Muttitasking und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Muttitasking Taschenbuch – 2. Mai 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 6,00 EUR 0,84
47 neu ab EUR 6,00 18 gebraucht ab EUR 0,84

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Für ein Jahr voller Glück: Jetzt jeden Monat einen Pampers-Jahresvorrat gewinnen. Zur Aktion


Wird oft zusammen gekauft

Muttitasking + Alleinerziehend mit Mann + Rabenmütter: Solange die Kinder überleben, ist alles erlaubt
Preis für alle drei: EUR 27,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Produktinformation

  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: Knaur TB (2. Mai 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426785390
  • ISBN-13: 978-3426785393
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 2,2 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.261 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Wie tröstlich, von anderen zu hören, dass das Mutterleben in München der totale Wahnsinn ist. Das Buch MUTTITASKING der beiden Münchner Autorinnen Monika Bittl und Silke Neumayer (Knaur Verlag) liefert da einen satirischen Beitrag." Süddeutsche Zeitung, 11.05.2013

"MUTTITASKING nimmt Mutterstress vergnüglich aufs Korn." tz, 08.05.2013

"Die beiden schreiben Müttern so richtig aus der Seele. (...) Unglaublich witzig und unglaublich treffend!" Bayerisches Fernsehen Abendschau Online, 06.05.2013

"Lektüre nicht nur aber vor allem für Mütter, die entspannen und lachen wollen." Potsdam am Sonntag, 18.08.2013

"Ein witziger und ehrlicher Bericht über den Alltag einer Mutter." Wochenspiegel, 24.07.2013

"Mütter, die noch eine geeignete Ferienlektüre suchen, die sie auch im Minutentakt absetzen können, weil die Kinder wahlweise spielen, essen oder sonst eine Beschäftigung wollen, packen dieses Buch ins Gepäck." nahaufnahmen.ch, 23.07.2013

"MUTTITASKING nimmt das Mutterdasein der heutigen Zeit aufs Korn und zeigt sich gesellschaftskritisch. Das Buch ist die richtige Satire zum Muttertag." the-black-gift.com, 17.07.2013

"Nehmt euch ein wenig Zeit für euch und besorgt euch MUTTITASKING. Erlebt, wie es anderen Eltern ergeht und amüsiert euch über bekannte und eventuell auch unbekannte Alltagsgeschichten! Und gebt das Buch auch eurem Mann... vielleicht könnt ihr ja die ein oder andere Situation gemeinsam lachend bewältigen!" kleinstyle.com, 08.07.2013

"Es darf ordentlich gelacht werden und in vielen Situationen findet man sich selbst wieder. Außerdem beschreibt das Buch äußerst charmant, dass nicht alles so ist, wie es scheint und Frau Perfekt aus dem Kindergarten oder von Nebenan auch mal ganz schön was hinter ihrer schönen Fassade versteckt." Schwäbische Post, 28.06.2013

"Zum Schreien komisch!" Donaukurier, 18.06.2013

"Ein kurzweiliges, amüsantes Buch mit einer großen Portion Wahrheit, das perfekt für viele nette Lesestunden geeignet ist." Suite101.de, 05.06.2013

"Unterhaltsame Lektüre" Ostthüringer Zeitung, 11.05.2013

"Bittl und Neumayer schildern ein Leben mit dem schlechten Gewissen als ständigem Begleiter. Und das tun sie sehr humor- und auch liebevoll. (...) Und das Taschenbuch hat noch einen großen Vorteil, gerade für ausgelaugte Mütter. Es ist in viele - in sich abgeschlossene - Kapitel unterteilt. Ideal also als Bettlektüre für all die müden Mütter, die bei einem Roman am nächsten Abend ohnehin nicht mehr so genau nachvollziehen können, auf welcher Seite sie mal wieder, ermattet vom Muttitasking, eingeschlafen sind." frauenzimmer.de, 10.05.2013

"Vieles wird insbesondere den Müttern unter den Leserinnen herrlich vertraut vorkommen und sie zum Schmunzeln bringen. Auf jeden Fall empfehlenswert!" magazin.betreut.de, 08.05.2013

"So unverschämt ehrlich, dabei lustig, auch mal nachdenklich - aber immer auf den Punkt gibt dieses Buch sehr tiefe Einblick in das `Seelen´-Leben einer Mutter. (...) Ein Buch, dass frau einfach gelesen haben muss (... um sich anschließend endlich besser zu fühlen)." krm-media.de, 06.05.2013

"In 49 kurzweiligen und leicht zu konsumierenden Kapiteln servieren uns die beiden Autorinnen Einblicke in den ganz normalen Wahnsinn des Alltags einer Mutter. (...) Amüsant zu lesen, diese Ausführungen. Sie sorgen für Verständnis, aber ich würde es mancher Leserin auch nicht verdenken, wenn sie den bestehenden Kinderwunsch danach an den Nagel hängt und sich der beruflichen Zukunft im schicken Businesse-Kostüm widmet." heavy-metal.de, 05.05.2013

"Ein witziger und ehrlicher Bericht von der Mütterfront, eine charmante Bestandsaufnahme, mitten aus dem Leben." Sonntagsjournal der Nordseezeitung, 05.05.2013

"Mütter sind einfach die perfekten Manager. In diesem unterhaltsamen Buch wird es ganz klar. Absolut witzig wird hier der tägliche Wahnsinn einer Mutter beschrieben. Auch für die Männerwelt interessant, die unbedingt mal geanu wissen wollten, wie der ganz normale Wahnsinn in der heimischen Behausung abgeht." fachbuchkritik.de, 26.04.2013

"Die ungeschminkte (und trotzdem sehr amüsante) Wahrheit übers Elternsein." Wienerin, Mai 2013

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Monika Bittl studierte Germanistik und Psychologie, Silke Neumayer Kommunikationswissenschaften. Beide schreiben mit großem Erfolg Romane und Drehbücher. Sie leben mit ihren Familien in München, wo sie sich täglich mit einer großen Portion Humor dem aussichtslosen Kampf stellen, sich selbst und der Welt gerecht zu werden. Zuletzt erschien von ihnen "Alleinerziehend mit Mann".


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Claudia am 10. August 2013
Format: Taschenbuch
Die beschriebenen Themen sind ja jeder Mutter bekannt, aber hier einfach nur platt wiedergegeben. Eigentlich loben sich die Autorinnen nur selbst, wie sie denn alles so schaffen (kochen, Kinder glücklich machen, Mann auch zufrieden, Job super) würg. Am schlimmsten fand ich solche Aussagen eines Kapitels "ach lass uns doch heute nicht meine zubereitete Gemüsesuppe essen, sondern wir essen alle Eis als Hauptspeise, weil ich so eine tolle Mami bin".
Nach ein paar Kapiteln kann ich keine der Verfasserinnen mehr ausstehen.
Wenn schon ein witziges Buch zum Thema "wie ist es denn so als Mutter" bzw. "welchen Wahnsinn mach ich da so alles mit", dann bitte unter dem Herzen von ildiko von Kürthy oder Kinderkacke bzw Babybes******* von Julia Heilmann.
Ich bin selbst zweifache Münchner Mutter und dachte das wird lustig, wird es aber nicht.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nicole am 17. Juni 2013
Format: Taschenbuch
Inspiriert durch die gute Presse habe ich dieses Buch gekauft, um es zu verschenken.
Gott sei Dank habe ich einen Abend Zeit gehabt, um es kurz durchzublättern. Den ganzen Abend krampfhaft nachgedacht
a) wer um Himmels Willen 2013 n. Chr. in den Feuilletons der Zeitungen arbeitet und b) was ich jetzt verschenke, denn für das Buch würde ich mich fremdschämen.
Wer auf feinsinnigen Humor steht, wird dieses Buch genervt zur Seite legen:
Aneinandergereihte Plattitüden, mit dem Titel wurde der ganze Wortwitz schon verbraucht, sprachlich brachial banal.
Die Autorinnen sind sich noch nicht einmal zu schade, um auf Stammtischniveau hinunterzusteigen, beim Gedanken, was einer überforderten Erzieherin wahrscheinlich fehlt.
Ja, all die geschilderten Erlebnisse kennen wir Mütter, aber um ein witziges, hintersinniges, geistreich formuliertes Buch darüber zu schreiben, bedarf es doch anderer schriftstellerischer Qualitäten als hier offensichtlich vorliegen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mamapuse am 2. Mai 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wie schon im ersten Band "Alleinerziehend mit Mann" enthält das Buch viele kurze Geschichten unterschiedlichen Stils, die mit einem zwinkernden Auge den ganz normalen wahnsinnigen Alltag im Leben einer Mutter beschreiben. In vielen Anekdoten findet man sich wider, so dass man im Nachhinein oder teilweise auch wenn es das nächste Mal vorkommt, an die Geschichte denkt und über die Situation schmunzeln muss. Ich würde das Buch als Geschenk zur Geburt oder für junge Mütter in jedem Fall empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Claudia am 12. Juni 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wer "Alleinerziehend mit Mann" schon mochte, wird dieses Buch lieben.
Es liest sich sehr einfach, man bzw frau entdeckt sich wieder in den Geschichten.
Ich kann es nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von glitzermaus71 am 22. Mai 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
super super super und nochmals super
wie alle die bücher dieser art
sehr empfehlenswert und lustig gemacht , aber alles wahr ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DTK am 20. Mai 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Man findet sich in ganz vielen Situationen, Gedanken, etc. wieder und merkt einmal mehr, dass es anderen auch so geht. Habe das Buch regelrecht verschlungen und werde es sicher öfter lesen, nur um mal wieder diese "Gelassenheit" zu tanken, die man nach Beenden der Geschichten mit nimmt. Am besten hat mir der Satz, "das wächst sich schon aus" gefallen. Also, ruhig bleiben und nicht alles so eng sehen...! :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefanie Huber am 19. Mai 2013
Format: Taschenbuch
Dieses Buch ist einfach genial und witzig. Man kann mit dem Lesen gar nicht mehr aufhören, habe es regelrecht verschlungen. Lachen ist doch noch die beste Medizin.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oma am 28. Juli 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein Buch aus dem prallen Leben gegriffen, sollt UNBEDINGT von jungen Müttern gelesen werden
, deren Kinder mit 1 Jahr noch nicht " ELEKTRIZITÄTSWERK " ;) ! sagen können!
Einfach herrlich! Habe es schon 2x verschenkt und bin super damit angekommen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen