Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Musikmaschine


Preis: EUR 21,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
16 neu ab EUR 14,31 8 gebraucht ab EUR 6,70

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Blumentopf-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Blumentopf

Fotos

Abbildung von Blumentopf

Videos

Nieder mit der GbR

Biografie

Und die ganze Muffathalle geht auf die Knie
“Ich wollte doch nur einmal Blumentopf in der Muffathalle sehen!” Ein enttäuschter Fan steht vor dem Eingang der Muffathalle. Aus dem Inneren wummern bereits gedämpft die Bässe. Hier draußen in der langen Schlange hört man vor allem einen Seitenarm der Isar, der durch einen engen Kanal rauscht. Die Muffathalle ... Lesen Sie mehr im Blumentopf-Shop

Besuchen Sie den Blumentopf-Shop bei Amazon.de
mit 12 Alben, 9 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Musikmaschine + Gern Geschehen + Kein Zufall
Preis für alle drei: EUR 45,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (8. September 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Four Music (Sony Music)
  • ASIN: B000IJ7GSW
  • Weitere Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 85.520 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Intro MusikmaschineBlumentopf0:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Mehr (Album Version)Blumentopf 3:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Du sagst mirBlumentopf 3:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Lass die ShowBlumentopf feat. Clueso 5:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Gute MusikBlumentopf 3:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Die City schläftBlumentopf 4:41EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Wie soll ich's dir erklären?Blumentopf 1:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. AeiouBlumentopf 3:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. ProfisBlumentopf 3:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Ach soBlumentopf 3:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Chin ChinBlumentopf 4:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Zu talentiertBlumentopf0:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Keine ZeitBlumentopf 4:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Du und ichBlumentopf feat. Janna 4:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. Was du brauchstBlumentopf 3:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. Horst IntroBlumentopf0:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. HorstBlumentopf 2:41EUR 1,29  Kaufen 
Anhören18. DreamteamBlumentopf 3:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören19. Platz 80Blumentopf 3:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören20. SchweißBlumentopf 3:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören21. Die Bretter, die die Welt bedeutenBlumentopf 5:53EUR 1,29  Kaufen 
Anhören22. RuhetagBlumentopf 3:40EUR 1,29  Kaufen 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Brummer Manfred am 30. Juni 2007
Format: Audio CD
Ich habe mir hier mal die bisherigen Rezensionen durchgelesen und finde einfach dass dieses Album viel zu schlecht wegkommt.

Ich muss gleich dazusagen, dass ich ein sehr großer Blumentopf-Fan bin (seit "Kein Zufall"), die Jungs stammen ja aus Freising und dieses schöne Städtchen ist nur ein paar Kilometer von meinem Wohnort entfernt. Ich fand ihre spassig-positive Herangehensweise an HipHop schon immer sehr erfrischend. Seitdem deutscher Rap ja nur noch von irgendwelchen überharten Gangstern regiert zu werden scheint, sind mir die fünf Jungs aber noch viel mehr ans Herz gewachsen.

Aber nun zum Album: Ich muss einem meiner Vorredner zustimmen, "Musikmaschine" ist das bisher wahrscheinlich experimentelste Album vom Blumentopf. Es gibt typische Topf-Songs wie "Mehr" oder "AEIOU", aber auch fast schon bluesartige Einflüsse sind festzustellen ("Du sagst mir"). Songs wie "Horst" oder auch "Profis" ergeben vielleicht nicht direkt Sinn, aber mal ehrlich, ich bin 25 Jahre und bin auch mit Videospielen aufgewachsen und finde daher schon einen Zugang zu dem Song.

Mit zwei Songs, die ich aber wirklich herausstellen möchte, werden aber viele Skeptiker entschädigt werden: Zum einen mit "Die City schläft", dieser Song handelt vom Nachtleben und geht Blumentopf-typisch ein wenig anders an die Sache ran, es geht nämlich nicht um Clubs oder Discos, sondern um das etwas andere Nachtleben, das aber mindestens genauso faszinierend sein kann. Der Beat ist sehr treibend und der Refrain blieb mir richtig im Ohr hängen. Die 3. Strophe von Kung Schu ist für mich persönlich ganz, ganz groß. Muss sich aber jeder selbst eine Meinung bilden.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JKH am 21. Dezember 2006
Format: Audio CD
Blumentopf beschreitet neue Wege auf ihrem nunmehr fünften Studioalbum, und dafür kann man ihnen dankbar sein. Wenigstens eine Gruppe, die nicht unmotiviert und auf Sicherheit bedacht Alben aneinanderreiht, die sich in ihrer Machart und ihrem Stil kaum unterscheiden und keine Entwicklung erkenntlich machen.

Aber "Musikmaschine" ist nicht aus Selbstzweck innovativ gestaltet worden, sondern weil es sinnvoll erscheint - so sieht es zumindest der Hörer, der sich aufgrund der neuartigen, vielschichtigen und für sich stehenden Musik, die weit über den Begriff "Beat" hinausgeht, begeistert zeigt. Ob "Du sagst mir", dessen Text durch die kraftvolle, antreibende musikalische Begleitung in seiner lebensbejahenden Wirkung perfekt unterstützt wird oder "Die City schläft", das mit seinem unruhigen, energiegeladenen Beat das hektische Treiben einer nächtlichen Großstadt auch melodisch fühlbar macht - selten waren Text und Musik so einheitlich, homogen und intelligent aufeinander abgestimmt. Es mag abgegriffen klingen, aber wie sollte es auch funktionieren, wenn der eine Beat aus den USA stammt und der nächste aus Kroatien von einem Prdouzenten, den man nur vom Namen her kennt? Mit dem Resultat "Musikmaschine" vor Augen kann man Blumentopf nur dazu gratulieren, sich dieser gängigen Praxis einmal mehr versagt zu haben.

"Gern Geschehen" war ein gutes Album, zweifelsohne.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benjamin Stockinger am 28. Dezember 2006
Format: Audio CD
...auch sicherlich nicht das beste Topf-Album(meiner Meinung nach immer noch Großes Kino).

Ich muss zugeben,dass ich das Album auch einige male durchhören musste bevor es richtig "klick" gemacht hat aber wenn man sich damit länger beschäftigt fällt einem auf, dass in Teilbereichen eine musikalische Weiterentwicklung nicht zu übersehen ist.

Die Beats passen meistens sehr gut zu den Raps(geben die Stimmung gut wieder) und sind sehr ausgefeilt. Es sind halt jetzt teilweise keine klassischen Hip-Hop Beats mehr(wegen der Bläser u.a.)gefallen aber großteils trotzdem.

Anspieltipps:

Du sagst mir, AEIOU, Du und ich, Dreamteam, Die Bretter die die Welt bedeuten und Ruhetag.

Trotz einiger Lieder die mir persönlich nicht so gut gefallen ein sehr geiles Album(auch für nicht HIP HOp Hörer)!

KAUFEN
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Guenter Krass am 3. Dezember 2006
Format: Audio CD
Nun also das 5. Album der Münchner Rapper. Von mir persönlich hatte es sicher mit einer immens hohen Erwartungshaltung zu kämpfen, die vielleicht nicht unmaßgeblich dazu geführt hat, dass es "nur" 4 Sterne werden.

Der Sound ist anders als der der vorigen Alben. Man spürt eine Entwicklung, die man so wohl auch zwischen den bisherigen Alben konstatieren kann.

Mit dem Sound der früheren Werke hat dies nur noch wenig gemein. Die Untermalung der Texte, die auch etwas gereift sind und nicht mehr ganz so viel Humor aufweisen, wirkt alles in allem musikalischer, was auch damit zu tun haben könnte, dass die Instrumentals größtenteils mit "echten" Instrumenten eingespielt wurden. Einflüsse aus Jazz, Funk, etc. (jene Musik, die die Band-Mitglieder auch teilweise privat hören) sind durchaus vernehmbar und machen das Album für mich zu einem echten Leckerbissen.

Die Bandbreite von Liedern dieses Albums reicht von Party bis Storytelling, wie man das auch vom Topf gewohnt ist. Liebhabern des Topf-Sounds sei an dieser Stelle auch die live-Performance der 5 zu empfehlen. Einige Lieder des Albums wirken besonders und in erster Linie live überragend.

Fazit: Eine Hörprobe ist Muss, wenn man den Topf mag oder ihn nicht kennt. Wenn man ihn aber liebt, kann man sicher einen Blindkauf empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Suche Lied 0 21.02.2008
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen