Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Muvid IR 615 Internetradio (Wi-Fi Protected Setup, USB-Anschluss) schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Muvid IR 615 Internetradio (Wi-Fi Protected Setup, USB-Anschluss) schwarz

von Muvid

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Internetradio mit über 12.000 Radiostationen plus 9.000 Podcasts
  • Grosses 4 zeiliges Display
  • Volle Navigation über angeschlossene USB Geräte bzw. im Audiostreaming
  • Green CE: Standby unter 1 Watt Stromverbrauch, Netztschalter in der Front
  • Lieferumfang: Internetradio, Fernbedienung, Bedienungsanleitung
Derzeit nicht verfügbar. Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 2,6 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,6 Kg
  • Batterien 2 AAA Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: IR 615
  • ASIN: B00378G5IS
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 5. Februar 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 67.882 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Mit dem Internetradio haben Sie Zugriff auf über 12.000 Radiostationen plus 9.000 Podcasts, ein manuelles Hinzufügen von Radiostationen ist über das Webportal jederzeit möglich. Bereits im Lieferzustand verfügt das Gerät über vorsortierte deutschsprachige Genres (Sport, Musik, Nachrichten, Favoriten und Kinderradiostationen). Einfach aufstellen und loslegen.
MP3/WMA Dateien können direkt aus der Medienbibliothek des lokalen Netzwerk wiedergegeben werden. Die volle Navigation über angeschlossene USB Geräte und im Audiostreaming ist möglich. Das Gerät unterstützt WPA/WPA2 Verschlüsselung. Das große blau beleuchtete Display macht ein Ablesen auch aus einiger Entfernung möglich.

Green CE Standard: der Netzschalter befindet sich in der Front und im Standby Betrieb beträgt der Stromverbrauch unter einem Watt.

Das Gerät verfügt über folgende Anschlüsse: optischer Ausgang, Coaxial, 1 x Line-Out, USB 2.0, LAN (RJ45), WLAN.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

52 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gulu am 14. Mai 2010
Verifizierter Kauf
Das Gerät macht einen ganz passablen Eindruck, für den Preis keine schlechte Verarbeitung, da habe ich schon schlechteres gesehen. Als Anschlüsse stehen digitale (Koax und optisch) sowie analoge (Chinch) Möglichkeiten bereit, für Letzteres wird ein Kabel mitgeliefert. Was will man mehr.

Das Einrichten ist kinderleicht. LAN oder WLAN, beides möglich mit oder ohne DHCP-Serverfunktion. Man muss allerdings einen internetfähigen PC haben um die Senderliste einzurichten und zu verwalten. Das Einrichten geht aber intuitiv und ist in deutsch. Wenn man sich doch verzetteln sollte, kann man das Gerät einfach auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und nochmal von vorn beginnen.

Die voreingestellte Senderauswahl ist atemberaubend, bei Bedarf können zusätzliche Sender integriert werden.

Der Klang hängt natürlich auch vom Sender ab, alles in allem liefert das Gerät diesbezüglich aber eine gute Leistung. Ich habe es optisch an einem guten Denon-Verstärker angeschlossen und höre keinen Unterschied zu UKW-Radio, mal abgesehen davon, dass es nicht rauschen kann ;).

Das Display ist gut lesbar, längere Texte werden horizontal, bzw. vertikal sanft gescrollt. Gut gemacht!

Unterm Strich kann ich dieses Gerät bedingungslos empfehlen. Was mich etwas stört ist, dass man auf die Online-Senderlisten-Verwaltung des Anbieters angewiesen ist. Aber damit kann man leben, so lange es funktioniert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
55 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tetaro am 10. Mai 2010
Der Muvid 615 ist ein etwas abgespecktes Exemplar gegenüber den Muvid 7XXX 6XXX, indem er ein reines Internet-Gerät ist, also keinen UKW oder DAB Empfang hat. Diesen konnte ich bei einem Gerät der anderen Baureihen schon mal testen, aufgrund des schlechten Empfanges bei diesem vermisse ich ihn allerdings hier nicht.

Das Display ist wohl etwas größer als bei den 7XXX, 8XXX, insofern wird man für die fehlenden Features mit einem praktischen Nutzen entschädigt. Tatsächlich ist das meiste auf dem Display noch aus 3 Metern Entfernung lesbar, nur bei den kleineren Menüs wird es ein wenig fummelig.

Was den Internet-Empfang betrifft, bin ich sehr zufrieden, die Sendervielfalt, die Suchfunktion und vor allem auch das Merken der zuletzt gespielten Sender, was das Erstellen einer Favoritenliste fast überfüssig macht, ist angenehm gelöst. Weitere Einstellungen lassen sich wie gehabt über das Internet-Portal vornehmen, was ich bisher noch nicht benötigt habe. Die WLAN Verbindung ist einwandfrei, schnell konfiguriert und bei mir ohne Signalschwankungen oder Abbrüche in Funktion. Eine Schwäche bei den Internet-Sendungen, ist, dass das bei manchen Sendern gezeigte aktuell gespielte Stück offensichtlich nicht angezeigt wird, jedenfalls konnte ich das noch nicht beobachten.

Zudem nutze ich das Gerät noch als USB-Abspieler mit Festplatte. Die Formatvielfalt ist zu begrüßen, so spielt das Gerät alle meine MP3 und AAC Files und wohl auch noch weitere Formate.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
38 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von merlin5 am 10. Oktober 2010
Nur 3 Sterne - Warum ?

1 Stern für den überraschend guten Klang, da kann man nicht meckern :-)

1 Stern für eine recht orderntliche Verarbeitung und einfache Bedienung

1 Stern für die leichte Bearbeitung der Favoriten nach Registrierung über das Internet

(Gerät ist mit neuester Sortfware versehen)

Aber das war es dann auch schon. Das Gerät ist wirklich nur für die interessant, die wirklich nur und ausschließlich den Internetradioempfang nutzen wollen. Und selbst dabei muss man mit dem völlig unverständlichen Abstrich leben, das die "Kiste" weder laufende Interpreten noch Titel anzeigen kann.

Alle anderen angepriesenen Optionen des Gerätes sind leider völlig unbrauchbar. Ich habe 5 ! verschiedene Festplatten ausprobiert, keine wird erkannt !!! (trotz FAT32 Partition)

USB-Sticks funktionierten, allerdings mit einer 8.3 Dosanzeige. Man erkennt also die Musiktitel nicht wirklich. In der Praxis unbrauchbar. (sieht so aus: 01-XXXX~.mp3 vobei die X für die ersten Buchstaben des Titels stehen)TOLL !

Selbst die Gehäusemaße gebe Anlaß zur Kritik. Ist schlicht 2,5 mm zu breit und überragt so die anderen Hifikomponenten an jeder Seit um 1,25 mm. sieht nicht so toll aus.... und wehe man hat ein Hifi-Regal. da passt es erst gar nicht hinein.

Streamen vom PC funktionert zwar, aber die Titelsortierung ist bei einer umfangreichen Musiksammlung nicht aktzeptabel. Und natürlich wieder die tolle 8.3 Anzeige. Man fragt sich was das soll....

Ich habe auch den Service von Muvid angeschrieben, ob es denn irgendwie Abhilfe gibt.... Eine Antwort habe ich bekommen, wenn auch nicht wirklich hilfreich.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen