Mrs. Medina und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 12,43

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,68 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Mrs. Medina auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Mrs. Medina [Gebundene Ausgabe]

Ann Wadsworth , Andrea Krug
4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 14,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

20. November 2006
„Am Tag nach unserer Ankunft teilte ich mir mit dieser Frau den Fahrstuhl im Hotel, eine lange, gemächliche Fahrt nach unten. Unsere Augen trafen sich, als ich einstieg, dann drehte ich mich um und blickte nach vorn, wie man es im Fahrstuhl eben macht. Da war ein schwacher, vielschichtiger Duft, wenn ich mich recht entsinne, nichts Blumiges. Berauschend. Sie trug ein graues Kostüm, das sich eng an ihre hochaufragende Gestalt schmiegte, so wie es damals Mode war, darunter ein weißes hüftlanges Top. Kleine schimmernde Perlen. Ich erinnere mich an eine Art Aura, die sich um uns herabsenkte. Ich spürte, dass etwas im Begriff war zu geschehen, etwas Körperliches, glaube ich. Ich hatte keine Erfahrung mit derlei Gefühlen ...“ Fünfundzwanzig Jahre nach dieser Begegnung während ihrer Hochzeitsreise begegnet Mrs. Medina, eine kultivierte Dame von neunundfünfzig Jahren, erneut einer Frau, die ihr nicht aus dem Sinn geht: die junge Blumenverkäuferin Lennie. Und diesmal lässt sie geschehen, was sie sich damals versagt hat. Sie sucht die Begegnung mit Lennie, und eine zarte Romanze entspinnt sich zwischen den beiden Frauen ... "Mrs. Medina" ist ein einfühlsam erzählter Roman, der um die klassischen Themen kreist – Liebe und Leidenschaft, Treue und Verrat, Verlust und wiedererwachende Hoffnung – und in seiner psychologischen Finesse an Virginia Woolfs "Mrs. Dalloway" erinnert.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 432 Seiten
  • Verlag: Verlag Krug & Schadenberg; Auflage: 1., Aufl. (20. November 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3930041553
  • ISBN-13: 978-3930041558
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,6 x 4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 553.246 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ann Wadsworth lebt in Boston und ist für die Publikationen der Bibliothek Boston Athenaeum verantwortlich. "Mrs. Medina" ist ihr erster Roman.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Am Tag nach unserer Ankunft teilte ich mir mit dieser Frau den Fahrstuhl im Hotel, eine lange, gemächliche Fahrt nach unten. Unsere Augen trafen sich, als ich einstieg, dann drehte ich mich um, und blickte nach vorn, wie man es im Fahrstuhl eben macht. Da war ein schwacher, vielschichtiger Duft, wenn ich mich recht entsinne, nichts Blumiges. Berauschend. Sie trug ein graues Kostüm, das sich eng an ihre hochaufragende Gestalt schmiegte, so wie es damals Mode war, darunter ein weißes hüftlanges Top. Kleine schimmernde Perlen. Ich erinnere mich an eine Art Aura, die sich um uns herabsenkte. Ich spürte, dass etwas im Begriff war zu geschehen, etwas Körperliches, glaube ich. Ich hatte keine Erfahrung mit derlei Gefühlen …« Fünfundzwanzig Jahre nach dieser Begegnung, die sich während ihrer Hochzeitsreise ereignete, trifft Mrs. Medina, eine kultivierte Dame von neunundfünfzig Jahren, erneut eine Frau, die ihr nicht aus dem Sinn geht: Lennie, eine junge Blumenverkäuferin. Und diesmal lässt sie geschehen, was sie sich damals versagt hat …

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen großartig! 21. April 2007
Format:Gebundene Ausgabe
Einfühlsam erzählt die Autorin den Wandel, den eine 59-jährige Frau - Mrs Medina - plötzlich in ihrem Leben erlebt: Ihr 25 Jahre älterer Ehemann liegt im Sterben und sie selbst entdeckt die Liebe zu einer 30 Jährigen Frau.

Die Geschichte wird mit einer fesselnden Intensität der leisen Worte erzählt. Stil und Sprache sind hervorragend. Die Charaktere detailreich, liebevoll und absolut authentisch gezeichnet.

Ein großartiges Buch. Eine positive Botschaft. Absolut empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Begeisternd 5. April 2007
Format:Gebundene Ausgabe
Mrs. Medina ist ein ausgesprochen sensibler, vielschichtiger und intelligenter Roman. Die Protagonistin beschreibt mit entwaffnender Offenheit Gefühle und Zustände, Ängste und Hoffnungen, die von Anfang an unter die Haut gehen. Ann Wadsworth kennt kein Schwarzweiß, sondern versteht es meisterlich, ein psycholgisch ungeheuer gut beobachtetes Bild der gemischten Gefühle zu zeichnen.

Mrs. Medina ist ein wunderbarer Roman, der mich wirklich berührt hat. Ich hätte mir nur gewünscht, dass die Geschichte zu einem früheren Zeitpunkt endet, als es jetzt der Fall ist. Der Roman braucht das letzte Kapitel nicht, um hervorragend zu sein. Für meinen Geschmack spürt man hier den Willen der Autorin zu sehr - was nicht heißt, das nicht auch dieser Teil hinreißend geschrieben ist. Fazit: Unbedingt lesenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Platz 1 auf meiner Lieblingsleseliste! 5. April 2007
Format:Gebundene Ausgabe
"Mrs. Medina" ist der beste Roman, den ich seit langem gelesen habe. Endlich mal ein Lesbenroman, der sich nicht nur in seichten Gewässern bewegt, sondern durchaus literarisch zu nennen ist, mit einer tiefgründigen, vielschichtigen Geschichte, die anrührt und wunderschön einfühlsam erzählt ist. Empfehle ich uneingeschränkt zum Lesen und Verschenken - durchaus auch an nicht-lesbische Leserinnen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch, in das ich mich verlieben musste. 21. August 2008
Von Kathlene
Format:Gebundene Ausgabe
Drei Wochen ist es jetzt her, dass ich das Buch beendet habe und trotzdem beschäftigt es mich noch immer.
Zwei Frauen, die sich trotz ihres großen Altersunterschiedes von mehr als dreißig Jahren, nicht abhalten lassen ihr Verlangen zu einander auszuleben. Schwierigkeiten müssen dabei eine Rolle spielen, aber meist andere, die man selbst nicht vermuten würde, die einem aber danach so verständlich erscheinen.
Es bleibt spannend bis zur letzten Seite, wobei man gleichzeitig mit der Hauptfigur zusammen ihr Gefühlschaos miterlebt, da es einen so bewegt und nicht mehr loslassen kann. Wer es schätzt von einem Buch mehr als berührt zu werden und auch lange danach noch, muss es lesen, denn es gibt nichts Vergleichbareres an Brillanz als dieses Meisterwerk.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr, sehr gut geschriebenes Buch!! 8. Mai 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Ein wunderbar geschriebenes Buch. Sprachlich sehr schön und niveauvoll, als auch vom Inhalt her. Toll!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar