Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 149,00
+ EUR 4,95 Versandkosten
Verkauft von: Baby Butt
In den Einkaufswagen
EUR 162,83
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: kg-computer-AGB-Widerrufsbelehrung
In den Einkaufswagen
EUR 167,75
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: ELECTRONIS
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Motorola 188608 MBP33 Digitales Babyphone mit 2,8 Zoll Farbdisplay am Empfänger und Kamera im Sender

von Motorola

Unverb. Preisempf.: EUR 199,99
Preis: EUR 130,61 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 69,38 (35%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
29 neu ab EUR 130,61 8 gebraucht ab EUR 99,00
  • verschlüsseltes Signal für erhöhte Sicherheit
  • bis zu 300 Meter Reichweite
  • 2,8 Zoll großes LC-Farbdisplay in der Elterneinheit
  • Kamera in der Sendeeinheit
  • Lieferumfang: 1 x Eltern-Einheit, 1 x Baby-Einheit, 1 x aufladbarer Ni-MH-Akkupack für die Eltern-Einheit, 2 x Netzteil und Bedienungsanleitung
Weitere Produktdetails

15-EUR-Gutschein auf Babyartikel:
Jetzt anmelden bei Amazon Family und nach erfolgreicher Anmeldung 15 EUR sparen beim Kauf von Babyartikeln für über 60 EUR mit Aktionscode 15FAMILY. Diese Aktion gilt nur für Artikel mit Verkauf und Versand durch Amazon, nicht für Angebote von Drittanbietern. Mehr Infos zur Aktion

Wird oft zusammen gekauft

Motorola 188608 MBP33 Digitales Babyphone mit 2,8 Zoll Farbdisplay am Empfänger und Kamera im Sender + Philips Avent SCD271/00 Neugeborenen Set
Preis für beide: EUR 152,58

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Produktinformationen

Technische Details
ModellnummerMBP33
Artikelgewicht159 g
Produktabmessungen12,2 x 2,1 x 8 cm
Batterien:2 AAA Batterien erforderlich (enthalten).
Model Jahr2012
Besondere MerkmaleVideomonitor, Audio Sensor, Nachtsichtfunktion, LED Lautstärkenanzeige, Zwei-Wege-Kommunikation, Raumtemperatursensor, Schlafliedfunktion
Power source typeNetzbetrieb
Benötigt BatterienJa
Standing screen display size2.8 Zoll
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005IWH0VM
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.700 in Baby (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung939 g
Im Angebot von Amazon.de seit24. August 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Garantie, Ersatzteile: Parts

Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen
  • Achtung: Nur für den Hausgebrauch

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Motorola MBP 33 - Digitales Audio-Babyphone mit 2,8 Zoll Farbdisplay

Das MBP 33 ist ein Babyphone mit Kamerafunktion von Motorola. Seine digitale Technologie gibt ihnen Sicherheit, denn das Babyphone kann nicht von Dritten abgehört werden. Das Display des Babyphones ist ein 2,8 Zoll großes Farbdisplay.

Display

Display

Das Motorola MBP 33 ist mit einem 2,8 Zoll großem LC-Farbdisplay in der Eltern-Einheit ausgestattet. Mit Hilfe der Kamera (Baby-Einheit) kann das Babyphone Live-Bilder in ein anderes Zimmer übertragen. Somit hat man das Baby immer sofort im Blickfeld, ohne erst das Kinderzimmer betreten zu müssen.


Nachtlicht LEDs

Nachtlicht LEDs

Die Baby-Einheit verfügt über acht hochsensible Infrarot-LED, die bei Dunkelheit klare Bilder liefern. Schon beim geringsten, vom integrierten Lichtsensor warhgenommenen Umgebungslicht gehen die LED automatisch an, und das Display der Eltern-Einheit zeigt ein monochromes Videobild. Im Nachtsicht-Modus wird ein Mond-Symbol im Display eingeblendet.

Die obere LED-Leuchte ist ein Lichtsensor und betätigt gegebenenfalls die Infrarot LEDs, falls zu wenig Licht vorhanden ist.

Die untere LED-Leuchte leuchtet grün, sobald die Kamera in Betrieb ist.

