Fashion Pre-Sale Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Juni 2006
Wie der Titel schon sagt, dieses Buch ist anwendungsorientiert, d.h. auf Statistik-Theorie wird nur soweit wie nötig eingegangen. Konkrete, nachrechenbare Beispiele (mit SPSS- und AMOS-Screenshots), verständliche Erklärungen, ein logischer Aufbau und eine gute Lesbarkeit machen das Arbeiten mit diesem Buch zu einer angenehmen Aufgabe. Trotz der mehr als 800 Seiten kein unnötiger Ballast. Für Marktforscher und Sozialwissenschaftler auf jeden Fall zu empfehlen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2006
Hab das Buch für eine Auswertung (Faktorenanalyse) von Sekundärdaten im Rahmen meiner Diplomarbeit verwendet. Bei Verwendung von SPSS ist das Buch äußerst hilfreich, da hier in verständlicher Form genau auf jene Werte und Kennzahlen in den Tabellen eingegangen wird, die interpretiert werden müssen.

Vor allem die Anwendungsbeispiele stellen einen guten Leitfaden dar. Auch wenn man nicht der große "Methodenfreak" sein sollte, wird es so möglich, sich im SPSS-Output Dschungel zurecht zu finden und so zu schlüssigen Ergebnissen zu gelangen. Auch als Begleitung zu den betreffenden Methoden-Lehrveranstaltungen zu empfehlen!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2005
Der Untertitel des Buches "eine anwendungsorientierte Einführung" trifft zu.
Multivariate Analysemethoden liefert einen guten Überblick über die verschiedenen Methoden. Die einzelnen Methoden werden erst allgemeiner und dann detailierter beschrieben. So kann man auch mit weniger Vorkenntnissen erst mal schauen welche Methode für das vorliegende Porblem geeignet ist. Die geeignete Methode lässt sich dann mit Hilfe der genaueren Erläuterung gut erarbeiten.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2008
Das Buch ist eine gute Einführung in die Multivariaten Analysemethoden auf einfachem Niveau und ist für die verschiedenen Lesergruppen zur Einführung sehr gut geeignet. Vor allem für Studenten, die vielleicht Probleme mit diesem Gebiet haben (zb. Psycholgiestudenten), ist dieses Buch sehr gut geeignet. Die Autoren erklären auf ausführliche Art und Weise, wie die Berechnungen durchgeführt werden müssen und wie man die verschiedenen Teststatistiken erklären kann bzw was man mit den Dingern :-) anfangen kann. Von dieser Seite her finde ich das Buch wirklich gut. Leider wird aber nur auf SPSS eingangen, was kein richtiges Problem ist, obwohl es ein bißchen traurig macht, dass man moderne OpenSource Software wie R vernachlässigt. Was aber unerfreulicher ist, ist die Tatsache, daß man sich die Übungsdatensätze auf der Website bestellen muss, die ja ein integraler Bestandteil des Buches sind. Diese Daten könnte man ja doch auf der Internet-Seite anbieten. Bei verschiedenen anderen Verlagen und Autoren ist das ja auch möglich und es bleibt zu hoffen, daß die Autoren in Zukunft hier etwas tun werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2014
Die Beschreibungen der Methoden sind echt super verständlich und gut nachvollziehbar. Dass die Beispiele eher wirtschaftswissenschaftlich sind, ist sekundär. Ein paar statistische Vorkenntnisse braucht man allerdings schon, bevor man das Buch liest.

Ich selbst habe mir aus Zeitgründen nur die Vorgehensweise der meisten Kapitel durchgelesen; mithilfe der dargestellten Fallbeispiele wird der Stoff sicherlich noch verständlicher und in SPSS direkt anwendbar. Schade, dass es nicht auch die Anwendung für SAS gibt.

Einzig das Kapitel zur Faktorenanalyse fand ich schwierig zu verstehen, was vermutlich auch an dem Stoff liegt. Leider war es für mich auch nicht so leicht, die Beschreibungen der Vorgehensweise und das an sich gut gemachte Überblicksdiagramm der einzelnen Schritte vollständig miteinander zu verknüpfen..

Bei den neueren Auflagen sind noch weitere Kapitel zu finden. Wenn man die Methoden aus den neueren Auflagen benötigt, auf keinen Fall sparen, sondern gleich die erweiterte, neuere Auflage kaufen. Mir haben die Methoden aus der 11. Auflage gereicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2013
Etwas dürftig für den Preis und auf das sehr teure SPSS zugeschnitten.
R mit entsprechenden Pakete und Doku wesentlich besser und gratis.
z.B. Packet FactoMineR, ca etc etc
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2006
Dieses Buch ist absolute Klasse. Ein Muss für alle Studenten, deren Seminarleiter ein wenig den Überblick verliert.
Es erfolgt eine sehr detaillierte Beschreibung der verschiedenen Methoden. Dadurch ist ein gutes Verständnis vorprogrammiert.
Wer Marketing im Studium vertieft haben sollte, erhält hier ein unverzichtbares Begleitwerk! Daher kann man hier nur 5 Sterne geben!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden