Mutti allein zuhaus: Vom Leben mit nestflüchtigen Kindern und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 8,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 20 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,85 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mutti allein zuhaus: Vom Leben mit nestflüchtigen Kindern Taschenbuch – 17. Januar 2014


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 4,00
44 neu ab EUR 8,99 1 gebraucht ab EUR 4,00

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Für ein Jahr voller Glück: Jetzt jeden Monat einen Pampers-Jahresvorrat gewinnen. Zur Aktion


Wird oft zusammen gekauft

Mutti allein zuhaus: Vom Leben mit nestflüchtigen Kindern + Mutter ruft an: Mein Anschiss unter dieser Nummer
Preis für beide: EUR 18,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch); Auflage: Aufl. 2014 (17. Januar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3404607694
  • ISBN-13: 978-3404607693
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 2,5 x 18,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.839 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bea v.H. am 3. November 2014
Format: Taschenbuch
"Es fühlt sich an wie Liebenskummer. Nur schlimmer." Die Kinder sind weg, und Lotte Kühn trifft mit ihrer Beschreibung des Endlich-frei-und-doch-irgendwie-verlassen-Seins - mal wieder - die ganze Sache auf den Punkt. So ist es: Im ersten Moment befreiend, im zweiten verzweifelnd. Dabei hat man doch alles daran gesetzt, dass der Nachwuchs sich endlich unabhängig macht. Schulranzenkontrolle, Zimmerkontrolle, Gesundheitskontrolle - ob er sich in seiner eigenen Wohnung auch richtig ernährt? - das alles konnte man irgendwann nicht mehr schnell genug hinter sich bringen und weint diesen nervenzehrenden Aktivitäten ganz plötzlich nach. Verstehe das einer! Das alles und viel mehr hat Lotte Kühn aufgeschrieben, mit ihrem unvergleichlich bissigen Humor, der eine tiefe Sehnsucht offenbart: Kinder, bitte braucht mich noch ein bisschen. Was für ein Genuss, dieses Buch zu lesen. Wie tröstlich, mit dieser seltsamen emotionalen Ambivalenz nicht schon an der Schwelle des Pathologischen zu balancieren, sondern offenbar ganz normal zu sein. Das Buch sollte jede Mutter, die sich auf ihre bevorstehende Freiheit freut, genauso lesen wie all jene, die schon wieder ganz allein zuhause sitzen. Die kurzen Geschichten sind großartig!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert Walton am 7. Februar 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Lotte Kühn schreibt, als würde sie all das, was sie uns erzählt, aus persönlicher Erfahrung kennen. Ich hab selbst Kinder und hab mich immer wieder in den Situationen gesehen, die Kühn so verblüffend klar beschreibt. Natürlich ist es kein Erziehungsratgeber und manches ist nicht ganz ernst gemeint, aber Mutti allein zuhaus hilft zu verstehen, wieso Kinder so sind und wieso wir Eltern so sind. Und das sehr unterhaltsam. Muss man lesen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 29. Juni 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Auch wenn der Titel mich erst etwas in die Irre geführt hat, schließlich musste ich schnell feststellen, dass Mutti ja noch nicht so wirlich allein zu haus ist. Aber die letzte Phase des Zusammenlebens fühlt sich genauso an. Ein explosives Gemisch aus Irrenhaus und Kuschelwiese, aber beides immer mit ganz viel Liebe. Daher möchte ich dieses Buch allen Eltern empfehlen die annehmen, dass das nur bei ihnen zu hause so ist. Diese Art von Humor geparrt mit etwas Sarkasmus sind so hilfreich in dieser Zeit. Nicht selten dachte ich, warum schreibt Frau Kühn über mein Leben. Ich liebe es wenn ich beim Lesen nicht nur schmunzeln sondern laut lachen kann. Um dann festzustellen, ja genauso ist das. Hier erteilt endlich mal jemand keine "guten" Ratschläge, sondern nennt die Dinge beim Namen. Wundervoll!
Und trotz des "Wahnsinns" vermissen wir die lieben "Kleinen" dann doch wenn sie mal endgültig ausziehen. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung, wenn Mutti dann wirklich allein zu haus ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von peter wagner am 18. Februar 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Natürlich klingt das nach Mütterbuch, nach Frauenbuch, aber es ist eines, das Männer und Väter nicht nur mit großen Genuss und Spass lesen können, sondern das sie auch lesen sollten. Nicht nur deshalb, weil die Geschichten schön fließen und so herrlich witzig sind, dass man die Nachbarn im Zugabteil mit seinem ständigen Kichern und Glucksen ansteckt. Sondern auch, weil hinter all dem wunderbaren Humor Lotte Kühns, der nur auf einem Feld von grenzenloser Muterliebe, Selbstironie und durchaus kritischer Distanz zu den lieben Kleinen gediehen sein kann, tiefe Einsichten in die Psyche der Eltern verborgen sind. Wenn Kinder ausziehen, werden Eltern verlassen, und oft genug sind es die Väter, die dabei sprachlos auf sich selbst und ihr Umfeld schauen. Wie man(n) sich darauf vorbereiten kann, welche Nebenwirkungen das Loslassen hat und welche Vorteile das Leben ohne Kinder im Haus bietet, das zeigt uns Lotte Kühn mit großer Offenheit und voller Charme. Übrigens: die Einleitung sprüht vor Herzenswärme, sie gehört zum Besten, was ich zum Thema gelesen habe. Da merkt man, dass sich hinter Lotte Kühn nicht nur eine "liebe Mutti" verbirgt, sondern auch eine Expertin in Familienfragen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Lotte Kühn schreibt mit so viel Liebe und großem Humor über die Wahrheit unseres Mutterdaseins. Egal wie viele Kinder wir haben, wir finden uns wieder. Lachend, grinsend, berührt und auch nachdenklich stimmend liest sich das Buch viel zu schnell weg.
Toll wäre, wenn unsere fiesen, kleinen, so sehr liebenswerten Monsterkinder dies mal lesen würden. Sie haben nämlich gar keine Ahnung wie unglaublich doll wir sie lieben.
Hoffentlich ergeht es ihnen später mal genauso ;).
Tolles Buch, ich freu mich schon auf die Fortsetzung -wenn es eine gibt.
Hoffentlich !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen