Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 14,80 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

My Little Pony: Freundschaft ist Magie - Die komplette 1. Staffel [4 DVDs]


Preis: EUR 29,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
47 neu ab EUR 21,99

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Prime Instant Video: Video-Streaming mit Amazon Prime für nur 49 EUR/Jahr. Jetzt 30 Tage testen


Wird oft zusammen gekauft

My Little Pony: Freundschaft ist Magie - Die komplette 1. Staffel [4 DVDs] + My Little Pony: Equestria Girls + My Little Pony - Freundschaft ist Magie: Die komplette 2. Staffel zur TV-Serie [4 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 68,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Darsteller: Tara Strong, Sarah Wall, Chris Bartleman, Stephen Davis, Ashleigh Ball
  • Regisseur(e): Jayson Thiessen, James Wootton
  • Komponist: William Anderson
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 29. März 2013
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 600 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00BBPEZJK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.715 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Episoden:
Disc 1:
01 Ein Auftrag von Prinzessin Celestia Teil 1
02 Ein Auftrag von Prinzessin Celestia Teil 2
03 Eine Freundin hat's nicht leicht
04 Apfelschüttelernte
05 Gilda, die Partybremse
06 Angeber-Trixie
07 Drachenscheu

Disc 2:
08 Die Pyjama-Party
09 Das fremde Zebra
10 Fürchterlich niedliche Tierchen
11 Frühlingsanfang in Ponyville
12 Etwas ganz besonderes
13 Das Blätterrennen

Disc 3:
14 Die Modenschau
15 Pinkie-Weisheiten
16 Rainbows großer Tag
17 Babysitter Fluttershy
18 Die Showstars
19 Diamanten-Hunde
20 Fluttershy auf dem Laufsteg

Disc 4:
21 Büffelherden und Apfelbäume
22 Celestias Haustier
23 Schönheitsflecken-Geschichten
24 Eule gut, alles gut
25 Im Partyfieber
26 Die große Galloping-Gala

VideoMarkt

Twilight Sparkle ist das schlaueste Pony in ganz Equestria, aber wenn es nach Prinzessin Celestia geht, ist ihre beste Schülerin viel zu viel damit beschäftigt, ihre Nase in Bücher zu stecken. Also schickt die Prinzessin das junge Einhorn-Pony kurzerhand nach Ponyville, wo Twilight Sparkle Freunde finden soll. Und wirklich, Twilight Sparkle schließt Freundschaft mit Pinkie Pie, Applejack, Fluttershy, Rainbow Dash und Rarity. Jedes der Fohlen hat eine andere, ganz besondere Stärke wie Humor, Treue, Großzügigkeit, Freundlichkeit und Ehrlichkeit. Gemeinsam mit dem Drachen Spike erleben die Ponys fantastische Abenteuer und Twilight Sparkle lernt in Ponyville etwas kennen, das ihr kein Buch der Welt hätte vermitteln können: Die Magie der Freundschaft.

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

65 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Schrader am 19. Februar 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
My Little Pony - Die komplette 1. Staffel zur TV-Serie [Blu-ray]

...denn wer sich von den bunten Ponies abschrecken lässt, der verpasst wohl eine der besten Trickserien der letzten Jahre. Zugegeben, die Serie wirkt auf den ersten Blick wie eine typische Serie für kleine Mädchen. Aber was heißt typisch für kleine Mädchen? Bunte Ponies und eine bunte Welt? Dürfen sich Jungs bzw. Männer nur Serien in grau und grau angucken? Die meisten würden wohl darauf wohl erwidern, dass zumindestens diese Serie nichts für männliche Jugendliche und Erwachsene, bzw. generell für Erwachsene, ist. Doch diese Einstellung beruht bei den meisten auf der Erziehung, die wir alle durch die gesamte Gesellschaft um uns herum erfahren. Typische Serien für Mädchen und Jungs gibt es nicht. Oder ist es typisch für Mädchen, sich nur hirnlose Serien anzugucken, die sich um Teeparties und die neusten Modetrends drehen? Wohl kaum. Genauso wenig ist es typisch für Jungs, sich nur Serien anzugucken, in denen ständig Sachen explodieren. My Little Pony: Friendship is Magic vereint tolle Charaktere, interessante Geschichten und wunderbare Animationen, die sich jeder angucken kann, der sich nicht durch diese lächerliche Aufteilung in typisch männlich und weiblich abbringen lässt, sich etwas anzugucken, was der Gesellschaft nach für die Zielgruppe kleine Mädchen produziert wurde.

Die Serie verdient 5 von 5 Sterne. Es lohnt sich.
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leila Drake am 27. April 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Alle Episoden der Serie MLP:FiM in einer kleinen Box, das macht doch direkt mehr Freude als die ganzen Einzelpackungen.

Die Geschichten sind als Einzelfolgen angelegt (außer dem Pilot), bauen aber ein bisschen aufeinander auf.
Besonders angenehm: Die Geschichten sind flott, aber nicht zu hektisch, sie enthalten Haupt- (und Neben-)charaktere, die alles andere als oberflächlich wirken und mit denen sich bestimmt auch der eine oder andere Erwachsene identifizieren kann, schöne Liedeinlagen mit Ohrwurmpotential, Bilder mit Liebe für's Detail und auch eine Moral, die einem zwar deutlich vor Augen geführt wird, aber ohne erhobenen Zeigefinger... Fernsehspaß für die ganze (!) Familie.

Die englische Originalversion ist zum Glück vorhanden, denn auch wenn die deutsche Synchronisation nicht schlecht ist, kommt sie nicht ans Original heran.
Die Extras sind spärlich und eher für ein jüngeres Publikum gedacht; der Extra-Song "Love is in Bloom" ist nur auf Deutsch enthalten - schade.
Trotzdem bin ich zufrieden, weil es mir sowieso bloß um die Episoden ging. Wer noch Extras will, sollte aber woanders suchen.

Himweis für Eltern: Einige der Episoden halte ich nicht für Kinder unter 5 Jahren geeignet, weil sie sie an ein paar Stellen doch gruslen können (z.B. Episode "Party of One", in der Pinkie einen Nervenzusammenbruch bekommt).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Inigo Montoya am 26. Februar 2013
Format: Blu-ray
Soziale Außenseiterin und Bücherwurm Twilight Sparkle wird von ihrer Mentorin Celestia nach Ponyville geschickt, um Freundschaften zu schließen und dem magischen Geheimnis von Freundschaft auf die Spur zu kommen. Äußerst widerwillig tritt sie die Reise mit ihrem Freund/Assistenten Spike, einem kleinen Drachen, an...

Zwei Dinge vorab. Zum einen läßt sich über den Sinn und Unsinn von Vorab-Rezensionen vortrefflich streiten, aber ich gehe einfach mal von einer technisch qualitativ hochwertigen Blu Ray aus und ich halte eine inhaltliche Kritik für insgesamt wichtiger, vor allem da der Name "My little Pony" [im folgenden als MlP abgekürzt] jetzt nicht unbedingt die besten Assoziationen hervorruft.

Zum anderen hätte ich persönlich jede Wette gehalten, daß ich niemals eine positive Rezension zu "MlP" schreiben würde. Oops.
Eine Form von morbider Neugierde brachte mich dazu, die Serie zu testen [scheinbar ist es unmöglich, im Internet nicht auf Ponys zu treffen] und was soll ich sagen, ich wurde positiv überrascht, vor allem, da ich als etwas älteres Semester mich dunkel an die furchtbaren, früheren Versionen von "MlP" erinnern kann.

Diese Serie soll natürlich Spielzeug ans Klientel verkaufen, aber Showerfinderin Lauren Faust hat es geschafft, eine herrlich unzynische, liebenswürdige und witzige Show daraus zu basteln. Die Figuren sind wesentlich komplexer als in anderen "typischen Kleinmädchenshows" und anders als bei den meisten, haben sie auch etwas zu tun.
Dies zeigt sich darin, daß die einzelnen Ponys nicht perfekt sind, sie haben auch Fehler und es gibt tatsächlich so etwas wie eine Charakterentwicklung bei ihnen.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K.S. am 14. März 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als jemand, der üblicherweise auf kostenlose Downloads zurückgreift und deshalb alle Folgen schon hatte, konnte ich mich dennoch zum Kauf durchringen. Im Gegensatz zu den meiner Meinung nach überteuerten DVDs mit drei Folgen bietet dieses Produkt ein mehr als nur vertretbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer die Serie unterstützen möchte, aber nicht endlos Geld zur Verfügung hat, sollte hiermit anfangen.

Zu der Serie selbst ist sicherlich schon alles wichtige bekannt. Aber ich fasse es nochmal zusammen. Mit liebevollen Zeichnungen und Animationen, komplexen Charakteren, charmantem Humor und einer gesunden Portion Kitsch gepaart mit einer so heilen Welt, dass sogar die Bösewichte bekehrt werden, strahlt diese Serie eine Schönheit aus, die im realen Leben kaum noch zu finden ist und erfreut sich deshalb auch bei Erwachsenen einer gewissen Beliebtheit.
Bis auf die Auftakt-Doppelfolge, die ich mal nicht bös gemeint als "Sailormoon-Kitsch" bezeichne, drehen sich die anderen Folgen um die Lösung von Problemen, die sich auch auf das reale Leben übertragen lassen und sind daher auch in gewissem Maße lehrreich.
Interessant hierbei ist die selten angesprochene Abwesenheit von Eltern. Zwar kommen Eltern vereinzelt vor, doch gibt es sie nicht als gesellschaftliches Konzept, was maßgeblich Einfluss auf das Leben der Kinder nimmt. Die Ponys legen ihre Konflikte auf Augenhöhe bei und eine einschreitende oder beratende Tätigkeit höherer Instanzen wird nur sparsam verwendet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Untertitel order nicht? 0 Vor 2 Tagen
Cover 0 21.10.2014
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen