und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 29,50
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Mutter-Kind-Kuren als Beh... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,21 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Mutter-Kind-Kuren als Behandlungsmöglichkeit für erschöpfte Mütter Taschenbuch – 31. Juli 2010


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 29,50
EUR 29,50
5 neu ab EUR 29,50

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tina Liebetrau wurde 1987 in Erfurt geboren und studierte im Anschluss an den Erwerb der Fachhochschulreife im Jahr 2005 an der Fakultät Sozialwesen der Fachhochschule Erfurt. 2009 beendete sie ihr Studium erfolgreich und erhielt den akademischen Grad der staatlich anerkannten Diplom Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin. Das Studium wurde durch umfangreiche Praxisphasen ergänzt, sodass die Autorin viele Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Sozialen Arbeit erwerben konnte. Tina Liebetrau war in einer AWO-Kindertagesstätte in Erfurt, in der Kinder- und Jugendpsychiatrie im HELIOS Klinikum Erfurt sowie in einer Integrativen Kindertagesstätte des CJD in Erfurt tätig. Zusätzlich gewann die Autorin in der AWO Sano gGmbH Mutter-Kind-Klinik in Rerik an der Ostsee einträgliche Erfahrungen bei der Arbeit mit den Müttern und Kindern, wodurch sie ein ausgeprägtes Interesse an der Auseinandersetzung mit der gesellschaftlichen Situation von Müttern und der Mutter-Kind-Kur als kurativer Behandlungsmöglichkeit entwickelte.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne