Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,95 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Munin: Graphisches Netzwerk- und System-Monitoring Broschiert – 28. April 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 139,90
2 gebraucht ab EUR 139,90

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 336 Seiten
  • Verlag: Open Source Press; Auflage: 1., Aufl. (28. April 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3937514481
  • ISBN-13: 978-3937514482
  • Größe und/oder Gewicht: 17,7 x 2,3 x 24,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 797.652 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Ob ein Dienst gerade läuft oder nicht, lässt sich leicht mit Nagios überwachen. Belastungsspitzen, Schwachstellen im Netzwerkdurchsatz oder Speicherlecks auf Servern erkennt man hingegen besser per Langzeitmonitoring. Entsprechende, per Webserver einsehbare Graphen erstellt Munin auf der Basis von Tobias Oetikers RRD-Tool. Dank seiner Flexibilität empfiehlt sich Munin als würdiger Nachfolger des legendären MRTG - ein Muss für alle Sysadmins!

Klappentext

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte -- auch bei der Server- und Netzwerküberwachung.

Munin zeigt Ihnen per Grafik, was Ihre Server, Desktops, Router, NAS-Appliances, USVs u.a. Geräte leisten. Belastungsspitzen, Schwachstellen im Netzwerkdurchsatz oder Speicherlecks werden durch das Langzeitmonitoring augenscheinlich.

Dank der einfachen API lassen sich aber auch Parameter überwachen, die gar nichts mit Netzwerken und Rechnern zu tun haben. Ob Sie die Anzahl von Personen oder die Temperatur in einem Raum oder den Google-Pagerank Ihrer Webseite im Blick behalten wollen -- solange Sie entsprechende Zahlenwerte in einem Skript verarbeiten können, sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Das vorliegende Buch stellt daher nicht nur den Lieferumfang von Munin vor, sondern erklärt anhand praxisbezogener Beispiele, wie Sie eigene Plugins schreiben.

Dank seiner Flexibilität empfiehlt sich Munin als würdiger Nachfolger des legendären MRTG und als nützliche Ergänzung zu Nagios -- ein Muss für alle Systemadministratoren!

"Ich bin sehr beeindruckt, mit welcher Gründlichkeit die Autoren Munin besprechen. Das Buch erinnerte mich an Dinge, die ich bereits vergessen hatte. Ich bin sicher, dass jeder Munin-Nutzer es ungemein hilfreich findet." Nicolai Langfeldt, Munin-Maintainer


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Küchenlateiner am 25. Mai 2008
Format: Broschiert
Sicher, ein Buch über Systemmonitoring ist nicht die spannendste Bettlektüre, die man sich so vorstellen kann, aber nachdem man gesehen hat, was mit Munin alles sichtbar wird, wird es doch eindeutig interessanter. Ich zumindest weiss jetzt wie es meinen Maschinen geht, und was sie grade beschäftigt. Und ich kann auch absehen, wie es ihnen gehen wird. All das klar und kompetent erklärt und ohne überflüssigen Schnickschnack. Ich schlafe viel ruhiger, seit ich weiss, ob ein Rechner ausfallen wird oder eher nicht.
Ganz unabhängig davon habe ich jetzt sogar verstanden, wie die Verschlüsselung mit TLS funktioniert, und das alleine ist es ja schon wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DeltaTango am 21. August 2009
Format: Broschiert
Das Buch behandelt Installation und Konfiguration von Munin erschöpfend und verständlich. Zu lang geraten ist meiner Ansicht nach das Kapitel zu den im Munin-Lieferumfang gehörenden Standard-Plugins, während das wichtige, komplexe und vor allem auf der Munin-Website nur mangelhaft dokumentierte Kombinieren von bereits vorhandenen Daten viel zu kurz kommt. Bezeichnend: "cdef" als wichtige Vokabel bezüglich des Kombinierens taucht nicht einmal im Index auf.

Fazit: gute und unfangreiche Einführung was die Inbetriebnahme angeht, Versäumnisse in der Behandlung essentieller weiterführender Themen, die auf jeden Fall in ein solches Buch gehört hätten.

Empfehlenswert für jemanden, der Munin nicht in Gang bekommt. Bei wem es jedoch bereits läuft, der braucht dieses Buch nicht mehr, weil die Dinge, an denen er dann noch scheitert (komplexere Plugins) ohnehin nicht behandelt werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heyer am 19. August 2009
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das handwerklich gut gemacht Buch gibt einen schnellen Einstieg in munin. Die Fragen welche die Original Doku hinterlässt werden anschaulich behandelt und beantwortet.

Leider führt das Buch nicht wirklich in die hochinteressante Thematik der Verknüpfung von Datenquellen ein. Zum Beispiel die addition von Ethernet Schnittstellen. Keines der Beispiele für die Verknüpfung funktioniert wie abgedruckt.

Es wird leider nicht auf die Schwächen von munin eingegangen, das zum Beispiel das munin-cgi Modul noch recht unbefriedigend arbeitet.

Im ganzen würde ich das Buch wieder kaufen und jedem der munin verwenden möchte empfehlen.

mfg
fridolin
fh@aixit.com
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dietrich Schroff am 11. Oktober 2012
Format: Broschiert
Von diesem Buch bin ich leider etwas enttäuscht. Der Klappentext preist die graphischen Fähigkeiten von Munin an, aber im Buch selbst findet man auf 300+ Seiten ganze 42 Bilder (alleine, dass ich das nachgezählt habe, zeigt schon, dass ich nicht zufrieden war.). Jetzt hören sich 42 Bilder noch ganz gut an, aber mehr als die Hälfte sind Beispielbilder für die mitgelieferten Plugins (Apache, Squid, Mail, Netzwerk, ...). Auch die restlichen Bilder führen nicht dazu, dass man anschließend wüsste, wie man am Besten Graphen baut. Die graphischen Fähigkeiten von Munin sind exakt diejenigen der RRD-Tools und nicht mehr, wie man laut Klappentext hoffen könnte.
Von den 14 Kapiteln hat mir eigentlich nur Kapitel 2 "Round-Robin-Datenbanken (RRD)" gefallen. Hier wird sehr schön in die RRD-Tools eingeführt , mit deren Hilfe man selbst Plots erzeugen kann.
In Kapitel 6 werden die mitgelieferten Plugins beschrieben und Kapitel 8 beschreibt wie SNMP-Daten in die Überwachung eingebunden werden kann. Kapitel 9 beschreibt, wie eigene Plugins entwickelt werden können.
Was fehlt ist ein kurzer Überblick über die Konkurrenz zu Munin: MRTG und Cacti
Abschließend bleibt zu bemerken: Ein solides Buch bzgl. Munin, aber der Klappentext übertreibt. Immerhin hat man nach dem Lesen des Buches keine Probleme Munin einzusetzen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert
Munin ist in seiner Grundstruktur erstaunlich einfach und trotzdem sehr leistungsfähig. Trotz der einfachen Struktur bin ich sehr froh das Buch zur Seite gehabt zu haben. Es hat mir den Einstieg sehr erleichtert und mir viel Zeit gespart.
Klar strukturiert und sehr übersichtlich macht wichtige Informationen schnell verfügbar.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden