Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 3,30 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Motorola Defy Smartphone (9,4 cm (3,7 Zoll) Touchscreen, 5 MP Kamera, Android 2.2 OS, wassergeschützt, staubdicht) schwarz

von Motorola

Erhältlich bei diesen Anbietern.
8 gebraucht ab EUR 39,80 2 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 98,00
schwarz
  • Neues Android 2.2 OS
  • 9,4 cm (3,7 Zoll) Touchscreen
  • Wasser- und staubdicht
  • 800 MHz Prozessor
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Netzstecker, Bedienungsanleitung

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Amazon Shopping App für Ihr Android Smartphone - Hier geht es zum Download.


Hinweise und Aktionen

Farbe: schwarz
  • Branding: Finden Sie hier wichtige Informationen über Netzbetreiber-Brandings. Hier klicken.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Möchten Sie mehr zum Android-Betriebssystem erfahren?
    Hier geht es zu unserem Android 1x1 - Erfahren Sie alles über Features, Apps und Möglichkeiten von Android Smartphones. Alle weiteren Infos finden Sie hier.


Produktinformation

Farbe: schwarz
Technische Details [1,2MB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 1,3 x 5,9 x 10,7 cm ; 118 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 358 g
  • Modellnummer: SM2740AE7R8
  • ASIN: B00429ZAUK
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 8. September 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (496 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.947 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Farbe: schwarz

Produktbeschreibung

Motorola Defy

http://g-ecx.images-amazon.com/images/G/03/electronics/DEFY_Motofolio-3._V197819856_.jpg



Extrem Widerstandsfähig, extrem praktisch
Weil das Leben voller Herausforderungen steckt, braucht man ein Smartphone, das sie meistert. Wassergeschützt*, staubdicht* und mit einem extrem kratzfesten Touchscreen ist MOTOROLA DEFY™ perfekt auf die täglichen Abenteuer des Lebens eingestellt. Dank jeder Menge Entertainment auf dem brillanten 3,7 Zoll-Touchscreen, vernetztem Music Player, Digitalkamera, Android™ 2.2 und Tausenden von Apps wird es mit MOTOROLA DEFY garantiert nie langweilig. Und mit MOTOBLUR™ wird sogar das Leben in den sozialen Netzwerken leichter, denn jetzt sorgen neue Filter dafür, dass nur noch die Infos durchkommen, die wirklich wichtig sind.

http://g-ecx.images-amazon.com/images/G/03/electronics/DEFY_Motofolio-1._V197819858_.jpg


Wassergeschützt und Staubdicht
Gebaut und getestet für die täglichen Überraschungen im Leben: Ein Regenschauer oder ein verschütteter Drink – was andere Handys ruiniert, perlt am wassergeschützten und staubdichten MOTOROLA DEFY einfach ab.

9,4 cm (3,7 Zoll) Touchscreen
Der brillante Touchscreen wurde nahtlos in die Handyfront eingelassen. So genießt man das maximale Web-, App- und Spiele-Erlebnis.

http://g-ecx.images-amazon.com/images/G/03/electronics/DEFY_Motofolio-3._V197819856_.jpg

Android Market
Dank Android 2.2 hat man Zugriff auf Tausende von Apps, Widgets und Spielen auf dem Android Market™ – die Auswahl ist nahezu grenzenlos!

MOTORBLUR
MOTOBLUR synchronisiert und fi ltert Status-Updates sowie Nachrichten aus den sozialen Netzwerken und zeigt sie direkt auf dem Homescreen an.

Entertainment
Brillante Bilder machen, Videos drehen oder neue Songs entdecken – dank 5 Megapixel-Digitalkamera und vernetztem Music Player ist jede Menge Unterhaltung garantiert.

Produktbeschreibungen

Motorola DEFY schwarz

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

304 von 314 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel auf 16. März 2011
Farbe: schwarz
Das Defy wird nach meiner Meinung zu Unrecht bei Amazon mit nur 3,5 Sternen bewertet.
Für ca. 300 Euro bekommt man nicht nur ein schnelles (dazu komme ich später), sondern auch ein absolut robustes Smartphone.
Jeder, der schon einen Displaybruch oder Wasserschaden hatte, kennt die Kosten und Nerven, die dabei aufgebracht werden müssen.
Das Defy ist also robust und wasserdicht. So hat mein Gerät schon in der Dusche als Radio bestanden, ebenso wurde es mit einem Wasserstrahl gereinigt. Es liegt auch mal mit Schlüsseln zusammen in der Tasche.
Man sollte es aber nicht darauf anlegen und darauf achten, dass die anliegenden Gumminöppel im USB und Klinkenanschluss stecken.

Das Defy generell
Die Sprachqualität ist ausgezeichnet. Stör / Nebengeräusche filtert es wunderbar für den Gesprächspartner heraus, ich hatte schon einige Situationen wo ich mit anderen Handys nicht so gut telefonieren hätte können.
Die Bedienung ist angenehm und einfach.
Nebenbei sei erwähnt, dass es das Beste Handy ist, was die Gesamtgröße in Relation zur Displaygröße von 3,7 Zoll betrifft. Sprich, angehm großes Display bei recht kompakten Ausmaßen.

Zur Geschwindigkeit des Defys:
Der Prozessor ist von Haus "nur" mit 800 MHz getaktet, was nicht weiter tragisch ist, da die Geschwindigkeit an sich ausreichend ist,
mit Programmen - "Apps" lässt sich es allerdings auf bis zu 1,3 GHz übertakten*, womit es mit Android Handys der High-End Liga konkurriert.
Mein Gerät läuft auf 1 GHz, während es im Idle Zustand (wenn die CPU nichts zu tun hat) auf 300 MHZ mit weniger Spannung getaktet ist.
Lesen Sie weiter... ›
18 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
41 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer auf 22. Juli 2011
Farbe: weiß
Mein Defy stammt von Amazon und ich habe es im Februar 2011 bestellt. Zeit für einen kleinen Rückblick.
Die Features und der Preis des Defys haben mich von Anfang an überzeugt und können in der Produktbeschreibung nachgelesen werden. Herausheben möchte ich die Robustheit und die Displaygröße (vor allem in Relation zur Gesamtgröße des Handys). Skeptisch war ich wegen des zwischenzeitlich offenbar vorhandenen Problems mit dem Lautsprecher. Hier beruhigte mich allerdings die unproblematische Abwicklung von Reklamationen seitens Amazon. Nach 6 Monaten habe ich nichts bereut. Dank Android stehen mir dieselben Softwarefunktionen zur Verfügung, wie den teureren Androidsmartphones. Das Displaygrösse mit 3,7 Zoll finde ich gerade noch ausreichend um zu tippen. Das Defy ist mein 24/7 Begleiter. Es weckt mich morgens mit meinem Lieblingssong und zwar abhängig vom Wochentag zu verschiedenen Zeiten. Facebook, SMS, email, google+, google calendar, Google Texts, GTask, kindle app, sind meine liebsten Apps (mein Mann spielt eigentlich nur Autorennen drauf ;-)).
Als Mama hab ich die Robustheit und die guten Lautsprecher zu schätzen gelernt. Ich gebe es meinen Kindern ohne Angst in die Hand, wenn diese mal ein Hörspiel zwischendurch hören wollen. Dank großer Speicherkarte, ist die Sammlung an Kinderhörspielen immer dabei. Im Auto nutze ich die hier auch angebotene Motorolaautohalterung. Das ermöglicht mir Navi, Musik und Telefonieren gleichzeitig. Alles in allem ein super Smartphone! Übrigens sieht es noch immer aus wie neu...
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
155 von 166 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jke auf 14. Februar 2011
Farbe: schwarz
Das Motorola DEFY hat beim derzeitigen Stand (Mitte Feb. 2011) für mich eigentlich nur fünf Nachteile:

[-] der microUSB Anschluss zum Aufladen und Synchronisieren mit einem Computer befindet sich an der linken Gehäuseseite und ist mit einem flexiblen Kunststoffstöpsel versehen, den man zum Anstecken des Kabels immer wegschieben muss. Daraus resultiert, dass es nicht wie andere vergleichbare Geräte (HTC Desire, Apple iPhone) senkrecht aufgeladen werden kann (es sei denn man stöpselt es zusätzlich noch an) und in einer Dockingstation immer auch der entsprechende Platz für dieses Kunststoffcover vorhanden sein muss.

[-] trotz der in letzer Zeit hohen Verkaufszahlen (das Gerät ist auf Platz 2 bei Geizhals.at, bei Amazon öfter ausverkauft, etc.) gibt es noch fast gar kein Zubehör außer den Standard-Accessoires wie KfZ-Aufladekabel, passiver Autohalterung oder Displayschutzfolien. Eine Dockingstation sucht man derzeit vergeblich, lieferbar wohl erst ab März 2011 (Verkaufstermine hier und anderswo wurden schon mehrfach nach hinten verschoben).
Ich habe mir daher eine eigene Dockingstation aus einer Motorola Milestone Dockingstation umgebaut - siehe Bilder. Über einen Magneten in der Dockingstation, der mit einem Sensor im Gerät korrespondiert, kann je nach Polung des Magneten zwischen der Media Dock und der Car Mount Ansicht umgeschaltet werden. Für die Car Mount (Autohalterung) Ansicht gibt es sogar einen Link im Menü. Dieses Autofahrermenü ist super & sehr brauchbar.

[-] der bei einigen Geräten aufgetretene Hörmuscheldefekt ist ärgerlich und liegt an der Qualität der verbauten Lautsprecher.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen