Gebraucht:
EUR 10,50
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: - sofort versandfertig 24 Std - TOP Verpackt
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,04 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Mr. Miller ist kein Killer
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Mr. Miller ist kein Killer

2 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
5 neu ab EUR 15,76 3 gebraucht ab EUR 7,07

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Peter Sellers, Robert Morley, Constance Cummings, Jameson Clark, Ernest Thesiger
  • Regisseur(e): Charles Crichton
  • Komponist: Stanley Black
  • Künstler: Seth Holt, Monja Danischewsky, Freddie Francis
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.66:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Rough Trade Distribution GmbH
  • Erscheinungstermin: 18. September 2008
  • Produktionsjahr: 1959
  • Spieldauer: 89 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001DP7S4W
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 104.318 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

EMS Mr. Miller ist kein Killer, USK/FSK: 12+ VÃ--Datum: 18.11.08

Movieman.de

Wenn Peter Sellers irgendwo mitspielt, dann kann man sich praktisch schon von vorneherein auf eine Menge Spaß freuen, und bei "Battle of the Sexes" klappt das auch abermals wunderbar, denn er stellt den schüchternen aber gerissenen Miller wunderbar eigentümlich dar. Auch Robert Morley ist einmal mehr einfach nur köstlich! Aber nicht nur der komische Part der Produktion vermag zu überzeugen, auch die Motive "Culture Clash", "Feminismus" und "Industrialisierung" werden geschickt und kontrovers eingeflochten. Außerdem lernt man, die lange Zeit gepflegte  idiomatische Redewendung "Cat Bird's Seat" kennen. Regisseur Charles Crichton, dessen letzter Film "Ein Fisch namens Wanda" sein sollte, bediente sich für "Mr. Miller ist kein Killer" in diesem Zusammenhang einer Shortstory des amerikanischen Schriftstellers und Zeichners James Thurber.Fazit Sellers in Hochform!

Moviemans Kommentar zur DVD: Der Schwarzweißfilm aus dem Jahr 1959 bietet, an seinem Alter gemessen, astreines Bildmaterial an. Sowohl die Schärfe (Sellers Gesichtsdetails, 00:52:34) als auch die präzisen Kontrastabstufungen wissen zu gefallen, denn egal ob in Innenräumen oder Außenszenen, es wird stets reichlich Kontur angeboten. Selten fällt ein kleiner Kratzer auf, überwiegend präsentiert sich das Bild klar und sogar frei von Rauschen. Akustisch wirkt das Original deutlich kerniger als die sanfte deutsche Synchronisation. Als Specials bietet die DVD die deutsche Titelsequenz, den deutschen Trailer sowie eine Bildergalerie und Bio-/Filmografie von Peter Sellers. Abschließend kommen noch Programmtipps hinzu. --movieman.de

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jakob Balde am 24. Oktober 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe mir ehrlich gesagt den Film nicht wegen des damals noch wirklich guten Peter Sellers gekauft, sondern wegen dem wie ich finde ganz hervorragenden Robert Morley. Und obwohl die Handlung recht vorhersehbar ist hat sie mich trotzdem sehr amüsiert. Was will man von einem solchen Film mehr? Die Bildqualität ist ganz ordentlich und der Film von einer eher hintergründigen Komik. Stimmt, ich sollte den Film eigentlich wieder mal ansehen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias Haas am 22. April 2012
Format: DVD
Mr. Miller (Peter Sellers) ist schon seit vielen Jahren ein Buchhalter in der traditionsreichen schottischen Tweed-Firma MacPherson. Er ist ein grundanständiger Kerl und geniesst das Vertrauen des alten Chefs. Doch dann stirbt dieser und MacPherson junior (Robert Morley) reist aus dem Ausland heim, um den Betrieb zu übernehmen. Der Nachfolger macht auf dem Heimweg Bekanntschaft mit der Amerikanerin Angela Barrows (Constance Cummings). Sie hat eine ziemlich forsche Art, die bei ihren Arbeitskollegen in New York, alles gestandene Herren, nicht gut ankam. Entsprechend gross war die Freude unter den Kerlen, als beschlossen wurde, Angela nach Europa abzukommandieren. Nun stellt sie den MacPherson-Betrieb auf den Kopf, was bei der Belegeschaft gar nicht gut ankommt. Mr. Miller fasst schliesslich den Entschluss, die unbeliebte Schnepfe zu meucheln, doch mit seiner gehemmten Art gelingt ihm das nicht. Aber die Geschichte entwickelt sich dann doch nach Mr. Millers Vorstellungen, oder jedenfalls so ähnlich.
Unter der Regie von Charles Crichton entstand eine typisch britische Komödie mit einigem schwarzen Humor, aber durchaus auch einigen Seitenhieben auf den Zeitgeist. In "The Battle of the Sexes" (British Lion, 1959) kommt das vordergründig das schwache Geschlecht schlecht weg, aber auch die Männer sind im Grunde mit ihrer Verbissenheit nicht besser. Das Ende der Geschichte macht diesen Standpunkt ziemlich klar.
Den Hauptanteil der DVD nimmt natürlich der knapp 81 Minuten lange Film ein. Das eher sparsame Bonusmaterial zeigt die damalige deutsche Vorspann-Sequenz, den deutschen Trailer, eine Bildergalerie und einigermassen informative Rolltexte, dazu noch etwas Programmvorschau.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen