oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

The Music of Lennox Berkeley [Englisch] [Gebundene Ausgabe]

Peter Dickinson

Preis: EUR 20,13 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 20,13  

Kurzbeschreibung

April 2003
Fully revised edition of Peter Dickinson's acclaimed study of one of thegreat British composers of the twentieth century.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Marvellously lucid book which fills a gap on the shelves devoted to twentieth-century music. INDEPENDENTBreaks much new ground and is full of observations that force the reader to think. MUSIC AND LETTERSA compelling portrait. CLASSICAL MUSICBerkeley's character emerges through his music, through interviews with family, colleagues and pupils (including son Michael, Julian Bream and John Tavener) and through correspondence... Berkeley emerges as one of the most significant musical figures of the twentieth century. CLASSIC FM Anyone interested in Lennox Berkeley...would benefit by reading this book. DELIUS SOCIETYThe author is to be congratulated on yet another musical labour of love. THIS ENGLAND

Synopsis

Sir Lennox Berkeley (1903-1989) was one of the leading British composers of the mid-twentieth century and his music has unique qualities which will ensure its survival far beyond transient fashions. Peter Dickinson knew Berkeley for more than thirty years and this much enlarged book places the composer in the context of his extended study with Nadia Boulanger, his friendship with Britten, and the achievement of an independent voice of remarkable distinction. The new book now benefits from interviews with Lady Berkeley, Michael Berkeley, Julian Bream, Colin Horsley, Sir John Manduell, Nicholas Maw, Malcolm Williamson and the late Basil Douglas, Desmond Shawe-Taylor and Norman del Mar. There are photographs, a full list of works, bibliographies and over a hundred musical examples. PETER DICKINSON is Head of Music at the Institute of United States Studies at the University of London and an Emeritus Professor of the Universities of Keele and London.

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar