Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Mozart - Die Zauberflöte / Keenlyside, Roschmann, Hartmann, Damrau, Selig, Allen, Sir Colin Davis, Covent Garden

Sue Judd , David McVicar    Unbekannt   DVD
2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 28,50
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Mozart - Die Zauberflöte / Keenlyside, Roschmann, Hartmann, Damrau, Selig, Allen, Sir Colin Davis, Covent Garden + Mozart, Wolfgang Amadeus - Die Entführung aus dem Serail (Bayerische Staatsoper/Karl Böhm) + Mozart, Wolfgang Amadeus - Don Giovanni [2 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 76,65

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Sue Judd, David McVicar
  • Format: Classical, Dolby, NTSC, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Unbekannt
  • Studio: Opus Arte (Naxos Deutschland GmbH)
  • Erscheinungstermin: 29. September 2003
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 185 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0000C5RQF
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 39.783 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die Zauberflöte (The Magic Flute)

Dorothea Röschmann (Pamina)
Will Hartmann (Tamino)
Simon Keenlyside (Papageno)
Franz-Josef Selig (Sarastro)
Diana Damrau (Queen of the Night)

Orchestra & Chorus of the Royal Opera House, Covent Garden/Colin Davis

Produktbeschreibungen

Flauto Magico (Il) / Die Zauberflote

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine phantastische Aufnahme 7. August 2008
Format:Blu-ray
Wir waren begeistert von "Planet Erde" auf Blu-ray in Großprojektion, waren aber skeptisch, ob das neue Medium mit seiner unbarmherzigen Bildschärfe bei Opernaufnahmen nicht eher ablenkt oder sogar irritiert.

Diese Aufnahme der "Zauberflöte" hat uns nun auch bei Opernaufnahmen zu Blu-ray bekehrt. Bei dieser Aufnahme der Zauberflöte stimmt alles: eine traumhaft schöne Inszenierung, großartige Sänger (die auch als Schauspieler überzeugen), und eine perfekte Orchesterführung.

Die hohe Bildschärfe überzeugt bereits in den ersten Minuten: Die Aufnahmen waren trotz geringer Beleuchtung nicht verschwommen, wie man es von der im Fernsehen und bei der DVD verwendeten Bildauflösung gewöhnt ist, sondern angenehm klar durchgezeichnet.

Die Überraschung brachten aber die Großaufnahmen der Sängerinnen und Sänger: Diana Damrau - eine stimmlich großartige Königin der Nacht - hat in dieser Inszenierung ein maskenhaft starr geschminktes Gesicht, das in den gestochen scharfen Aufnahmen noch unwirklicher erscheint - was zur
Rolle der Königin der Nacht bestens passt.
Dass im krassen Gegensatz dazu der liebenswerte Papageno (von Simon Keenlyside stimmlich und schauspielerisch perfekt verkörpert) bei der hohen Bildschärfe noch ein "menschliches" Gesicht behält, in dem nun alle Regungen sichtbar werden, war eine Überraschung.

Eine unbedingte Kaufempfehlung für diese Aufnahme - und für den Wechsel zu Blu-ray.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fantastisch, deutsche Untertitel fehlen 29. Oktober 2009
Von Ricochet
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
möchte nicht als (deutscher) Kulturbanause gelten, aber die Gesänge der berühmten Freimaureroper hätte ich schon gern per Untertitel verfolgt. Da die BD von der BBC ist, existieren wohl keine deutschen Untertitel. Die Bildqualität ist fantastsich. Man hat das Gefühl auf der Bühne dabeizusein.

Das Highlight: Die Königin der Nacht, wer hier keine Gänsehaut bekommt, beim dem ist etwas verloren gegangen...

Unbedingt ansehen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Opernaufführung 9. Januar 2010
Von dani_i
Format:Blu-ray
Als eifrige Operngeherin war ich zuerst skeptisch Oper auf DVD oder Blu-ray zu sehen und hören. Zum Glück hab ich mit zwei ausgezeichneten Versionen begonnen, u.a. dieser Zauberflöte.
Ausgezeichnete Stimmen, schönes Bühnenbild, schöne - meiner Meinung nach - passende Kostüme (da hab ich in einigen Opernhäusern schon wirklich Schreckliches gesehen...). Da die Sänger fast alle deutschsprachig sind, waren auch die Texte gut verständlich. (vielleicht liegts aber auch daran, dass ich die Oper beinahe auswändig kann)
Das Bild der Bluray ist ausgezeichnet, der Ton über die 5 Boxen der Heimkinoanlagen war auch wirklich wirklich gut.
So, das einzige was fehlt, ist das im dunklen Saal kollektive Zuhören, Rascheln, Hüsteln und Tuscheln - und das Glas Sekt in der Pause :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von EN
Format:Blu-ray
Sir Colin Davies, Dorothea Röschmann und Simon Keenlyside sind hier fast unschlagbar! Mit Blu-ray ist man ja mitten drin! Bitte Opus Arte,wir warten nun auf Figaro mit Dorothea Röschmann und Mia Persson auf Blu-ray! Es gibt auch viele andere sehr gute hochauflösende Aufnahmen von Mozart Opern, wir sind nun immer mehr ungeduldig!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen NTSC ist nicht PAL 31. Januar 2014
Von HanBo
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Ich bin seit langem scharf auf diese CD fand sie aber mit 79 Euro immer irre teuer. Ich habe mich daher gefreut, eine preiswertere Version hier vorzufinden. Allerdings war ich irritiert wegen der Preises und der Rezensionen bezüglich Bildqualtiät. Ergebnis: die DVD ist für NTSC Standard, und kann daher meines Wissens garnicht die hochwertige Qualität auf den auf PAL geeichten Abspiel und Wiedergabe Geräten bringen. Daher werde ich leider Abstand nehmen vom Kauf....und weiter träumen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht mein Fall 29. August 2012
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Ich habe mir die Blu Ray auch aufgrund verschiedener Rezensionen bestellt und bin einigermassen enttäuscht.

Die Aufführung gibt sich unkompliziert natürlich, versucht es zumindest, wie so viele andere Zauberflöten vor ihr. Alles in allem reisst mich das Gebotene nicht vom Stuhl. Viele CD-Einspielungen gefallen mir klanglich viel besser, mit Bild relativiert sich die Fokussierung auf den Klang aber ein wenig.
Der Tamino von Will Hartmann ist für mich äusserst schwierig. Bei der geringsten Höhe klingt die Stimme angestrengt und jammernd. Das ist allerdings explizit mein Empfinden und kein Urteil über diesen Sänger.
Mir gefällt die Stimme in dieser Rolle nicht.

Technisch ist die Blu Ray ebenfalls nur Mittelmass. Keine Katastrophe, aber es ginge sowohl optisch wie klanglich besser.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen HD DVD Fehlstart von opus art (?) 24. Februar 2008
Format:HD DVD
Über die hohe künstlerische Interpretation braucht man wohl keine Worte zu verlieren. Enttäuschend ist jedoch die Bild-Qualität - diese hat mit HD DVD wenig zu tun. Alle Grautöne flimmern, lediglich bei Nahaufnahmen merkt man, dass es keine "normale" DVD ist. Bedauerlich, wenn man diese Produktion als erste HD DVD erwirbt. Wie es auch - und in überragender (Bild-) Qualität - geht, ist mit der EuroArts HD DVD "Mahler, 2. Symphonie" mit Pierre Boulez überdeutlich zu erkennen. Wem es allerdings auf die Bildqualität nicht so sehr ankommt, ist mit dieser DVD sicher gut bedient.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar