Jetzt eintauschen
und EUR 3,90 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Motivaction: Begeisterung ist übertragbar [Gebundene Ausgabe]

Daniel Wagen , Klaus Kobjoll
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Broschiert --  
Unbekannter Einband --  

Kurzbeschreibung

1. Januar 2005
Die Schwächen des Mitarbeiters akzeptieren und seine Stärken nutzen, führt zu Spass an der Arbeit. Auf humorvolle Art vermittelt Kobjoll diese Erkenntnis für alle Führungskrdfte, die ihre Mitarbeiter als Menschen sehen.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon.de Geschenkgutscheine: perfekte Incentives für Ihre Mitarbeiter! Hier klicken.

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 140 Seiten
  • Verlag: Orell Fuessli (1. Januar 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3280021928
  • ISBN-13: 978-3280021927
  • Größe und/oder Gewicht: 23 x 16,2 x 1,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 332.338 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Klaus Kobjoll ist seit seinem 22. Lebensjahr Unternehmer. Er leitet das überaus erfolgreiche Hotel "Schindlerhof" bei Nürnberg und ist international als Managementtrainer tätig. Kobjoll ist ein Novum in der Trainerszene: Die Richtigkeit seiner Ratschläge kann er am Erfolg des eigenen Beispiels beweisen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Einleitungssatz
Das Geheimnis liegt darin, dass Sie sich als Manager, als Führungskraft Ihre eigene Bedeutung über weite Teile im Be-trieb selber abgraben sollen. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Klaus Kobjoll schreibt nicht nur darüber, wie man einen exzellenten mittelständischen Betrieb führt, er lebt es in seinem Hotel Schindlerhof auch vor. Als bislang einziger deutscher Mittelständler gewann der 1998 der European Quality Award.
Sicher sind viele Ideen von Klaus Kobjoll etwas ungewohnt, z.B. bezahlt er seinen Mitarbeitern ihr Wunschgehalt. Aber gerade dieses Überschreiten von Grenzen und ausprobieren von neuen Ideen macht die Qualität von Klaus Kobjolls Büchern aus. Im Gegensatz zu vielen Managementberatern verschreibt er keine Medizin, die er nicht vorher selbst geschluckt (und vertragen!) hat.
Unternehmer von kleinen und mittleren Unternehmen, die noch wirkliche Ziele haben, kommen an Klaus Kobjoll nicht vorbei
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch eines Praktikers für Praktiker! 8. Januar 2005
Format:Broschiert
Motivaction ist ein Buch für Menschen, die erfahren möchten, mit welcher Marketing- und Motivationsphilosophie Klaus Kobjoll seinen Schindlerhof an die Spitze der Hotellerie geführt hat. Hier geht es nicht um trockene Theorie, sondern um Praxis pur, die jeder in seinem Unternehmen umsetzen kann. Und zwar in jeder Branche.
Etwas überrascht hat mich der Aufbau des Buches: es gibt kein Inhaltsverzeichnis und scheint eine Abschrift eines Vortrags zu sein. Das macht aber nichts. Auf 158 Seiten (5. Aulage) finden sich in den zahlreichen Kurzkapiteln über ein bis zwei Seiten jeder Menge Infos und Anregungen zu den wichtigsten unternehmerischen Themen.
Mein Tipp: Wenn Sie mehr aus ihrem Betrieb machen wollen, lesen Sie dieses Buch und kreieren Sie ihre eigene Erfolgsgeschichte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mehr Action als Motiv? 6. April 2008
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Weder aus der Buchbeschreibung noch aus den Rezensionen geht hervor, daß das Buch wie eine Rede geschrieben ist. Aufgebrochen in kurze Kapitel wird zu verschiedenen Themen etwas angerissen, aber nicht vertieft. Im Buch sind einige interessante Ansätze, doch sobald man sich mehr dafür interessiert und detaillierter nachlesen möchte, wird das Kapitel gewechselt. Auch muß man ganz klar sehen, daß der beschriebene Führungsstil sehr abhängig ist von der gelebten Persönlichkeit Kobjolls - meine Schlußfolgerung ist eher, daß jeder seinen eigenen Weg suchen muß, mit dem er seine Mitarbeiter motiviert.
Drei Sterne nur, weil mir das Buch nicht tief genug geht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Einfach genial 14. November 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Ich durfte Klaus Kobjoll in Rastatt vor nicht allzu langer Zeit erleben und habe darauf seine Bücher gekauft. Nicht nur, dass man das, was man hörte, verinnerlichen kann durch das Nachlesen, auch die praktischen Anwendungsbeispiele lassen sich sehr gut umsetzen. Dieses Buch kann ich nur empfehlen, um ein Umdenken in die Köpfe der Chefs zu bekommen. Mit dem Interesse an seinen Mitarbeitern steigt auch die Motivation, wieder an seinen Arbeitsplatz zu kommen, nicht nur wegen dem Geld, sondern wegen dem Team. Deswegen für Selbständige und alle die es werden wollen, eigentlich eine Pflichtlektüre.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Stephan Kleiber HALL OF FAME REZENSENT
Format:Broschiert
°
Klaus Kobjoll ist als langjähriger Chef vom Hotel 'Schindlerhof' in Nürnberg ein Autor, der weiß wovon er spricht. Seit vielen Jahren setzt er im eigenen Betrieb seine innovativen Ideen um und erreicht damit stetige Umsatzsteigerungen. Zusammenfassend könnte man sein Prinzip 'fordern und fördern' nennen. Etwas gewöhnungsbedürftig scheint dabei z. B. die Idee, den Mitarbeitern ihr Wunschgehalt zu bezahlen. Doch sollte dabei nicht vergessen werden, dass Kobjoll kein Samariter ist und selbstverständlich entsprechende Beiträge zum Unternehmenserfolg einfordert.

Seine Konzepte zu Marketing und Mitarbeiterführung gibt Kobjoll als Autor und mittlerweile gefragter Redner weiter. Die Basis für 'Motivaction' war auch eine Rede, was dem Buch zugute kommt. Der Stil ist sehr motivierend, die Ideen werden an vielen Beispielen verdeutlicht und es liest sich einfach kurzweilig. Mit etwas Transfer lassen sich Kobjolls Ideen zumindest teilweise auf andere Unternehmen übertragen. Lesenswert.

~
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar