oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Music For Zen Meditation
 
Größeres Bild
 

Music For Zen Meditation

16. Mai 1997 | Format: MP3

EUR 9,51 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 16,23, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:12
30
2
8:00
30
3
2:29
30
4
7:02
30
5
1:36
30
6
2:02
30
7
7:09
30
8
6:43
30
9
5:22
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 16. Mai 1997
  • Erscheinungstermin: 16. Mai 1997
  • Label: Verve
  • Copyright: (C) 1997 The Verve Music Group, a Division of UMG Recordings, Inc.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 43:35
  • Genres:
  • ASIN: B001SW0H20
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 76.982 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

179 von 182 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Reptoid HALL OF FAME REZENSENT am 14. April 2002
Format: Audio CD
'Zen is a way of living ( not a theory), through which peolple experience themselves, not as separated beings, but as one of the whole universe, of which every individual is a unique expression.' (Tony Scott)
Diese Platte stammt aus einer Zeit, in der Meditationsmusik noch nicht gleichbedeutend mit nichtssagendem, harmonisch weichgespültem Synthie-Gedudel plus Vogelgezwitscher und Bachgeplätscher war. Sie wurde 1964 von Tony Scott (Klarinette), Hozan Yamamoto (Shakuhachi) und Shinichi Yuize (Koto) aufgenommen. Die Musik ist total improvisiert, ohne vorherige Proben und auch ohne vorherige gemeinsame Meditation. Das Ergebnis -Solos, Duos und Trios- sind Klanggemälde von überwältigender Tiefe und Schönheit, bei denen die Zeit stillzustehen scheint. Vor allem die Klangmagie von Hozan Yamamotos Bambus-Flöte ist einmalig. Egal, was dieser große Meister spielt, jeder einzelne Ton ist ein Ereignis, glimmt und glüht, vibriert, scheint mit einer positiven Energie aufgeladen zu sein, die direkt in den Bauch und in tieferliegende Bewußtseinsschichten des Hörers transportiert wird. Tony Scott gelingt es, die Shakuhachi-Spielweise auf die Klarinette zu übertragen. Er entfernt sich dabei genau so weit vom Jazz, wie sich seine Mitspieler von ihrem gewohnten traditionellen Umfeld entfernen. Die Drei treffen sich exakt in der Mitte - das ist wirkliche Weltmusik, die nichts mit der späteren Einverleibung 'exotischer' Musikkulturen in der sogenannten Ethno-Musik zu tun hat.
Tony Scott schreibt in den Liner Notes: 'Im Geiste des Zen ist diese Musik das Ergebnis einer Erleuchtung oder Satori...
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
59 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. Januar 2002
Format: Audio CD
Diese CD ist eine wunderschöne Überraschung für mich.
Auf dem heute boomenden Markt von Meditations CDs gibt es leider nur fast ausschliesslich Synthesizer Klänge die mit Naturgeräusch-Samples gemixt sind.
Diese CD hingegen enthält ganz im Gegensatz dazu, Musik von solch verblüffender Reinheit mit natürlichen Instrumenten eingespielt. Eingespielt von einem hervorragenden und virtuosen Jazz-Musiker der trotz allem technischen Können seine Erfüllung in der Einfachheit dieser Melodien gefunden hat.
Für mich eine Insel der Stille und Ruhe
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
57 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 31. Januar 2001
Format: Audio CD
Ich besitze diese CD schon seit vielen Jahren und sie begleitet mich in allen schwierigen, schönen, traurigen und sonstigen Lebenslagen. Sogar bei der Geburt unserer Tochter war sie dabei und hat ihr den Start in diese laute Welt erleichtert. wer einfach abschalten und entspannen möchte, ist mit dieser CD auf jeden Fall glücklich! Da die meisten Meditations-CD's mit Synthesizer bespielt werden, ist dieses "Konzert" eine reine Wonne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 29. März 2000
Format: Audio CD
Ich habe diese CD nun seit mehr als 10 Jahren. Es vergeht kaum ein Tag an dem ich sie nicht abspiele. Gelegenheiten gibt es viele. Sei es zur Entspannung nach einem anstrengenden Arbeitstag oder vor dem einschlafen oder für Stunden zu Zweit. Was diese 3 Musiker vor 35 Jahren eingespielt haben ist eine Sternstunde der Improvisation, unvergänglich und zeitlos. Ich kann diese CD allen wärmstens empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
47 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frankipani108 am 11. Juni 2003
Format: Audio CD
Diese Musik ist ein Muss für alle die natürliche und in feinster Klasse gespielte Improvisationen mögen. Mich hat diese Musik tief berührt, und bringt auf sanfte Weise mir innere Stille zum Schwingen, und leitet mich ins Feld des selbstbezogenen inneren Beobachters. Man fühlt sich umgeben von den Bergen der Stille, sitzend in einem alten japanischen Zen-Kloster, und findet leicht die ureigenste Quelle, den Sathorizustand-; in Sanskrit ATMA genannt. Apropos: Niemand singt hier Hai Hari; vielleicht hat der/die Zuhörer/in ein "Blackout" gehabt. Ein "Highlight" der meditativen Musik, und völlig ohne Synthetik....., und dann noch "Live" eingespielt; ein Meilenstein der Musikaufnahmen. F-W. Lotz/TM-Lehrer
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
44 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 11. März 2006
Format: Audio CD
Die CD wurde 1964 von Tony Scott, einen hervorragenden Jazz-Klarinettisten aufgenommen. Mit der Klarinette kommen noch zwei weitere Instrumente zum Einsatz: Koto (Japanische Zither) und Shakuhachi (Japanische Flöte).
Über das Zustandekommen der Aufnahme möchte ich einen Satz aus dem Booklet zitieren: "In the Spirit of Zen, this music is the result of an 'enlightenment' or satori with my fellow men. This music was totally improved with no premeditation or rehearsal." Übersetzt in etwa: Die Musik ist durch reine Improvisation ohne Vorbedacht oder Probe entstanden.
Ich war auf der Suche nach Musik, die es mir möglich macht, mich bewusst zu entspannen. Es handelt sich hier um 'echte' Musik, das heißt handgemacht von herausragenden Künstlern. Der Klang der einzelnen Instrumente ist authentisch. Wie man auch in den Hörbeispielen gut erkennen kann, handelt es sich um sanfte, aber sehr intensive und klare Klänge. Insgesamt hat die Musik bei mir einen tragenden Eindruck hinterlassen. Es handelt sich hier nicht um das klimpernde Zusammenspiel vieler Instrumente, wie es bei einigen Entspannungs-CDs auch vorkommt, die sich gut als 'Hintergrundgedudel' eignen und oft schon nach wenigen Sekunden nerven.
Das Alter der Aufnahme macht sich qualitativ nicht negativ bemerkbar. Mir hilft die CD jeden Tag sehr gut beim Abschalten. Als Hörbeispiel empfehle ich das dritte Stück. Der Klang der Klarinette (Ich bin Laie, ich hoffe, es stimmt! ;) lässt sich dort besonders gut wahrnehmen. Wenn Ihnen die Hörbeispiele gefallen und Ihnen die Intensität der Stücke zusagt, werden Sie den Kauf dieser CD auf keinen Fall bereuen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden