Jetzt eintauschen
und EUR 0,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Mut zur Unabhängigkeit: Wege zur Selbstfindung und inneren Heilung. Das Zwölf-Schritte-Programm [Taschenbuch]

Melody Beattie
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. Oktober 1992
Melody Beattie legt mit diesem Buch einen praktischen Wegweiser zur Heilung von Suchterkrankungen und zur Überwindung selbstzerstörerischer Abhängigkeiten vor. Ausgangspunkt ihrer Ratschläge ist das Zwölf-Schritte-Programm. Die Autorin lässt Betroffene mit Erlebnisberichten zu Wort kommen und zeigt an diesen Beispielen auf, wie ein unabhängiges und selbstbewusstes Leben erreicht werden kann.

Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 344 Seiten
  • Verlag: Heyne HC (1. Oktober 1992)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453059182
  • ISBN-13: 978-3453059184
  • Größe und/oder Gewicht: 18,7 x 12,4 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 230.020 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Klappentext

"Eines der stimmigsten Bücher überhaupt. Kluge, einfühlsame Texte mit Blick nach vorn."
tz -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Melody Beattie hat einige Klassiker der Selbsthilfe-Literatur verfaßt. Nimm dich endlich, wie du bist schließt inhaltlich an ihren größten Erfolg "Codependent no more" an, allerdings handelt es sich hier, wie schon bei dem Vorgängertitel "Kraft zur Selbstfindung", um ein Reisetagebuch, das auch die Reise nach innen beschreibt. Beatties neues Buch entspricht der persönlichen Entwicklung und dem menschlichen Wachstum einer Frau, die erkannt hat, daß es meist keine einfachen Lösungen gibt im Leben. "In mancherlei Beziehung ist 'Nimm dich endlich, wie du bist' der Folgeband oder auch eine Ergänzung zu Codependent No More. Es ist ein Guide für all diejenigen, die dem Geistigen auf der Spur sind, wenn man so will ein Handbuch der Jahrtausendwende." (Melody Beattie) Die Autorin, die vor acht Jahren ihren Sohn verlor,lebt in Malibu, Kalifornien.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
62 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wertvoll 22. September 2003
Von Ein Kunde
Wieder ein Buch von Melody Beatty, dass unheimlich wertvoll und hilfreich ist.
Selber habe ich erst durch diese Buch erkannt, dass ich zur Schar der Co-Abhängigen gehöre. Dies Menschen, das waren für mich eigentlich nur die Frauen von Alkoholiker, etc. die den Absprung nicht schafften.
Doch dann ist mir bewusst geworden, dass auch ich in einer normalen Beziehung mehr Zeit und Energie in die Unterstützung meines Partners gesteckt habe, als in die Unterstützung meiner Bedürfnisse...
Dieses Buch hat mir die Augen geöffnet und mir sehr weitergeholfen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ich hatte mir was anderes erhofft 4. Januar 2011
Von Sista
Ich habe das Buch hochspirituell empfunden und irgendwie ging es um die Suche nach dem "höheren Selbst", und das ist sicher für manchen Leser eine gute Sache. Mir half das aber nur bedingt. Das Buch erinnert an das 12-Schritte-Programm der Anonymen Alkoholiker, wo man auf jeden Fall an eine höhere Macht oder Kraft glauben muss, um genesen zu können. Das mag für schwer beeinträchtigte bzw. vom Schicksal gebeutelte Menschen auch sehr wichtig sein. Aber mir persönlich sagt das einfach nicht zu. Es gab auch Schritte in dem Buch, bei denen es darum ging, bei sich selber zu bleiben, Fehler an sich selber zu entdecken und anderen verzeihen zu können. Das mag ja gut und schön sein, jedoch ich konnte innerlich nicht über den Schatten springen, jemandem, der mich über Jahre emotional missbraucht hat, zuzugestehen, dass ich mich für mich entschuldigen müsste oder dieser Mensch ungeschoren davonkommt, weil ich mich so toll von ihm losgelöst habe. Alles in allem war mir das Buch zu spirituell und zu wenig realitätsbezogen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wunderbares buch 23. April 2009
Verifizierter Kauf
sich seiner co-abhängigkeit zu stellen ist ein großer schritt, und wer den gewagt hat, sollte unbedingt dieses buch lesen und mit ihm arbeiten.
Melody Beattie erzählt so lebendig von sich selbst, man kann sich gut mit ihr identifizieren und findet sich selbst darin wieder. das buch tröstet, macht mut, zeigt dass man nicht alleine ist. sehr empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar