Gebraucht kaufen
EUR 1,79
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Muscheln am Weg: Mit dem Esel auf dem Jakobsweg durch Frankreich Taschenbuch – September 2006


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, September 2006
EUR 11,95 EUR 1,79
5 neu ab EUR 11,95 7 gebraucht ab EUR 1,79
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 270 Seiten
  • Verlag: Frederking & Thaler; Auflage: 2., Aufl. (September 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3894052465
  • ISBN-13: 978-3894052461
  • Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 2 x 18,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 163.091 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Carmen Rohrbach ist die erfolgreichste Reiseschriftstellerin Deutschlands. Mit ihren persönlich geschriebenen Reiseberichten hat sie sich inzwischen eine große Fangemeinde erworben. Zu ihren fast ein Dutzend Büchern gehören ihre Jemenreise Im Reich der Königin von Saba, oder der zweiteilige Bericht über ihre Wanderung entlang des Pilgerweges nach Santiago de Compostela, Wandern auf dem Himmelspfad und Muscheln am Weg - aber auch die dramatische Erzählung ihrer Flucht aus der DDR durch die Ostsee, Solange ich atme. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von James Cook am 27. Mai 2009
Format: Taschenbuch
Was unterscheidet eine Pilgerreise von Wandern?
Bereits der erste Schritt, den man mit Bewusstheit tut.
Wenn man sich dazu noch einen Esel namens Chocolat als Begleiter nimmt, muss man Carmen Rohrbach heißen. Die promovierte Biologin und Reisende aus Leidenschaft beschreibt ihren "französischen Jakobsweg" mit soviel Leichtigkeit und Sinngebung, dass man am liebsten gleich selber aufbrechen möchte. Empfindsame Fotos runden ihren ungewöhnlichen Pilgerweg ab und machen ihn schon beim lesen und Träumen zum besonderen Genuss.L
Für alle, die mehr wollen: Carmen + Choco: einfach traumhaft!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mariposa am 1. November 2007
Format: Taschenbuch
Choco - Mit einem Esel auf dem Jakobsweg

Den spanischen Teil des Jakobswegs beschrieb Carmen Rohrbach bereits in ihrem Buch "Jakobsweg".

Den französischen Teil nun pilgert sie mit dem Esel Chocolat.

Dies bringt ganz eigene Reize und auch Schwierigkeiten mit sich. Schon nach kurzer Zeit stellt sich heraus, dass der ansonsten ganz reizende Choco, Angst vor Wasser hat und ganz vernarrt ist in Pferde. Kein Problem für die reiseerfahrene Carmen Rohrbach. Und schließlich entwickelt sich Choco noch zu einem treuen, liebenswerten und begeisterten Reisegefährten.

Wieder ein schöner Reisebericht von der Veteranin Carmen Rohrbach. Diesmal nicht in ferne Ländern, sondern hier vor der Tür in Europa.

Schönes, und unterhaltsames Buch mit zahlreichen Fotos.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ina Wähner am 26. April 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der Jakobsweg in Frankreich durchläuft wundervolle Natur und wird von der Autorin mit wachen Augen beschrieben. Die Tatsache, dass sie mit einem Esel reist, ändert auch ihren Blickwinkel. Sie schließt schnell Freundschaft mit Chocolate, dessen Liebe" zu Pferden sie in etliche brenzlige Situationen bringt. Sie geht respektvoll mit dem Grauen" (der eigentlich schwarz ist) um und überlässt ihm auch Entscheidungen (Wasser überqueren? Nicht mit Choco - also Umweg wählen!) Es ist ein Genuss zu lesen, was die Autorin aus dem Zusammenleben mit dem Esel lernt, auf den Wegen, an denen sie von Pilgern und Wanderern überholt werden. Sie ist zur Langsamkeit gezwungen und mit jedem Meter mehr wird der Genuss daran größer.
Die Orte, von denen die Autorin erzählt, öffnen sich plastisch vor dem Auge der Leserin und führen genussvoll zu einem Komplettbild einer wundervollen Reise!
Ein großartiges Buch für Daheimgebliebene oder solche, die sich Lust auf Wandern machen wollen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andi1978 am 28. Februar 2012
Format: Taschenbuch
Wiedermal ein richtig guter Reisebericht von Carmen Rohrbach. Diesmal ist sie auf dem französischen Jakobsweg unterwegs und nimmt als Lasttier für ihr Gepäck einen Esel mit, der ihr zum treuen Freund wird und für amüsante Erlebnisse sorgt. Carmen Rohrbach schildert Natur und Kultur, Geschichte und Gegenwart so gut, dass man als Leser sofort Lust bekommt, ebenfalls eine solche Reise zu unternehmen. Absolut lesenswert!

Ich habe mich nur gefragt, warum die letzten Etappen komplett weggelassen wurden, während die ersten Etappen sehr ausführlich beschrieben sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 5. Juni 2005
Format: Taschenbuch
Die Beschreibung der Pilgerreise mit Esel Chocolat finde ich einfach herrlich. Ich habe mich jeden Abend auf Lesen gefreut und bin förmlich mitgepilgert. Bildhafte Sprache, beeindruckende Beschreibungen prägen dieses Buch. Besonders liebenswert, die Erlebnisse mit Esel Chocolat. Eine Reisereportage, die in mir den Keim gelegt hat, mich selber wieder einmal auf den Weg zu machen. Wunderbar! Ich bin neugierig auf diese Autorin geworden und will mehr von ihr lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Credo am 13. Oktober 2006
Format: Taschenbuch
Ein wundervolles Buch, wenn nicht der knapp zusammengefasste zweite Teil wäre! Der erste Teil ist so schön detailiert beschrieben, dass man den Weg mitgehen kann, im zweiten Teil wurden die Wegstrecken knapp zusammengefasst - einfach unbegreiflich und enttäuschend. Schade um dieses Buch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen