EUR 139,95 + EUR 3,90 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Warenhammer

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Hinzufügen
Hinzufügen
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Motorola Milestone Smartphone (QWERTZ, Android, 5MP Kamera) black

von Motorola
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (195 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 139,95
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf und Versand durch Warenhammer. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Gute Handhabung mit dem 3,7 Zoll großen Touchscreen
  • Schnelle Verbindungen zum Netz mit HSDPA, HSUPA und WLAN
  • Die 5-Megapixel-Autofokus-Kamera wird von einem Dual-LED-Blitz unterstützt.
  • ausziehbare Qwertz-Tastatur
  • Update-Möglichkeit auf Android 2.1: Das Gerät kann über ein von Motorola bereitgestelltes Update aktualisiert werden auf Android Version 2.1
Worauf Sie beim Handykauf achten sollten
Unser Amazon-Handyratgeber hilft Ihnen dabei, ein Gerät zu finden, dass zu Ihnen und der von Ihnen bevorzugten Verwendung Ihres Handys passt. Hier geht's zum Ratgeber.
Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:
Motorola Milestone 2 Smartphone (9,4 cm (3,7 Zoll) Touch-Display, 5 Megapixel Kamera, 1Ghz, 16GB, Android 2.2) Motorola Milestone 2 Smartphone (9,4 cm (3,7 Zoll) Touch-Display, 5 Megapixel Kamera, 1Ghz, 16GB, Android 2.2) 3.5 von 5 Sternen (137)
Derzeit nicht verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Motorola Milestone Smartphone (QWERTZ, Android, 5MP Kamera) black + Motorola Milestone - Leder Etui Tasche *Lasche mit Rueckzugfunktion* (Original SunCase) in der Farbe Schwarz
Preis für beide: EUR 151,85

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Möchten Sie mehr zum Android-Betriebssystem erfahren?
    Hier geht es zu unserem Android 1x1 - Erfahren Sie alles über Features, Apps und Möglichkeiten von Android Smartphones. Alle weiteren Infos finden Sie hier.



Produktinformation

Motorola Milestone Technische Daten & Factsheet [815kb PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 6 x 1,4 x 11,6 cm ; 163 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,5 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Batterien 1 Nonstandard Battery Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 019.0393.0
  • ASIN: B002VWK69A
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Januar 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (195 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 34.116 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Das Motorola Milestone (DROID) Android Smartphone bietet beeindruckende Weberlebnisse, schärfste Fotos und Videos, die begeistern. Motorola Milestone zeichnet sich aus durch den fortschrittlichsten Android Browser mit aktuellster Software, einen schnellen Prozessor und 3G Geschwindigkeit  für schnelle Suchläufe. Es kennt die Welt und hilft bei der Navigation - bei jedem Schritt.
Die 5-Megapixel-Kamera mit Blitz und Bildstabilisation liefert was eine echte Kamera braucht; der Video-Rekorder präsentiert filmreife Qualität. Durchs Web surfen Sie mit einem Android Browser, einem leistungsstarken, schnellen Prozessor und 3G Geschwindigkeit. Mit der neuesten Google-Suchfunktion werden zusätzlich zum Web auch alle Bereiche des Handys, zum Beispiel die Kontakte und Anwendungen, nach dem Suchbegriff durchsucht. Geschäftliche und private E-Mails fließen in einen übersichtlich organisierten  Posteingang. Mit QWERTZ- oder virtueller Tastatur beantwortet man seine  Nachrichten ganz schnell. Mit integriertem GPS und der MOTONAV Schritt-für-Schritt-Navigation gelangt man immer ans Ziel. In der Autohalterung ist das Handy sicher platziert.Die 5-MP-Kamera mit Zoom, Autofokus, Blitzlicht und Bildstabilisation ist ideal für die Aufnahme von Bildern und Videosequenzen in großartiger Qualität. Content posten, runterladen oder synchronsieren mit Motorola Media Link.
Die Multimedia Station verwandelt das Mobiltelefon in eine Multimediazentrale. Man kann Musik hören, Fotos und Videos anschauen, die Uhrzeit und Wetterdaten sehen und es funktioniert als Wecker.
Mit integriertem GPS und der MOTONAV Schritt-für-Schritt-Navigation gelangt man immer ans Ziel. In der Autohalterung ist das Handy sicher platziert.Die 5-MP-Kamera mit Zoom, Autofokus, Blitzlicht und Bildstabilisation ist ideal für die Aufnahme von Bildern und Videosequenzen in großartiger Qualität. Content posten, runterladen oder synchronsieren mit Motorola Media Link.
Die Multimedia Station verwandelt das Mobiltelefon in eine Multimediazentrale. Man kann Musik hören, Fotos und Videos anschauen, die Uhrzeit und Wetterdaten sehen und es funktioniert als Wecker.
Das »Droid« soll Motorolas Comeback im Mobilfunkmarkt einläuten. Das Smartphone basiert auf dem Open-Source-Betriebssystem Android, das von Google entwickelt wurde. Beim Droid kommt die neue Ausgabe 2.0 von Android zum Einsatz. Integriert sind zudem ein GPS-Chip und Wireless LAN (IEEE 802.11b und g). Somit können User auch Navigationssoftware oder -services verwenden, etwa den kostenlosen Dienst Google Maps Navigation. Er ist nur auf Android-2.0-Geräten verfügbar. Die Gesprächsdauer des Droid/Milestone beträgt laut Motorola bis zu 385 Minuten, die Standby-Zeit 270 Stunden. Je nach Service-Provider wird das Mobilgerät mit einer 16- oder 8-GByte-Speicherkarte ausgeliefert. In Europa unterstützt das Quad-Band-Gerät die UMTS-Erweiterungen HSDPA (High-Speed Downlink Packet Access) und HSUPA (High-Speed Uplink Packet Access) für das schnelle Herunterladen beziehungsweise Versenden von Daten mit bis zu 7,2 MBit/s. Mit dem Droid respektive Milestone spricht Motorola sowohl Privat- als auch Firmenanwender an.
Hinzu kommt, wie erwähnt, die wachsende Unterstützung von Android durch Anwendungsentwickler. In diesem Punkt hat WebOS derzeit wenig zu bieten.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
60 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von simply_me
Ich besitze das Milestone seit Weihnachten 2009, es ist mein erstes Smartphone, mein erstes Android-Phone, mein erstes Motorola.

Man sollte sich vor der Entscheidung für dieses Smartphone bewusst sein (so wie bei jedem Android-Handy), dass es erweiterbar ist. Dies ist Fluch und Segen zugleich: Der eine will ein Telefon aus der Schachtel holen, das schon alles an Bord hat, der andere will es so individualisieren, wie er es braucht. Die mit den Apps / der Erweiterbarkeit verbundenen Möglichkeiten waren es, die mich gereizt haben, daher habe ich den Kauf nie bereut.

Man sollte sich darüber hinaus bei der Entscheidung für ein Android-Smartphone bewusst sein, dass Google hinter der Entwicklung von Android steckt. Ich werfe Google auch nicht gerne Informationen hinterher - deswegen habe ich einen Googlemail-Account, den ich bisher nur einmal genutzt habe: Für die Aktivierung meines Smartphones. Der Market läuft auch hierüber, alles weitere an Mailverkehr findet über Drittaccounts statt, die man mit dem Milestone auch ohne Probleme nutzen kann.

Nach diesen Bemerkungen vorab möchte ich nun auf meine Erfahrungen mit dem Milestone eingehen.

Gestartet habe ich also in 2009 mit dem Betriebssystem Android 2.0, welches bei mir flüssig lief. Nach intensiver Auseinandersetzung mit Internetrezensionen, dem Androidmarket, App-Rezensionen und -Tests usw. habe ich mir einige Apps zusammengestellt, welche mir den bereits vorhandenen guten Nutzungsumfang optimiert haben. Ich nutze das Handy zum Telefonieren (ca. 10 Minuten am Tag), SMSen (etwa 50 am Tag), Internetsurfen (nicht täglich, etwa 1 Stunde / Woche) sowie Musik hören (etwa 45 Minuten am Tag).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
147 von 161 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hardware gut - Software Beta 14. Dezember 2009
Nachdem ich das Milestone jetzt etwa 3 Wochen mein Eigen nennen darf, will ich auch mal ein paar Eindrücke darüber loswerden:
Die Hardware und technischen Daten des Gerätes sind wirklich beeindruckend. Das Display hochauflösend und brillant. Die Gesprächsqualität ist mit kleinen Einschränkungen (Echo) durchaus gut.
ABER: Ich kenne kaum ein Gerät wo die Hardware in einer derartigen Diskrepanz zur Software steht wie hier! Die Software ist allenfalls im Betastadium und das Milestone ist dadurch ein typisches Beispiel, wo das Produkt beim Kunden reifen soll.
Thema Exchange Anbindung: Ja sie funktioniert in Grundzügen. Emails, Kalender und Kontakte werden synchronisiert. Ich kann auch auf die corporate contacts zugreifen, Terminanfragen landen im Firmenkalender und ankommende Emails kommen per "push". Allerdings nur wenn sie wirklich im Posteingang landen und nicht schon auf dem Exchange-Server in Unterordner sortiert werden. Ich finde keine Möglichkeit (gerne lasse ich mich eines Besseren belehren), auch Unterordner automatisch abzugleichen. Manuell geht es natürlich über "aktualisieren".
Ein Abgleich der Aufgabenliste oder von Notizen mit Exchange gibt es leider nicht.
Wer nur Outlook besitzt und vor Google keine Berührungsängste hat, kann via "Google Calendar sync" seine Termine mit dem Google Kalender und somit dem Android-Telefon synchronisieren.
Bei den synchronisierten Kontakten kommt es auch schon zum großen Problem: Mann kann im Milestone leider nicht nach dem Nachnamen sortieren! Und wer kennt schon alle seine Geschäftskontakte beim Vornamen? Natürlich kann man über die interne Suchfunktion den Kontakt trotzdem finden, aber übersichtlich ist das nicht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
91 von 101 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute und empfehlenswerte I-Phone alternative 29. November 2009
Von nr2 TOP 100 REZENSENT
Verifizierter Kauf
Ich habe schon seit längerer Zeit mit einem Umstieg vom alten Nokia E51 auf ein Handy mit großen Touchscreen geliebäugelt. Das I-Phone reizte mich aber wegen des sehr hohen Preises und der "Jailbreak-Thematik" nicht. Seit nun 3 Tagen habe ich das Milestone im Betrieb und bin Sehr zufrieden.

(+) positives (meine subjektive Meinung)
- Schöner, riesiger und heller Bildschirm. Ein Genuss fürs Auge
- Kapazitiver Bildschirm, der sehr gut auf Eingaben reagiert
- Das Betriebssystem ist intuitiv zu bedienen und super individualisierbar.
- Die Funktionen Telefon, SMS, Internet etc. funktionieren Super
- Hardwaretastatur gefällt mir gut, man kann gut damit schreiben
- Die Lautsprecher hören sich gut an
- Die Verarbeitung überzeugt insgesamt
- Apps können sich einfach im "Market" geladen werden. Supereinfach.
- Der Internetbrowser ist wirklich Klasse und sehr gut bedienbar
- Emailsnyc (auch mit nicht Google Konten) in 3 Minuten fertig. Klappt super.
- Der Kalender ist auch gut und weiss zu gefallen

(-) negatives (meine subjektive Meinung)
- Leicht schwankende Verarbeitugsqualität (Bei manchen knackt der Slider beim drücken auf die Ecken
- Software hat noch ein paar kleine Bugs, die mit den nächsten Softwareupdates weggehen sollten (Flugmodus Bug, GSM Bug).
- Schrift hängt beim tippen im Browser bei mir beim tippen leicht hinterher
- Display empfänglich für Staub unter der Scheibe

Abschließend kann ich dieses Handy wirklich weiterempfehlen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen sehr gut
ein sehr gutes Handy aber leider nicht mehr der neueste Stand , für Smartphon Einsteiger nicht schlecht und mit seperater Tastertur immer der volle Bildschirm im Blick
Vor 2 Monaten von Andreas Krause veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Immer noch gut
Vor kurzem hatte ich dieses Handy wieder in Händen, weil mein Nachfolgegerät den Geist aufgegeben hatte. Leider hat es nur Android 2.3, was doch im Vergleich zu 4. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Alexander Jachmann veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen KAUFT DIESES SCH.... BLOß NICHT
Dieses Handy stürzt euch nach ungefähr einer stunde oder wenn ihr es über fordert ab. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von DC veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Schönes Konzept schlecht umgesetzt
Hab's mir damals bestellt und was soll man sagen. Das Konzept gefällt mir gut, das Handy an sich war nicht schlecht. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Chris B veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Wohl mein letztes Motorola
Was soll man zu dem Handy sagen? Die Garantie meines Milestone läuft nun bald ab. Die Hardware fand ich top.

Aber was macht Motorola daraus? Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Anfangs Gut ... 1 Jahr Später... defekt
Ich hab mir das Milestone im Septerm 2011 geholt und war eigentlich überrascht wie stabil ist eigentlich ist... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Hermann Orlowski veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Prima Gerät
Ich benutze das Telefon jetzt seit über zwei Jahren und bin immer noch begeistert. Klar ist es mittlerweile nicht mehr mit aktuellen Geräten wie dem S3 zu vergleichen,... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Eric veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen MEHR SCHLECHT ALS RECHT
Ich habe - jetzt schon sicher 2 Jahre oder so her - das Milestone damals für fast 500,00 gekauft und (ja) ich fand es anfangs toll (sonst hätte ich es mir nicht gekauft... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Lisa veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ganz einfach
Ich LIEBE das Handy einfach, weil man damit AUCH OHNE SIMKARTE das W-Lan nutzen kann...
Somit ist es der perfekte Wegbegleiter, da man ja mitlerweile an jedem Mc Donalds,... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Jack Slater veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Abstürze, Lösen der Tastatur, Software-Bugs
Ursprünglich war ich mit meinem Meilenstein wirklich zufrieden. Klasse Verarbeitung, tolles Display, die Ausdauer war von Anfang an nicht überragend, aber noch ertragbar. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. Juli 2012 von Thomas Mann
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden