansicht, da sie die Liebe zwischen zwei Mädchen nicht als "normal" bezeichnen.
Sonst zum Stil des Filmes: Die Kameraführung ist richtig gut durchdacht. Im richtigen Moment, die richte Kamaraansicht! Muss man sich ansehen! Auch die Schauspieler sind echt gut und bringen die Figuren und ihre Gefühle sehr schön rüber.
Der Schluss ist offen und es gibt kein wirkliches Happy End, was auch zum Nachdenken anregt. Ich habe mich auch den ganzen Film über gefragt, wie der Film wohl endet, und war dann ganz verwundert!
Ich denke, dieser Film ist sehr gut für die jüngere Altersgruppe geeignet. Also so zwischen 15-25 ungefähr. Ich selber bin 16 und würde ihn meinen Freundinnen auf jeden Fall weiterempfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein Film voller Überraschungen
Wie eng im Leben Liebe und Haß ,Heuchelei und Wahrheit zusammenhängen,beschreibt der Film in spannender und unterhatsamer Weise. Sehr enpfehlenswert!
Vor 7 Monaten von Nordlicht veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Love, actually b/w All you zombies
Eine herzzerreißend schöne und traurige Liebesgeschichte, sehr atmosphärisch In Szene gesetzt, getragen von zwei fantastischen Darstellerinnen. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von ripley662 veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Nicht toll
Ich habe den Film nach 40 Minuten abgeschaltet. Das, was für mich interessant war, war allein die Kameraführung. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von stephie veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Selten so einen blöden Film gesehen
Absolut KEINE Kaufempfehlung für diesen Film. Die Story total abstrus, das Ende vorhersehbar. Es gibt garantiert bessere Filme über Frauenbeziehungen oder -sommerflirts.
Veröffentlicht am 18. September 2011 von Musikfreundin
1.0 von 5 Sternen Kein summer of love!
Meine Vorstellungen über My summer of love wurden gänzlich enttäuscht. Mit Liebe hatte die Beziehung der zwei komplett neben der Spur laufenden Teenager nichts zu... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. September 2011 von schwesterchenklara
1.0 von 5 Sternen Total enttäuschend und sinnlos!
Ich habe selten einen Film gesehen, der so wenig Sinn macht. Schauspielerische Leistung hin oder her, nur was genau sollte der Film denn ausdrücken? Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. August 2011 von Utopie87
2.0 von 5 Sternen Was soll das?
Öhmm... ich kapier den Film nicht. Er ist handwerklich und spielerisch gut gemacht, aber mit der Story hab ich so meine Probleme. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Juni 2011 von tbk26
1.0 von 5 Sternen Vollkommener Quatsch
Sinnlos. Einfach nur irgendeine komische Geschichte, begleitet von total psychopathischen Elementen. Lesbenfilm? Auf keinen Fall. Der Film ist eine absolute BELEIDIGUNG! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Dezember 2009 von Marina
2.0 von 5 Sternen Strange!!
Alles sehr dramatisch, herzzerreißend, es hat "leichten" Unterhaltungsfaktor, ja sogar eine Szene wird mir lange bildlich vor Augen bleiben. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Juni 2009 von I. Krah
1.0 von 5 Sternen Langweilig und Schlecht
Ich habe selten so einen langweiligen und schlechten Film gesehen!Ich bin echt am überlegen,ob diejenigen die diesem Film hier 4-5 Sterne geben,einen anderen Film gesehen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. Februar 2009 von abendsonne
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xbbc1d03c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar