Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen14
3,4 von 5 Sternen
Plattform: PC|Version: Hammerpreis|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. März 2009
Ich wollte schon "einmaliges" Spielerlebnis schreiben aber das wäre gelogen, denn das Spiel basiert technisch auf Operation Flashpoint was zur damaligen Zeit ebenso Grossartig war.

Bei diesem Spiel ist Geduld, Wachsamkeit, Taktik und Teamplay gefragt. Für jemanden der schnelle Action sucht ist es absolut nichts.
Spielt man es richtig in einer Gruppe von Leuten kommt man in eine so nur sehr selten erlebte Spieltiefe.
Das virtuelle Leben ist schneller Beendet als in normalen Ego Shootern und trotzdem fängt man an mehr drauf zu achten. Gedanken wie "für die 4 Kills kann ich einen Death in Kauf nehmen" kommen gar nicht auf.

Die Atmosphäre ist unbeschreiblich und der virtuelle Krieg kommt einem realer vor denn je.

Eine grosse Communitty mit vielen Addons und Modifikationen erschaffen dabei immer neue Inhalte, so das es immer wieder neue Sachen zum entdecken gibt.
(Allein schon die riesen Insel auf der das ganze Spielt beinhaltet immer noch Orte, Schluchten oder Steppen in denen ich noch nicht war.)

Zu den defiziten: Leider beinhaltete die Verkaufsversion zum Erscheinungsdatum sehr viele Fehler, die aber glücklicherweise zum grössten Teil verbessert wurden. (Vor allem die schwerwiegenden)

Das Spiel hat, obwohl es schon knapp 2 Jahre alt ist, sehr hohe System Anforderungen und man bekommt in Actionreichen Szenen oft starke Einbrüche in der Framerate (Gehen von 50 auf 10 runter...).
Um so etwas zu vermeiden muss man die Grafik runterstellen, die dann alles andere als Zeitgemäß aussieht.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2015
Das 2006 herausgekommene Arma 1 weist bis heute einige ernste Fehler auf die einem das Durchspielen vermiesen.
Auch die Installation der auf dem Datenträger mitenthaltenen Patches ändern daran nur wenig.
Zu sagen bei diesem Spiel fehle der letzte Schliff wäre damit eine Untertreibung.

Ich habe mich vor einiger Zeit bis etwa zur Hälfte des Spiels durchgewurstelt nur um in einer Nebenmission mit einem zu erobernden Dorf stecken zu bleiben die, obwohl offensichtlich abgeschlossen, einfach nicht aufgrund eines ominösen Bugs nicht beendet werden konnte.
Danach habe ich die Mission neu gestartet und traf am Ende wieder auf den gleichen Fehler. Zu meinem größten Ärger gab es keine Option das Kapitel neu zu starten womit ein völliger Neustart der Kampagne erforderlich gewesen wäre auf den ich freilich bis heute verzichtet habe.

Insgesamt ist die Spielidee und das Szenario zwar gut was aber wenig hilft wenn die Umsetzung wie hier schlecht ist und das Spiel neben einer schlechten bzw. vorzeitig abgeschlossenen Programmierung an einer absolut monotonen Atmosphäre, einer hölzernen KI mit teilweisen unfairen Balancing und an der miserablen Steuerung bzw. einer unzureichenden Einführung in eben diese leidet.

Glücklicherweise habe ich mir Arma erst im November 2012 billigst gebraucht beschafft um zu testen ob die Arma-Spielereihe mir zusagen könnte und weiß nun immerhin dass ich davon besser die Finger lasse und habe seither ein überflüssiges Spiel mehr in meiner bescheidenen Sammlung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2011
Wer das Game kennt der braucht keine Bewertung. Das ist ein so realistisches Game das ich das jedem anderen Game vorziehe. (z.B. CoD - Serie)Also wer mal was lernen will wie alles in Echtzeit funktioniert der soll sich dieses Game kaufen. Obwohl..."Game" kann man ja nicht sagen...es ist eine Simulation wie im Echt Leben!!! In Ballerspielen hat man eine Einschräkung. Man kann nicht überall hinlaufen oder fahren, wo man will. Aber hier ist das anders. Man(n) kommt an jeden Punkt hin, und wenn man über den Zaun klettern muß dann geht das auch wie im normalen Leben. Alle Abläufe werden in Echtzeit erledigt. Tag und Nacht, Sonnenaufgang und Sonnenuntergang sogar Mondschein ist vorhanden. Und wer schon immer mal mit einem Hubschrauber fliegen wollte oder einen Senkrechtstarter von den Briten fliegen wollte der kann das hier üben. Selbst LKW fahren oder Kampfpanzer oder einfach ein Motorrad fahren ist möglich. Viele werden feststellen das man sich nicht einfach reinsetzen kann und los geht es...wie in anderen Spielen. Du kannst Deinen verletzten Kameraden aufheben und dir auf die Schultern legen um ihn aus der Gefahrenzone zu bergen. Die Welt der militärischen Ausbildung ist sehr schwer. Wer das nicht glaubt der wird hier merken das man sich jeden Dienstgrad sauer verdienen muß.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2008
Armed Assault ist ein Militärsimulation, die ihres gleichen sucht.
Kein anderes Spiel wie BF2 oder CS bieten so einen Realismus. Nicht einmal der Vorgänger OFP.
Gut,... der Schwierigkeitsgrad ist manchem vielleicht ein bisschen zu hoch; aber im richtigen Leben ist es auch nicht leichter. Und der Sinn einer Simulation, liegt doch darin, alles so realistisch wie möglich darzustellen.
Ich freue mich jedenfalls auf weitere patches und vor allem auf ArmA 2.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2011
Legitimer Nachfolger von Operation Flashpoint.
Zwar ist die Kampagne etwas kurz, aber kurzweilig.
Im Vergleich zu OFP und Resistance ist die Story etwas öde und langweilig erzählt, aber der Spielspaß gleicht es aus.
Multiplayer Modus auch gut und stabil.
Zwar muss man noch einen patch ziehen, aber Preis - Leistung sind top.
Versand auch top.
Fazit: Lohnt sich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2009
Ich bin absolut begeistert ! Dieses Spiel verbindet Taktik und Baller in par excellence (hoffe das is richtig geschrieben) ! Gleich am Anfang wird man brutal aufs kalte Schlachfeld geworfen und muss sein können unter beweis stellen, man kann verschieden Missionen neben der Hauptmission wählen, wie z.B. Einen Konvoi nieder "snipern". Somit fällt ArmA meiner ansicht nach nicht in die lineare Spalte der Spiele.

Und ich muss erlich sagen mit alle Details selbst auf Mittel ist dieses Spiel nicht schlecht in der Grafik, die Videos toppen teilweise Test Drive Unlimited und wenn alle details auf hoch sind, fühlt man sich wie in Act of War, nur halt als Soldat, Panzerführer oder Elite Truppenführer in Person !

Voll zu empfehlen - Klasse Egoshooter
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2010
dieses produkt ist einfach super wurde sehr schnell geliefert keine mängel funktioniert fehlerfrei alles super von mir 5 sterne
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2009
Im Vorfeld wusste ich, das Arma einige Bugs hatte....doch aufgrund der vielen patches und dem guenstigen Preis, kaufte ich es.

Tja...trotz absoluten HighEnd Rechner laeuft dieses Spiel sehr langsam und von dem angeblichen "Realismus" fehlt jede Spur...

Ich frage mich, warum jede Aktion wie das oeffnen eines Menues ca 10 sek. dauert?
Wieso ist die KI duemmer als ein Ziegelstein und warum setzen manche Tasten sporadisch aus, bzw. belegen sich neu?

Das Geld war meiner Meinung nach umsonst ausgegeben...
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2012
Das Gameplay ist sehr gewöhnungsbedürftig, daher wer wirklich sich genau mit sehr "realistischen" Shootern beschäftigen möchte, nur zu.
Empfehlen kann ich das Spiel nicht, vorallem auch durch die schlechte Leistung bei mehr als ausreichendem PC. Den Singleplayer hab ich bis heute nie spielen können, geschweige denn Multiplayer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2008
Zum Spiel finden sich auf den Produktseiten der Editionen anderer Publisher (Gold Edition, etc.) genügend Rezensionen und Berichte, darauf möchte ich hier nicht näher eingehen.

Hinweisen möchte ich auf folgendes: Die DVDs sind mit dem Asus DRW-1814BLT DVD-Laufwerk nicht kompatibel. Und zwar sowohl die Game-DVD als auch die Beilage mit den Patches. Sonst hatte ich ausnahmslos noch nie Probleme mit dem Lesen von CDs/DVDs. Ich konnte das Problem lösen, indem ich das DVD-Laufwerk meines alten PCs in den aktuellen eingebaut habe.

Die 4 Sterne beziehen sich auf meine Bewertung des Spiels, welches ich durchaus empfehlenswert finde. Die Datenträger-Probleme sind hier nicht eingeflossen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)