LEDs

LEDs

Die erste LED ist die Akkukapazitätsanzeige. Leuchtet diese blau, ist das Netzteil angeschlossen. Wenn diese rot leuchtet, ist die Akkukapazität gering.
Die zweite LED zeigt, ob das gerät ein- oder ausgeschaltet ist.
Die letzten vier LEDs zeigen den Geräuschpegel im Kinderzimmer. Je nach Lautstärke schlägt das Babyphone aus.

Gegensprechfunktion

Gegensprechfunktion

Das Motorola MBP 33 verfügt auch über die durchaus nützliche Gegensprechfunktion. Rechts neben dem Display befindet sich diese Taste. Halten Sie die Sprechtaste an der Eltern-Einheit gedrückt, um zum Baby zu sprechen. Das Baby kann Ihre Stimme über den Lautsprecher der Baby-Einheit hören.

Weitere Highlights

Temperaturanzeige

Das Motorola MBP 33 verfügt auch über einen Temperaturfühler. Die vom Temperatursensor der Baby-Einheit gemessene Temperatur wird oben im Display der Eltern-Einheit angezeigt. Leuchtet die Anzeige rot, weist Sie dies auf eine zu hohe (über 29 °C bzw. 84 °F) bzw. zu niedrige (unter 14 °C bzw. 57°F) Temperatur im Babyzimmer hin. Bei Raumtemperaturen über 36 °C blinkt ein Symbol rot auf, um sie zu warnen; analog blinkt bei einer Raumtemperatur unter 1 °C bzw. 34 °F ebenfalls ein Symbol rot auf.

Schlaflieder

Das Babyphone dient nicht nur zur Überwachung des Babys, des ist auch eine Einschlafhilfe. Fünf verschiedene Einschlaf-Lieder helfen, das Baby zum Schlafen zu bringen. Im Menü kann man ein Lied auswählen und dies immer wieder abspielen lassen oder man lässt die 5 Lieder einfach durchlaufen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter am 17. Juli 2012
Verifizierter Kauf
Die Bildqualität ist deutlich besser als bei den Avent Geräten (die aber auch ein wenig günstiger sind) allerdings schaltet sich die Tonübertragung von der Kamera zum Elternteil nie ab. Deswegen rauscht das Elternteil ständig und man bekommt auch noch so leise Geräusche mit. Das mag für manche ja ganz nützlich sein aber mich stört es nachts. Bei geringster Lautstärke geht es aber dann ist es eben auch sonst recht leise.

Was ich ebenfalls nicht verstehte ist, warum Motorola auf NiMH Akkus setzt anstatt auf schneller zu ladende Lithium-Ionen Packs, denen es auch nicht viel ausmacht, wenn sie öfter mal geladen werden. Mit Akkupflege will ja auch nicht jeder seine Zeit verbringen sondern das Babyphone einfach benutzen wie es gerade passt.

Fazit: würde sich der Ton automatisch abschalten wenn ein gewisser Geräuchpegel unterschritten wird, wäre es ein wirklich tolles Video-Babyphone mit leichten Schwächen bei der Mobilität.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mauni am 19. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Nachdem ich dieses Jahr zum zweiten mal Papa geworden bin, haben ich mich entschieden ein zweites Babyfon zuzulegen und nach einiger Suche habe ich mich für das Motorola MBP 33 entschieden.

Zuerst sei gesagt der Versand per Amazon war wie immer schnell und problemlos.

Die Gehäuse beider Teile sind bei mir solide und gut verarbeitet, es gibt keine scharfen Kanten oder ähnliches. Die Qualität der Kamera ist durchaus ausreichend, da es ja nur darum geht zu sehen was der Kleine so treibt.

Manch einer hier hat sich über die schlechte Reichweite beschwert, und das die vom Hersteller angegeben Reichweiten nicht erreicht werden, das ist vollkommen verständlich da dies immer im sozusagen freien Raum stattfindet und auch nicht von eventuellen anderen Geräten gestört wird. Ich habe bei mir schon Porbleme mit dem WLAN durch die ganze Wohnung zu kommen, das Babyfon jedoch schafft das relativ problemlos. Was mir sehr gefällt, das das Mikrofon dauerhaft aktiviert ist und ich somit auch mitbekomme wenn mein Kleiner (2 1/4) das Bett verlässt, das hat mir mein altes Babyfon (ohne Kamera) nicht verraten.

Ich habe in einer Bewertung gelesen, das Netzteil für die Station im Kinderzimmer würde ständig einen hochfrequenten Ton von sich geben, das ist bei mir nicht der Fall.

Wo sich der Hersteller jedoch einen Riesenmist geleistet hat ist der Akkupack, der passt erstens nur mit sanfter Gewalt in das Fach und die Leistung von 900 mAh ist ein absoluter Witz für 3 Zellen in der Größe von AAA Zellen. Das Gerät schafft gerade mal so 5-6 Stunden bevor es wieder ans Ladegerät muss, hier ist dringend ein Handeln des Herstellers gefordert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Conny am 8. August 2014
Verifizierter Kauf
Da mein erstes babyphone leider nach 4 Monate schon den Geist aufgegeben hat musste ich mir um ein Neues Schaun und es war nicht leicht!
Die Bewertungen waren so unterschiedlich das es echt schwere war für mich da eins aus zusuchen.
Dank einer sehr netten Bewertung dachte ich mir ich probiere es aus da ich es immer noch zurück schicken kann/könnte.
Ich bin ja der Meinung das es kein WUNDER-WUZI Babyphone gibt :D,
Was heißen soll das jedes phone positive u negative Eigenschaften hat

Im Vergleich zu meinem ersten (Avent ) muss ich sagen ist dieses echt toll !
Lt. Bewertung...
....soll die Musik was das phone wieder gibt schrecklich klingen. , diese Meinung kann ich nicht teilen da ich mir alle im Zimmer von meiner kleinen Maus angehört hab u die sind echt schön und der Klang ist schön klar.
Das einzige was bescheiden ist, ist der Klang der Musik über die Eltern Einheit und da schalte ich die Lautstärke immer etwas zurück und schon ist es nicht mehr wirklich tragisch ;) und man hört die Maus dennoch sehr gut.

...Soll die wiedergabe etwas verzögert sein. , das kann ich auch nicht bestätigen da die Wiedergabe von der Kamara zur Elterneinheit bei uns einwandfrei funktioniert.

... Soll es eine lange ladezeit haben. , das stimmt, 16 Stunden ist eine etwas lange zeit aber da bin ich der Meinung das man nicht immer alle neune zusammen bekommt und es ist das geringste Übel :)

...soll das Gerät rauschen. , naja wenn absolute Stille herrscht dann hört man je nach Leute stärke ein leichtes Rauschen da es keinen Eco Modus hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Ich habe mir dieses Babyphone mit Videoüberwachung zugelegt, weil unser altes nach einem Jahr den Geist aufgegeben hat. Ich bin wirklich vollumfänglich zufrieden. Seit 2 Jahren ist es jede Nacht im Einsatz. Anschluss des Gerätes ist einfach und gut erklärt.

Das Kind ist per Nachtsichtfunktion gut zu beobachten, die Helligkeit kann man nachjustieren. Ich konnte jederzeit mitbekommen, ob es meinem Kind gut geht. (Ist sie zugedeckt? Hat sie noch ihr Kuscheltier? Fällt sie gleich aus dem Bett?) Wenn ich die Lautstärke erhöht habe, konnte ich sogar hören, wie sie atmet.

Über das Gerät kann man auch ein paar Einschlaflieder senden, die das Kind hören kann. Diese hören sich allerdings an, als ob Dieter Bohlen auf einer Bontempi Orgel spielen würde. Das verschreckt eher das Kind und diese Funktion war daher nie bei uns in Gebrauch.

Gut ist allerdings die Gegensprechanlage, die dafür sorgt, dass man auch vom Bett aus noch ein Anweisungen übermitteln kann, ohne dass man wieder ins Zimmer laufen muss. Viele Wünsche, die eher damit zu tun haben, dass die Kleinen noch nicht ins Bett wollen als dass ein tatsächlich ernstzunehmenden Bedürftnis vorlieg, kann man damit abblocken.

Super Gerät
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden