Neu kaufen
EUR 7,09 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von MEDIMOPS

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,18

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
ida-svenson In den Einkaufswagen
EUR 10,48
scheuss68-c... In den Einkaufswagen
EUR 17,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

My Name Is Earl - Season 1 [4 DVDs]

Ethan Suplee , Jaime Pressly , Michael Fresco , Chris Koch    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (57 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,09
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch MEDIMOPS. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

My Name Is Earl - Season 1 [4 DVDs] + My Name Is Earl - Season 2 [4 DVDs] + My Name Is Earl - Season 3 [4 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 30,91

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ethan Suplee, Jaime Pressly, Nadine Velazquez, Eddie Steeples, Trey Carlisle
  • Regisseur(e): Michael Fresco, Chris Koch
  • Komponist: Jeff Silbar, Dillon O'Brian, Danny Lux, Mark Leggett
  • Künstler: Randy Ser, Eyal Gordin, Giovanna Ottobre-Melton, Gregory Thomas Garcia, Bobby Bowman, Jason Lee, William Marrinson, Lance Luckey, Marc Buckland, Kat Likkel, Danielle Sanchez
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 20. Februar 2009
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 624 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (57 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001B11LF0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.509 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Synopsis

Earl Hickey ist ein Kleinkrimineller, der sich mit gelegentlichen Gaunereien mehr schlecht als recht über Wasser hält, bis sich eines Tages alles für ihn ändert. Earl kauft sich ein Rubbellos und gewinnt damit 100.000$. Doch die Freude währt zunächst nicht lange, denn er wird von einem Auto angefahren und verliert das Los. Als er dann im Krankenhaus liegt sieht er im Fernsehen Carson Daly, der von Karma redet und wie es das Leben der Menschen beeinflusst. Earl ist fasziniert von dieser Idee und will sein Leben nun ganz nach dem Karma ausrichten. So verfasst er eine Liste mit allen schlechten Dingen, die er jemals getan hat und nimmt sich vor, diese nach und nach wieder gut zu machen. Schon nachdem er den ersten Punkt auf seiner Liste abhaken konnte, bekommt er die Bestätigung, dass er auf dem richtigen Weg ist, denn er findet wie durch ein Wunder sein Lotterielos wieder und ist nun um 100.000$ reicher. Dieses Geld benutzt er fortan um seine Liste nach und nach abzuarbeiten...

Episoden:
Disc 1:
01 Kein Zufall
02 Zwei Jahre als Geschenk?
03 Ein 3000-Dollar-Dilemma!
04 Ich war nicht tot, nur genervt
05 Unser Lehrer Earl
06 Steigen Sünden im Wert?
07 Erschlichenes Bier

Disc 2:
08 Kopfball für die Braut
09 Senior gegen Junior
10 Lasst uns froh und verlogen sein
11 Problemkinder jung und alt
12 Karma, wo bist du?
13 In der Höhle der Wurst
14 Wie bekommen wir Oma in den Knast?

Disc 3:
15 Ist das Leben nicht schön?
16 Eifersüchtiges Karma
17 Ja, bestraft mich!
18 Überraschung von Schicksal
19 Als beim Weltuntergang die Welt nicht unterging...
20 Ein Gespenst kehrt zurück
21 Kopfgeldjägerin gegen Luder

Disc 4:
22 Glück ist eine Frage des Wollens
23 Blei im Hintern
24 Arm und ärmer

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
39 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Comedy der etwas anderen Art 30. Januar 2009
Von K'ster
Format:DVD
Ich hatte das Glück bei einem USA-Aufenthalt den Serienstart damals mitzuerleben, wenn auch zufällig. Bereits nach der ersten Folge war mein Interesse geweckt, bei einer Sitcom die irgendwie vieles anders macht und politisch nur selten korrekt daherkommt.

Wie bei Scrubs fehlt das Lachen im Hintergrund. Fand ich schon bei JD & Co. gut so, denn letztlich entscheide ich gern selbst wann ich etwas lustig finde;)

Die Besetzung ist ein mehr als gelungener Glücksgriff. Jason Lee, dem Vernehmen nach musste man ihn erst zu der Rolle überreden, hält größtenteils die Fäden in der Hand. Mit einer Mischung aus Naivität, unbedingtem Willen(seine Taten wieder gut zu machen) und einem anfangs gewöhnungsbedürftigen Charme funktioniert er als Hauptfigur bestens.

Heimlicher Star der Serie ist aber meiner Meinung nach Jaime Pressly. Ihre "Joy" ist vor allem am Anfang(so gesehen auch im weiteren Verlauf) ein zickiges Biest und Earls Gegenspielerin. Im Lauf der Serie gönnten die Autoren der Figur auch einige Entwicklungen und so wächst sie einem doch schnell ans Herz. Pressly, die zurecht mit dem Emmy ausgezeichnet wurde, spielt ihre Rolle völlig "over the top", es macht einen Riesenspaß ihre neuesten "Schandtaten" zu sehen und wie sie damit umgeht, wenn diese ... natürlich ... schief gehen ;)

Überhaupt wird hier ein wie ich finde sehr unterhaltsames Bild der "White Trash"-Bevölkerung in den Staaten gezeigt. Sicherlich völlig übertrieben, aber so manches Körnchen Wahrheit wird sicherlich dahinter stecken. Viele der gezeigten Personen könnte man zunächst nur für "asozial" halten, genau darin liegt auch die Gefahr beim ersten Anschauen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen My Name is Earl 29. Juli 2009
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Ab dem ersten Drittel der Staffel hatte war ich schon dermaßen hin und weg, dass ich mich gleich über weitere Staffeln informierte und siehe da, es gibt bereits drei weitere, allerdings nicht auf deutsch. Also fluggs den inneren Schweinehund überwunden, auf Englisch umgestellt und zack, wurde gleich noch besser, wenn man sich erst mal an den rauen Südstaaten-Akzent gewöhnt hat.

Worum geht's? Das erzählt die Einleitung (die ich nach über 20 Folgen auswendig kann):

You know that kind of guy that does nothing but bad things an then wonders why his life sucks? Well, that was me.
Everytime something good happend to me, something bad was always waiting around the corner. Karma. That's when I realised I had to change. So I made a list of everything bad I've ever done and one by one I gonna make up for all my mistakes. I'm just trying to be a better person. My Name is Earl.

Also: Kleinganove gewinnt 100.000$ in einer Lotterie, entdeckt das Karma für sich, erstellt eine Liste mit allen schlechten Sachen und arbeitet jede der je 20minütigen Folgen mindestens einen Punkt davon ab. Natürlich klappt das nicht immer und es kommen auch immer wieder neue Punkte hinzu.

Im Kern handelt die Serie von Earl und seinem stumpfen Bruder Randy, Earl's Exfrau Joy und deren Mann Darnell 'Crab Man'.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Comedy vom Feinsten! 26. Mai 2009
Von GiuDaGnu
Format:DVD
Eher zufällig bin ich im Spätprogramm auf diese geniale Serie gestoßen, was sich als echter Glücksgriff erwies.
Die Idee der Serie, nämlich das Ziel des Hauptdarstellers Earl seine schlechten Taten der Vergangenheit aufzulisten und sie allesamt wiedergutzumachen, um ein besseres Karma zu erreichen, zieht sich wie ein roter Faden durch die Serie und sorgt für Lacher am laufenden Band.
Die perfekt ausgewählten Darsteller tragen erfolgreich dazu bei, dass man, einmal damit angefangen, gar nicht mehr aufhören möchte, zu sehen, welche schlechte Tat es wohl in der nächsten Folge gutzumachen gilt.
Da gibt es zum einen Earls trotteligen, sehr unselbstständig und kindlich wirkenden Bruder Randy, der mit seinen trockenen, eigentlich ernst gemeinten Kommentaren stets die Lachmuskeln der Zuschauer trainiert.
Earls Ex-Frau Joy, eine geldgierige, zickige und sehr clevere Blondine, und ihr neuer chaotischer Mann Darnell runden das Bild der Serie brillant ab. Die Wortgefechte, die sich Earl und Joy liefern; Earls cooler Umgang mit Darnell; Randy, der ein wenig in Zimmermädchen Catalina verliebt zu sein scheint... Egal, welche Charaktere gerade aufeinander treffen, es entstehen immer witzige Dialoge und absolut komische Momente, von denen man spätestens nach zwei Folgen süchtig wird.
Absolut zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Karma ist 'ne lustige Sache! 3. März 2010
Von R. Speier
Format:DVD
Mittlerweile fällt es schwer eine gute Sitcom im Fernsehprogramm zu finden. Viele wiederholen sich oder verlieren mit der Zeit an Witz. Doch dann tauchte im Juli 2008 "My name is Earl" im Freitagnachtprogramm auf und ich konnte mich vor Lachen nicht halten. Nach bereits vier Wochen wurde Earl leider wegen mangelnder Einschaltquoten wieder abgesetzt.

Im Oktober 2009 (also über ein Jahr später) fand die Serie jedoch wieder Einzug im deutschen Fernsehen und ich kam nicht umher mir die erste Staffel auf DVD zu besorgen und was einen dort erwartet ist einfach grandios.

Keine Serie hat es bisher bei mir geschafft konstant für Lacher zu sorgen und das in jeder Episode. Alle Charaktere haben eine enorme Tiefe. Die Brüder Earl und Randy Hickey, sowie Darnell "Crabman" Turner, sind absolute Sympathieträger.

Alleine der Grundstein der Story ist einfallsreicher und genialer als die Story manch gutdurchdachter Komödie. Gerade Ethan Suplee (bekannt aus American History X, Butterfly Effect und Unterwegs nach Cold Mountain) sorgt für genügend Lacher und überrascht den Zuschauer auch oft mit seiner sensiblen Art, die man ihm anfangs gar nicht zutraut. Jason Lee als Earl spielt seine Rolle geradezu perfekt.

Das Auftreten von Gaststars darf in einer erfolgreichen Sitcom natürlich auch nicht fehlen (wie z.B. Juliette Lewis, Beau Bridges und Giovanni Ribisi) und alle passen perfekt in die Serie.

Desweiteren freut es mich, dass endlich die zweite Staffel auch in Deutschland erscheinen wird. Auf Grund der Anlaufschwierigkeiten wurde das Release damals vorerst gecancelt. Aber nun scheint der Erfolg auch in Deutschland nicht mehr zu übersehen sein.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Sehr lustige Serie
Bin echt überrascht von dieser Serie, so gut wie jede Folge ist lustig und auch interessant von der Geschichte her. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Vodan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen toll!
eine der besten Serien, die ich je gesehen habe!
(und ich bin absoluter Filmfan mit einer beachtlichen DVD-Sammlung, ich habe also viele Serien gesehen ;-)
Schade, dass... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von MonicaR veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Hatte ich lustiger in Erinnerung
Ich hatte die Serie lustiger in Erinnerung. Manchmal ist sie ein wenig "flach", trotzdem gute Unterhaltung. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Ozzy67 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse Serie, muss man sich ansehen
Die Serie ist einfach super lustig. Bildqualität und Ton auf der DVD sind top. Leider ist die deutsche Übersetzung der Serie, vorsichtig ausgedrückt, sehr... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Marcel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Schnell unkompliziert alles super. Gab keine Komplikationen. Genau das Produkt das bestellt und beschrieben wurde.

Ich muss noch zwei wörter schreiben...
Vor 13 Monaten von Jul veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gutes Karma.
Eine super Serie nach der man süchtig werden könnte.
Der eher einfältige Earl könnten viele Menschen sein. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von karuschke veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Oh Mann!
So wie man sich amerikanische Serien bisher vorgestellt hat. Schrill und abgedreht. Nicht mein Geschmack. Wir stehen auf gewitzte (US-) Serien (z.B. Boston Legal, Monk... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Christoph Gabel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absoluter Kult!!!
Wer die Serie nicht kennt, muss sie unbedingt kennenlernen! Man wird es nicht bereuen!!!
Eine der meistunterschätztsten Serie der letzten Jahre! Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Oidavize veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Geniale Serie aber ein nerve DVD
Für den Inhalt und den Plot der Serie gebe ich glatte 5 Sterne.
Aber ich ziehe 3 Sterne ab, da man bei jeden neuen Einlegen der DVD minutenlang nicht zu... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Mai 2012 von F. Ehemann
5.0 von 5 Sternen Sei gut zu deinen Nächsten... Die beste Sitcom seit "King Of...
Eigentlich ist es ja ein Armutszeugnis für das (öffentliche) Fernsehen des gesamten deutschen Sprachraums, dass "My Name Is Earl" - trotz großer Erfolge in den USA... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. April 2012 von Michael Krautschneider
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Nur 10 Euro !!! 0 10.02.2011
Immer diese drecks Mediamarkt Preishascherei.. 0 02.09.2010
Staffel 2 deutscher DVD Release? 3 14.01.2010
Alle 3 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar