Morituri (Die Todgeweihte... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,95
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: pidax
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Morituri (Die Todgeweihten) - Einer der ersten und besten deutschen Spielfilme über den Holocaust (Pidax Film-Klassiker)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Morituri (Die Todgeweihten) - Einer der ersten und besten deutschen Spielfilme über den Holocaust (Pidax Film-Klassiker)


Preis: EUR 12,23 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
61 neu ab EUR 10,38 1 gebraucht ab EUR 9,99
EUR 12,23 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Morituri (Die Todgeweihten) - Einer der ersten und besten deutschen Spielfilme über den Holocaust (Pidax Film-Klassiker) + Sie sind frei, Doktor Korczak (mit dem Prädikat "besonders wertvoll" ausgezeichnet) (Pidax Film-Klassiker)
Preis für beide: EUR 24,46

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Walter Richter, Winnie Markus, Carl-Heinz Schroth, Klaus Kinski, Lotte Koch
  • Regisseur(e): Eugen York
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Pidax film media Ltd. (Alive AG)
  • Erscheinungstermin: 22. August 2014
  • Produktionsjahr: 1948
  • Spieldauer: 84 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B00JBRL80Y
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.549 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die Flucht einer Gruppe Häftlinge eines Konzentrationslagers gelingt dank der Unterstützung eines polnischen Arztes (Walter Richter). In einem Waldversteck harren die Verfolgten unterschiedlicher Nationalität aus, immer in der Hoffnung, nicht entdeckt zu werden. Aber die Front rückt näher und die Lebensmittel werden knapp. Da erscheinen polnische Flüchtlinge und mit ihnen gibt es neue Vorräte. Als der Arzt der Gruppe zur weiteren Flucht verhelfen will und eine Brücke sprengt, durchkämt bald darauf die SS das Waldstück. Sie kommen den Versteckten immer näher. Der Arzt wird entdeckt und erschossen. Unmittelbar vor der Entdeckung der anderen wendet sich das Schicksal ...

Pidax präsentiert mit Morituri Artur Brauners ( Der 20. Juli , Der brave Soldat Schwejk , Old Shatterhand ) zweite Spielfilmproduktion. Brauners Filmbotschaft lautete: Ein Film spricht zur Welt Nach seiner eigenen Idee entstand einer der ersten deutschen Filme, die sich mit dem Holocaust beschäftigten. Mit diesem Film wollte ich an das Gewissen der Welt appellieren , erklärte der berühmte Produzent immer wieder. Artur Brauner musste nach eigenem Bekennen den Film drehen: Für die ,Kleinen Leute aller Nationen und Rassen, die immer alles ausbaden mussten, was ihnen die Großen eingebrockt hatten. Die Produktion entstand unter schwierigsten Bedingungen in verschiedenen Besatzungszonen. Wie Brauner in seinen Erinnerungen berichtet, spielten auch Soldaten der Roten Armee als Statisten mit und schossen dabei scharf, weil Platzpatronen fehlten. Morituri , zu Deutsch: Die Todgeweihten , wurde bei der Biennale in Venedig uraufgeführt. Heute ist das Zeitdokument ein Appell für Völkerverständigung und Aussöhnung. Ein Ensemblefilm, in dem alle Opfer gleich sind.

VideoMarkt

Der polnische Arzt Dr. Leon Bronek verhilft fünf arbeitsunfähigen Insassen eines Konzentrationslagers zur Flucht, um sie vor der Vergasung zu retten. In einem Wald treffen die Flüchtlinge auf mehrere polnische Familien, die sich dort bereits vor den Deutschen versteckt halten. Als die Vorräte ausgehen, treffen weitere Flüchtlinge ein, die Lebensmittel bei sich haben. Mittlerweile hat jedoch die SS davon gehört, dass der Wald als Versteck genutzt wird.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dvd-sucht am 23. August 2014
Irgendwie ist es faszinierend zu erfahren, dass der erste Film der sich mit dem Holocaust auseinandersetzt, schon 1947/48 gedreht wurde. Die Rede ist von Morituri – Die Todgeweihten aus dem Hause Pidax Film. Die Regie übernahm hier Eugen York, das Drehbuch schrieb Gustav Kampendonk nach einer Idee von Artur Brauner.

Der Film beginnt zum Ende des Zweiten Weltkriegs in Osteuropa, wo ein polnischer Arzt seiner Arbeit nachgeht. Nicht wirklich freiwillig, denn seine Frau wurde von der SS ermordet. Er soll bei den Gefangenen prüfen, ob sie zur Arbeit eingeteilt werden können oder nicht. Nachdem er einige von ihnen als nichts arbeitsfähig einstuft, müssen die Menschen fürchten vergast zu werden. Daraufhin beschließt er ihnen bei der Flucht zu helfen.

Morituri – Die Todgeweihten ist ein bedrückender Film, in dem der gerade 21-jährige Klaus Kinski sein Leinwanddebüt gar. Er spielt hier einen holländischen Häftling, der sich mit den Arzt auf die Flucht begibt. Er und die anderen Darsteller, wie beispielsweise Lotte Koch, Winnie Markus und Hilde Körber, spielen wirklich sehr authentisch. Der Film ist nicht leicht, aber dennoch sollte man ihn sich ansehen. Kaufitpp!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen