oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Musik und Tanz für Kinder, Der Musikater (Musik und Tanz für Kinder - Erstausgabe) [Musiknoten]

Hermann Regner , Rudolf Nykrin , Barbara Haselbach , Joachim Schuster
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 1. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1983 Musik und Tanz für Kinder - Erstausgabe
Das Unterrichtswerk "Musik und Tanz für Kinder" soll in der Arbeit mit Kindern zwischen vier und sieben Jahren wirksam werden: in Musikschulen, Kindergärten, Vorschul- bzw. Eingangsklassen und in freien Erziehungseinrichtungen. Inhaltsbereiche sind Singen und Sprechen, elementares Instrumentalspiel (auch Selberbauen von Instrumenten), Bewegung und Tanz, Musikhören, Instrumenteninformation, Erfahrungen mit Inhalten der Musiklehre. Über Grundlagen der Musik (z.B. Instrumente, Notation) wird sachlich informiert, wobei der Verstehens- und Interessenhorizont der Kinder berücksichtigt wird. "Musik und Tanz für Kinder" ist kein Lernprogramm! Das Konzept dieser Materialien ist flexibel und ermöglicht die Anpassung an die jeweiligen Unterrichtsbedingungen. Die Kinderhefte sind ansprechend gestaltet und erfüllen ihre wichtigsten Funktionen zu Hause: die Unterrichtsinhalte werden nochmals spielerisch vertieft, durch Zeichnen, Malen, Bastel- oder Klebearbeiten. Anregungen zum Singen, Musizieren und Tanzen zu Hause sind reichlich gegeben. Die Elternzeitungen schlagen die Brücke zwischen Unterricht und Elternhaus. Die Eltern werden auf vielseitige Weise angesprochen und in die musikalische Erziehung ihrer Kinder miteinbezogen. Der Lehrerkommentar wird in zwei Teilen vorgelegt: Teil 1 enthält das pädagogische Konzept mitsamt den Themenbeschreibungen, Materialangeboten für den Unterricht und den notwendigen Quellenangaben. Teil 2 enthält außer den Themen und den Materialseiten ein ausführliches Register zu beiden Lehrerkommentaren. Hier gelangen Sie zur Neuausgabe des ersten Unterrichtsjahres! Beide Ausgaben werden parallel im Verlagsprogramm geführt.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Musik und Tanz für Kinder, Der Musikater (Musik und Tanz für Kinder - Erstausgabe) + Musik und Tanz für Kinder. Kinderheft 2. 2. Halbjahr. Die Tripptrappmaus. Unterrichtswerk zur Früherziehung. Mit Elternblatt 3 u. 4.
Preis für beide: EUR 24,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Musiknoten: 47 Seiten
  • Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (1983)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3795751314
  • ISBN-13: 978-3795751319
  • Größe und/oder Gewicht: 30,1 x 21,2 x 0,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 303.731 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rudolf Nykrin, geb. 1947 in Augsburg, Professor am Orff-Institut der Kunstuniversität Mozarteum in Salzburg, koordinierte für den Schott-Verlag die millionenfach bewährten Unterrichtswerke "Musik und Tanz für Kinder" (Musikalische Früherziehung/Grundausbildung). Diese und viele weitere seiner Veröffentlichungen zur Theorie und Praxis des Musikunterrichts haben das gemeinsame Anliegen, Musik im Erleben und aktiven Handeln der Lernenden lebendig zu machen. Ein besonderes Anliegen war es ihm mit seinem neuen Buch, die oft als trocken angesehene "Musiklehre" so umzusetzten, dass Kinder einen abwechslungsreichen Zugang dazu finden.

Studierte Germanistik, Musikwissenschaft und modernen Tanz in Wien und Bern. Professorin für Tanzdidaktik am Orff-Institut, zeitweise Leiterin des Instituts, Redakteurin der Orff-Schulwerk Informationen. Gastdozentin bei Seminaren und Konferenzen in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Australien. Veröffentlichungen zu Themen der Musik- und Tanzerziehung sowie der Ästhetischen Erziehung.


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Begleitheft zu Musikalischen Früherziehung 12. Oktober 2002
Von Ein Kunde
Format:Musiknoten
Das Heft ist als Kinderheft zur Musikalischen Früherziehung gedacht (für das 1. Halbjahr).
Für die Kinder ist es sicherlich schön, schon ein eigenes "Schulbuch" (wenn auch nur für die Musikschule) zu haben. Für die Eltern gibt es einen kleinen Einblick in (nur) einige der Unterrichtsthemen. Wichtig sind da 3 neue Lieder, die man dann zu Hause nachsingen kann, weiter sind 4 (in der Regel) bekannte Kinderlieder (Brüderchen komm tanz mit mir, ich geh mit meiner Laterne, ABC die Katze lief in Schnee und Bruder Jakob) mit Noten abgedruckt.
Zu einigen Themen des Unterrichts gibt es anschauliche Bilder und Anregungen für die Kinder. Nach meiner Erfahrung reicht es aber auch, den Kindern die Bilder im Unterricht (im Heft des Lehrers) zu zeigen und zu besprechen. Leere Seiten zum Malen oder angefangene Bilder können die Kinder auch auf ihrem Block malen.
Fazit: Für den Unterricht selbst ist es nicht wichtig, dass die Kinder ein eigenes Heft besitzen, aber schön ist es für die Eltern, Lieder nachsingen zu können und etwas Einblick ins Geschehen zu bekommen. Abgesehen davon, dass die Kinder sicherlich stolz auf ein eigenes Heft sind.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Begleitheft zu Musikalischen Früherziehung 12. Oktober 2002
Von Ein Kunde
Format:Musiknoten
Das Heft ist als Kinderheft zur Musikalischen Früherziehung gedacht (für das 1. Halbjahr).
Für die Kinder ist es sicherlich schön, schon ein eigenes "Schulbuch" (wenn auch nur für die Musikschule) zu haben. Für die Eltern gibt es einen kleinen Einblick in (nur) einige der Unterrichtsthemen. Wichtig sind da 3 neue Lieder, die man dann zu Hause nachsingen kann, weiter sind 4 (in der Regel) bekannte Kinderlieder (Brüderchen komm tanz mit mir, ich geh mit meiner Laterne, ABC die Katze lief in Schnee und Bruder Jakob) mit Noten abgedruckt.
Zu einigen Themen des Unterrichts gibt es anschauliche Bilder und Anregungen für die Kinder. Nach meiner Erfahrung reicht es aber auch, den Kindern die Bilder im Unterricht (im Heft des Lehrers) zu zeigen und zu besprechen. Leere Seiten zum Malen oder angefangene Bilder können die Kinder auch auf ihrem Block malen.
Fazit: Für den Unterricht selbst ist es nicht wichtig, dass die Kinder ein eigenes Heft besitzen, aber schön ist es für die Eltern, Lieder nachsingen zu können und etwas Einblick ins Geschehen zu bekommen. Abgesehen davon, dass die Kinder sicherlich stolz auf ein eigenes Heft sind.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ergänzung zu den Elternzeitungen 16. Oktober 2002
Von Ein Kunde
Format:Musiknoten
Auch zum Musikaterheft gibt es 2 Elternzeitungen. Die Elternzeitungen geben hier einen allgemeinen Einblick in die Musikalische Früherziehung und auch Anregungen, einfache Kinderlieder (z.T.abgedruckt) zu singen. Auch auf einige Themen des Unterrichts wird eingegangen. Es gibt 2 Bastelideen für einfache Instrumente, die evtl. aber auch im Unterricht gebaut werden.
Diese Elternzeitungen sind wohl besonders für "Anfänger-Eltern" geeignet/gedacht, die zum ersten mal ein Kind zur Früherziehung schicken und vielleicht selbst wenig mit Musik zu tun haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar