EUR 329,90 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von engelhorn
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 399,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Sportversand Kim Müller
In den Einkaufswagen
EUR 408,90
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: SPORT 2000 NMS
In den Einkaufswagen
EUR 437,79
+ EUR 4,90 Versandkosten
Verkauft von: Solarissport
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Multifunktionsuhr / Armbanduhr AMBIT2 Sapphire HR mit Herzfrequenzmessung

von Suunto

Statt: EUR 599,00
Jetzt: EUR 329,90 kostenlose Lieferung.
Sie sparen: EUR 269,10 (45%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch engelhorn. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
13 neu ab EUR 329,90 1 gebraucht ab EUR 350,00
-
Einheitsgröße
  • Gewicht: 89g - Sapphire 92g
  • Größe Display: ca. 3x3cm
  • Betriebsdauer: 16/50 Stunden

Wird oft zusammen gekauft

Suunto Ambit2 Sapphire (HR) Armbandcomputer + Suunto Pods Foot Pod Mini, SS016592000 + SUUNTO Fahrrad-Adapter (t4d, t3d und t1c)
Preis für alle drei: EUR 390,45

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Farbe: - | Größe: Einheitsgröße
  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.


Produktbeschreibungen

Die Multifunktions-Armbanduhr AMBIT2 Sapphire HR von Suunto mit Herzfrequenzmessung bietet mit ihren unzähligen Funktionen und ihrem ansprechenden Design alles, was man auf der Outdoor-Safari benötigt. Das robuste und kratzfeste Mineralglas macht so einiges mit und ist bis 3 bar wasserdicht. Die perfekte Uhr für Läufer, Radfahrer, Schwimmer und Outdoor-Freunde.

Merkmale:
- voll ausgestatteter GPS (SiRFIV chip)
- 3D Kompass mit Abweichungskorrektur
- Trainings- und Multisport-Funktionen
- Echtzeit, durchschnittliche und maximale Herzfrequenz
- empfindlicher Geschwindigkeitsmesser mit Beschleunigungsmesser und GPS
- spezielle Radsport Funktionen
- spezielle Schwimmtrainings-Funktionen
- Schwimmgeschwindigkeit und Strecke
- Suunto Apps für das Training und Multisport Funktionen
- es können verschiedene Apps während dem Training genutzt werden

Produktinformation

Farbe: - | Größe: Einheitsgröße
  • Größe und/oder Gewicht: 5 x 5 x 1,8 cm ; 91 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 304 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: S019183000
  • EAN/UPC: 2000004038946
  • ASIN: B00CMRP3CY
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 29. Mai 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.008 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Laestigerer am 7. September 2013
Farbe: -Größe: Einheitsgröße Verifizierter Kauf
Nachdem meine FR 305 immer mehr muckte musste ein neues Spielzeug her, mit dem ich meine "Stock- und Stein-Läufe", früher sagte man Waldlauf dazu, auch noch Tage/Wochen später am heimischen PC anschauen kann. Ganz ehrlich, die Sapphire hätte ich nie und nimmer dafür gebraucht, aber ein gutes Gefühl am Handgelenk ist es allemal. Die technischen Möglichkeiten überfordern mich genauso wie wie die Fähigkeiten eines Quadcore-PCs, aber hey, wenn es sowas gibt und ich Spaß daran habe sollte mich keiner verurteilen.
Die Haptik ist sensationell wertig, das gute Gefühl, eine unkaputtbare Uhr zu tragen beruhigt ungemein. Einzig die begrenzte Lebenszeit des eingebauten Akkus und der Umgang von Suunto mit dem Vorgänger ( s. Foren) trüben die kostspielige Anschaffung.
Die Menüs sind selbsterklärend, und dazu gibt es eine downloadbare Anleitung bei Suunto. Mit Movelink zu Movescount verbinden klappt auch problemlos. Die Zeit zur Datenübertragung ist ungewohnt länger als bei der FR 305, aber es werden auch wesentlich mehr Daten ausgetauscht.
Schade es gibt keinen Sport namens Waldlauf, aber sonst so ziemlich jeden anderen Sport, der GPS/HR/Kadenz o.ä. nutzt, den sich jeder für sich einrichten kann, inklusive der anzeigbaren Displays.
Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden mit dem prämierten Stück finnischer Ingenieurskunst, ich kann es weiterempfehlen. Und was den Anschaffungspreis angeht, ich hab auch schon größeren Unsinn für höhere Summen gekauft, nur weil ich Spaß daran hatte, und ich bin kein Millionär und auch kein Krösus, aber ich mache dann woanders Abstriche......
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Schad am 31. März 2014
Farbe: -Größe: Einheitsgröße Verifizierter Kauf
Ich hatte vorher 2 verschiedene GPS Uhren von Garmin und hatte immer mal wieder Probleme mit GPS Empfang und auch der Pulsgeber muckte ab und an. Auch Laufkollegen/Tria-Kollegen tragen meist bis heute immer noch verschiedene Modelle von Garmin/Polar und bemängeln die Zuverlässigkeit beim GPS Empfang...
Mit der Suunto ist damit Schluss und man kann zudem alle Daten auswerten, was man für jegliche Sportarten alles braucht. Ideal geeignet für Triathleten und Outdoor-Sportler! Alle Optionen lassen sich im Gegensatz zur "Konkurrenz" problemlos online auf der "Movescount-Seite" einrichten und mit der Uhr synchronisieren!! Überzeugt hat mich diese Uhr auch durch ihr Design, denn diese Uhr lässt sich problemlos auf eine edle Abendgarderobe tragen!! Ach ja, den Akku lade ich bei 4 Trainingseinheiten a 1,5h/Woche so etwa alle 2 Wochen mal... noch irgendwelche Fragen..!? Klar, die Uhr kostet ein wenig mehr, aber alleine die Tatsache, dass man diese Uhr zu jeder Gelegenheit tragen kann, war für mich eine klare Kaufentscheidung! :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Deckert am 20. Januar 2014
Farbe: -Größe: Einheitsgröße
... für Leute wie mich, die in einem gewissen Alter sind, in welchem man dazu neigt, sein Lauftraining mit einem technischen Unterbau aufzupeppen ... ;-)

Nein, im Ernst, auch ich kam von der Polar RC3, bei welcher mich ganz erheblich störte, wenn sie wieder mal minutenlang nach einem GPS-Signal suchte. Es ist einfach doof, wenn man mit seiner GPS-Uhr loslaufen will und die keinen blassen Schimmer hat, wo man gerade ist.

Die Suunto wurde dahingehend sehr gelobt und ich kann das nur bestätigen: Die Uhr braucht regelmäßig nicht mehr als 10 Sekunden, um ein verwertbares GPS-Signal zu empfangen.

Die Uhr verfügt über recht viele Konfigurationsmöglichkeiten, welche über eine Web-Anwendung gesteuert werden. Der Internet-Zwang mag für den einen oder anderen störend sein, ich persönlich komme damit gut zurecht.

Sehr praktisch sind aus meiner Sicht die Möglichkeiten, sich für seine Sportart(en) individuelle Bildschirme zusammenzustellen, in welchen man praktisch alle Parameter, welche die Uhr aufzeichnet und/oder errechnet, während des Trainings anzeigen lassen kann.

Die Verarbeitung ist sehr hochwertig, die fünf Drücker machen einen tollen Eindruck. Für meinen Geschmack ist allerdings das akustische Feedback (Piepstöne) viel zu leise, als Wecker wäre die Uhr für mich unbrauchbar.

Der HR-Brustgurt passt mir (183 cm, 92 kg) gerade so auf der weitesten Einstellung. Möglicherweise sind die Ambit2-Kunden wesentlich schlanker als ich, aber wenn jemand die Uhr nutzen möchte, der nur minimal mehr auf den Rippen hat als ich, wird der Brustgurt mindestens unangenehm, wenn nicht schlichtweg zu eng.

Der Kompass ist erstaunlich genau und muss auch nicht ständig kalibriert werden.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von adabei am 20. Juli 2014
Nachdem mein Garmin Edge 500 in Brüche ging musste ich nach Ersatz Ausschau halten. Schon länger habe ich mit der Ambit 2 spekuliert weil ich zwar in 1. Linie einen Radcomputer brauchte, anderseits war es immer lästig den Edge beim Laufen, Bergsteigen etc. in der Hand zu halten. So habe ich schon vorher immer wieder nach geeignetem recherchiert und nach dem Bruch des Edge habe ich gleich zugeschlagen.
Bestellt habe ich sie mir in der Version Sapphire, weil sie mir einfach besser gefallen hat und ich hoffe darf dass sie dadurch möglichst lang kratzfrei bleibt.
Der neue Polar V800 wäre natürlich auch eine Option gewesen, wollte aber nicht solange auf den Marktstart warten.
Jetzt habe ich die Ambit 2 etwa seit 3 Monaten im fast täglichen Einsatz.

Nun, die Uhr macht einen sehr soliden Eindruck und erfüllt im Großen und Ganzen was man für einen Sportcomputer dieser Preiskategorie erwarten darf.
Den immer so oft gelobten sehr guten GPS Empfang kann ich nicht bestätigen. Sie ist hier nicht wesentlich besser als es der Edge war. Zwar stimmt es, dass das Satsignal meist schneller gefunden wird, aber auch nur bei guten Bedingungen.

Ich wohne in Tirol und hier habe ich in inneralpinen Tälern mit der Ambit genauso wenig oder genausoviel Empfang wie vorher mit dem Garmin.
Nur so nebenbei: mein Samsung Galaxy Note 2 ist hier um einiges verlässlicher und hat auch Empfang wenn die Ambit keinen hat - ein Armutszeugnis für Suunto.

Allerdings, die eingebaute Höhenmessung über Luftdruck arbeitet recht zuverlässig, wenn auch nicht immer sehr exakt. Ein Beispiel: an einem mir bekannten Referenzpunkt stelle ich den Höhenmesser manuell exakt ein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Farbe: - | Größe: Einheitsgröße