oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 11,73
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Mozart, Wolfgang Amadeus - Don Giovanni (OmU)

Ruggero Raimondi , Edda Moser    Freigegeben ab 6 Jahren   DVD
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 11,23 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 22. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Mozart, Wolfgang Amadeus - Don Giovanni (OmU) + Carmen: The Restored Edition (2 discs) [UK Import] + Verdi, Giuseppe - La Traviata
Preis für alle drei: EUR 39,86

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ruggero Raimondi, Edda Moser, Kiri Te Kanawa, John Macurdy, Kenneth Riegel
  • Künstler: Gerry Fisher, Alexandre Trauner, Patricia Losey, Malcolm King, Reginald Beck, Joseph Losey
  • Format: HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0), Italienisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.66:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Concorde Video
  • Erscheinungstermin: 8. Februar 2006
  • Produktionsjahr: 1979
  • Spieldauer: 169 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000CPH9A2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 39.041 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

*DELUXE EDITION* 3 DISC BOX SET featuring a newly restored version with DTS 5.1 audio mix - - *ADDITIONAL BONUS DISC* features 'Losey and Don Giovanni', 'About Don Giovanni' and 'The Sound Odyssey 1978-2006' - - Infamous womanizer Don Giovanni makes conquest after conquest, leaving seduced and abandoned women in his wake. When the ghost of the Commendatore he has killed appears, he is given a final chance to change his philandering ways or face the terrors of hell. Joseph Losey's hugely successful adaptation of Mozart's greatest opera features wonderful performances from an excellent cast and stunning cinematography. Following a painstaking restoration including a newly remastered DTS 5.1 soundtrack, this DELUXE EDTITION presents the film as never before, and is NOW AVAILABLE FOR THE FIRST TIME ON DVD IN THE UK.

Movieman.de

Die Filmversion von Mozarts Meisterwerk mag Freunde und Feinde finden. Auf der einen Seite ist es großartig, sich den Stoff einmal auf diese Weise, furios ausgestattet und an malerische Schauplätze versetzt, anzuhören und -schauen. Auf der anderen Seite aber durchbricht die Kamera, die für eine Oper übliche Zuschauerdistanz, so dass die überzogenen Gebärden der Operndarsteller, die für die Bühne unheimlich wichtig sind, hier eher als Grimassen ausgestellt erscheinen. Das mag den einen faszinieren, den anderen aber schreckt es eher ab. Dennoch Ruggero Raimondi ist einfach atemberaubend männlich, für einen Opernfan fast schon zu sexy. Ein richtiger Don Giovanni eben. Enttäuschend bleibt nur leider der Ton, der für eine Kombination aus Film und Oper definitiv besser hätte ausfallen müssen. Fazit: Berauschende Vermählung von Film und Oper

Moviemans Kommentar zur DVD: Einzig die Kompression arbeitet vorbildlich, die restlichen Bildwerte können nur im wortwörtlichen Sinne negativ "berauschen". Auch akustisch bleibt das Material eher Mittelmaß, was schade ist für eine Produktion, der es aufs Hören ankommt. Die Extras sind sehr hintergründig aber auch absolut textlastig.

Bild: Helle Flächen werden von recht starkem Rauschen überzogen (Wand und Säulen, 00:02:59), das aber auch bisweilen Gesichter und Kleidungsstrukturenbefällt, besonders wenn nicht genügend Licht vorhanden ist. In gut ausgeleuchteten Szenen hingegen ergeben sich rauschfreie Ansichten, die allerdings etwas matte Farbtöne offen legen, welche zum Abgleiten ins Milchige neigen (Gesichter, 00:25:36). Die Schärfewerte sind leider selten im guten Bereich. Nahaufnahmen finden sich überhaupt nur hin und wieder. Zwar halten sich Artefakte stark zurück aber die Kontrastwerte bleiben bei all dem nur durchschnittlich (schwarzer Mantel, 01:00:06).

Ton: Dafür, dass es bei einer Oper eigentlich ums Hören geht, gestaltet sich der Soundpart der Disc eher mäßig. Glücklicherweise lässt die durchgehende Musik dabei aber wenigstens genügend Raum für die akustische Kulisse. So passen sich beispielsweise die Stimmen wunderbar den örtlichen Gegebenheiten an (Hall in Säulengang, 00:26:39). Schritte lassen sich auch in der Stereofassung gut aus den äußeren Boxen vernehmen (Treppe, 00:37:12). Der DD 5.1-Ton bietet im Vergleich zur Stereversion deutlich mehr Vitalität und vor allem Tiefenwirksamkeit. Dennoch kann der Ton mit akustischen Ausstattung von Spielfilmproduktionen leider nicht mithalten.

Extras: Die Extras sind zwar textlastig aber ausgesprochen informativ. Neben dem Kinotrailer (3:36 Min.) existieren eine Filmografie von Joseph Losey, eine Zeittafel über die Entstehungsgeschichte des Don Giovanni, ein Text über die historische Figur "Lorenzo Da Ponte - Abenteurer, Verführer und Dichter" und sechs Trailer aus dem Programm. Ein abgedrucktes Gespräch mit Joseph Losey gibt Aufschluss darüber, wie die erste Begegnung des Regisseurs mit der Oper ausfiel, welche politische Bedeutung die Oper hat, wie die Oper "gebaut" ist und wie die Arbeit mit den Sängern verlief. Der Unterhaltungswert geht leider bei all dem Textmaterial etwas verloren. --movieman.de


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Verfilmung mit erstklassigen Sängern 7. April 2006
Von P. Scheid
Format:DVD
In den vorliegenden Kritiken zu dieser Don Giovanni-Verfilmung wird immer wieder der Vergleich zur aktuellen Zürcher Inszenierung herangezogen, um ihn gegen Losey's Film aus den Siebzigern auszuspielen. Dabei ist der vorliegende Film der Zürcher Produktion in wichtigen Punkten durchaus überlegen. Zugegeben, die Zürcher Inszenierungen sind gelungen, wie ich selbst schon geschrieben habe. Aber ich möchte doch anführen, dass ein Vergleich von Bühnen- und Theaterinszenierungen nicht wirklich sinnvoll ist. Im Theater findet die Handlung in einem sehr begrenzten Raum statt. Das Publikum hat unmittelbaren Kontakt zu den Sängern. Bei Verfilmungen müssen die Sänger Playback singen, stehen in Riesenkulissen ohne Publikum. Die verschiedenen Medien - Film und Bühne - verlangen verschiedene Herangehensweisen. Und ich glaube, dass Losey's Verfilmung unrecht getan wird, wenn man sie als „leblos" oder „kalt" bezeichnet. Allein schon der Verlagerung des Spielortes von Spanien nach Venetien ist doch nicht nur wegen der schönen Landschaft erfolgt - die hätte es auch in Spanien gegeben. Mozarts Oper handelt doch in weiten Zügen von Konventionen und im Zusammenhang mit dem Paar Donna Anna/Don Ottavio mit erstarrten Konventionen, die sich wie ein Korsett um das Paar legen. Joseph Losey platziert einen Teil der Verfilmung in Vicenza, z.B. im Teatro Olimpico und in der Villa Rotonda , die in ihrer manieristisch leblosen Pracht genau die passende Umgebung für Annas und Ottavios unterdrückte Leidenschaften sind. Und genau so, wie die Umgebung passt, passt auch das Spiel von Kenneth Riegel (Ottavio): Es ist ins Formelhafte erstarrt. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atemberaubend! 9. November 2009
Von Perlmutt
Format:DVD
Die Qualität der Sänger ist über jeden Zweifel erhaben, jedoch verfügen sie auch noch über ausgezeichnete schauspielerische Qualitäten. Die Verlagerung des Stoffes in ein düsteres Venedig und die Palladios' Villa Rotonda paßt kongenial und ist ein Fest für die Augen.
Besonders der Sänger des Don Giovanni spielt den Titelhelden mit einer kalten Bosheit, die allen anderen Mitwirkenden eine perfekte Vorlage für ihren jeweiligen Widerpart bietet.
Wir haben uns diese Version bereits mehrere Male angehört/-gesehen und genießen sie immer wieder.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Untertitel - nein danke 4. August 2008
Format:DVD
Über Loseys "Don Giovanni"-Film ist hier schon genügend gesagt worden. Für manchen mag er problematisch sein, andere lieben ihn. In der hier vorgelegten Version kann ich ihn beim besten Willen nicht lieben, denn eine Oper wie "Don Giovanni" ist genügend bekannt, als dass sich Untertitel erübrigen oder zumindest nur einblendbar (und AUSblendbar) sein sollten. Auch international ist der Film immer noch nicht ohne störende Untertitel zu bekommen, so bin ich meiner eigenen Überspielung der VHS-Cassette treu geblieben und habe mich sogar etwas geschämt, den Film weiterzuverschenken. Dass die DVD kaum wirkliche Extras bietet - so leicht wäre es gewesen, Interviews mit Interpreten beizusteuern (viele leben noch) -, beeinträchtigt m.E. weiterhin den Wert der DVD-Ausgabe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mozart, Wolfang Amadeus - Don Giovanni 13. Dezember 2012
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Ich habe schon so viele Versionen von Don Giovanni gesehen und gehört. Für mich ist diese Verfilmung die Beste (die CD habe ich bereits). Ruggero Raimondi ist der Don Giovanni.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ein Opernfilm erster Klasse 27. Januar 2010
Format:DVD
Natürlich sollte man nicht erwarten, das selbe Feeling wie bei einer Opernvorstellung zu bekommen, dennoch hat dieser Opernfilm eine ganz besonderen Charme: der Schauplatz ist grandios: Palladios Villa gibt eine wunderschöne Kulisse her, dessen Pracht einen beinahe erschlägt. Die Schauspieler agieren in dieser Kulisse ganz vortrefflich und die Filmbilder verdeutlichen die Symblolik und (versteckten) Botschaften.
Dennoch habe ich wie viele Rezendenten am Ton etwas auszusetzen, denn manchmal übertönen die Geräusche den Gesang, was leicht befremdlich wirkt. Atmo gibt es in diesem Film sogut wie gar nicht, was aber in einem Opernfilm freilich nicht zu erwarten wäre.
Als Einstieg für Don Giovanni eignet sich der Film, schon allein wegen dem Medium: Dank Untertitel kann man auch als Nicht-Kenner des Librettos Einzelheiten verstehen, denn die Handlung wird per Bildebene überdeutlich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Supper!!! 3. August 2008
Von Elizabeth
Format:DVD
Eine perfekte Darstellung. Es stimmt hier alles: Inszenierung, Stimmen, Regessur. Alles auf einander abgestimmt. Ales spielt sich tatsächlich im Venedig, und nicht auf der Bühne. Es wurde nirgenstwo an Kosten für dieses Proekt gesparrt. Eine freude für Seehle.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlechtestes Bild. Frechheit. 25. Mai 2009
Von Traveller
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Diese DVD hat das schlechteste Bild, das ich unter den 1000 DVDs, die ich gesehen habe, kenne.
Die Musik klingt nicht so schlecht, wie einige Rezensenten meinen.
Aber die Videoqualität ist eine Frechheit.
Sehr schade, denn die Inszenierung an Originalschauplätzen gefällt mir ausgezeichnet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Großartiger Film 12. Februar 2006
Von Wotan
Format:DVD
Ich finde diesen Film sehr sehr gut und ganz sicher nicht leblos. Sicher einer der besten Opernfilme überhaupt (und es sollte hier bemerkt werden, daß es leider nur sehr wenige richtige Opernfilme gibt). Das einzige was ich auszusetzen habe (und deshalb nur 4 Sterne) ist die Tonqualität. Leider diese sehr sehr schlecht. Aber ich kann den Film dennoch nur empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Mozart DVD
The Mozart DVD was as described and it was delivered on time. It's performance has been OK but not startling.
Vor 18 Tagen von John Maioha Stewart veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Hervorragende Interpreten retten grauenvolle Kostüme und...
Ich bin ja selbst kein Fan von Loseys Film, allerdings aus anderen Gründen als andere Rezensenten die Ruggero Raimondi mangelnde erotische Ausstrahlung (!) unterstellen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von lily imhof veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hallo!
Ist eine klassische 'Inszenierung, kein "Regietheater", was sehr beruhigend ist.Denn im modernen Regietheater paßt oft die Handlung gar nicht mehr zur Musik oder dem... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Ulrike veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Daran sollten sich andere Inszenierungen messen
Mit den Stimmen bin ich zufrieden.
Was diesen Film weit heraushebt, ist zum einen die unglaublich liebevolle Verfilmung des Stoffes im Veneto, d.h. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. August 2011 von Nastro_Adhesivo
5.0 von 5 Sternen Mozart, Wolfgang Amadeus Don Giovanni (OmU) DVD
Es gibt so viele gute Rezensionen, die nicht zu toppen sind. Besonders informativ und hilfreich ist und bleibt von P. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Mai 2011 von gucifee67
1.0 von 5 Sternen Anti-Don Giovanni in Reinform
Loseys Don Giovanni Film ist eine herbe Enttäuschung für jeden, der sich mit dieser genialen Oper nicht nur oberflächlich, sondern intensiv einlassen will. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. August 2010 von M. Trosbach
1.0 von 5 Sternen Eine wirklich schlechte Inszenierung
Wenn ich mir die anderen Rezensionen durchlese, kommt es mir vor,als hätte ich eine andere Inszenierung gesehen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Oktober 2007 von GSF
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar