Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,40 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

More American Graffiti [Blu-ray]


Preis: EUR 13,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
42 neu ab EUR 9,72 1 gebraucht ab EUR 11,56

Universal Geschenkefinder
Die beliebtesten Filme von Universal Pictures
Geschenkideen von Universal Pictures: Finden Sie jetzt das passende Geschenk. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

More American Graffiti [Blu-ray] + American Graffiti [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 21,79

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Paul LeMat, Cindy Williams, Candy Clark, Charles Martin Smith, Mackenzie Phillips
  • Regisseur(e): Bill W. L. Norton
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Portugiesisch (DTS 2.0 Mono), Deutsch (DTS 2.0 Mono), Englisch (DTS-HD 5.1), Italienisch (DTS 2.0 Mono), Französisch (DTS 2.0 Mono), Japanisch (DTS 2.0), Spanisch (DTS 2.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Japanisch, Portuguese Brazilian, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Griechisch, Ungarisch, Koreanisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Türkisch, Mandarin, Thailändisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 12. April 2012
  • Produktionsjahr: 1979
  • Spieldauer: 115 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0073YDA94
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 40.079 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Einige Jahre sind vergangen, seit jener schicksalhaften Nacht, als die jugendlichen Helden des ersten Films erwachsen wurden. Vorbei ist die Zeit der ersten großen Liebe, des coolen Cruisens und der heimlichen Knutschereien. Jetzt dreht sich alles um Campus-Feten, freie Liebe und Friedensdemos. Willkommen in der aufblühenden Flower-Power-Hippie-Zeit mitten in den 60er Jahren!

VideoMarkt

Schicksale der aus "American Graffiti" (1973) bekannten Charaktere zwischen 1964 und 1967. Steve ist Versicherungsvertreter, mit Laurie verheiratet und gerät durch sie in die studentische Protestbewegung. Debbie und Carol werden von Rockmusiker Newt ins Flower-Power-Milieu der Hippies gelockt. Freigeist Debbie macht Karriere als Country-&-Western-Sängerin. Terry ist Soldat in Vietnam, gilt als vermisst, hat aber seinen Tod nur vorgetäuscht. John fährt Stock-Car-Rennen und kommt bei einem Unfall mit einem betrunkenen Fahrer ums Leben. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von N. Mirow am 9. Mai 2008
Format: DVD
American Graffiti ist ein 5-Sterne Kultfilm.
Die Fortsetzung ist anders, aber auch gelungen. Hier werden die Geschichten der Protagonisten des ersten Teils weitererzählt, teilweise treffen sie sich noch, teilweise allein. Richard Dreyfuss und Harrison Ford spielen nicht mehr mit. (Dank Kommentar folgende Anmerkung: Harrison Ford hat einen kurzen Auftritt als Polizist!).
Die einzelnen Handlungsgstränge sind zeitversetzt, aber dann doch gut nachzuvollziehen. Witzig und gut gemacht.
Zu empfehlen. (Allerdings nur, wenn man den ersten Teil gesehen hat.)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bernie am 16. September 2013
Format: Videokassette
There are several overlaying plans and plots with many independent scenes from the era (1962). Is it wiser to go off to school or stay local? What are the consequences of your intent and then final action on friends and loved ones.

Yep everyone sees themselves in this movie. I have to admit I do also. That is see all the others as of courses I am above that sort of thing. This is one of the closest depictions of life with out me having to pull out the 8mm and filming. I spent some time in L.A. around the era and moved to Texas to find that distance changes something's but not that way of life. While in Vietnam I was even able to exchange the same urban legends with people from different part of the US.
I am more surprised that George Locus could capture this so well. I am also amazed at the crew they were able to assemble for this film. Most of them went off to do bigger and better parts and it is fun to watch this film in hind sight. Everyone look so young. I really never noticed Harrison Ford until Star Wars.

Getting away from memory lane, the film is so smooth that you forgot that you are watching a movie and the actors do not overwhelm the characters that they play.

Starting out you notice a song or two and think where was I. Then a few more songs and you soon are more rapped up in the music than the story. Having Wolfman Jack there added a touch of reality. I can not put my finger on it but there was something more than formula in this particular movie.

I am not that sensitive but the ending hits you hard as you realize it will never be the same. This is true of any group in any era. I can almost forget that.

By the way the original T-bird styling is back. All in all this is one film that will not collect dust.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roswitha am 6. März 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Nach vielen Jahren hatte ich den ersten Teil "American Graffiti" ausgegraben und mir mal wieder angesehen. Danach war ich natürlich neugierig, wie es mit den "Helden" weitergeht. Total vom Hocker gehauen hat mich der Film dann nicht. Die dauernden Zeitsprünge sollen den Film wohl interessant machen, mich haben sie gestört. Auch ist man beim Schicksal von zwei der Akteure nicht wirklich weiter, als man nach dem Abspann des ersten Films war. Das "Hippie-Gedöns" fand ich übertrieben. Also von mir gerade mal knapp drei Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Buchwurm am 18. Januar 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Etwas enttäuschend weil der Film insgesamt etwas durcheinander wirkt. Aber für Fans des Originals sicherlich sehenswert. Ich bereue den Kauf trotz der leichten Enttäuschung aber nicht. Konnte man doch viele der "alten Bekannten" einmal wiedersehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von eophone TOP 500 REZENSENT am 20. April 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Immer wenn ich mir "American Graffiti", den legendären Film von George Lucas, ansehe (das passiert übrigens nicht täglich), dann möchte ich doch zu gerne erfahren, wie das Leben der Hauptcharaktere weitergehen könnte. Ich wußte, daß es eine filmische Fortsetzung gibt, habe mich darum jedoch bislang nie gekümmert. Nun endlich habe ich mir den Nachfolgefilm auf DVD gekauft und möchte ein paar Anmerkungen und Eindrücke loswerden.

Kurze Filmgeschichte
1979, sechs Jahre nach Entstehung des Urfilms, kam "More American Graffiti" in die Kinos - und enttäuschte das Publikum. Drehbuch und Regie stammten von Bill L. Norton, Produzent war Howard G. Kazanjian, aber Auftraggeber des Projektes war immerhin doch noch George Lucas. Der Gewinn belief sich auf nur etwa das Dreifache der Produktionskosten. Beim Vorgänger betrug der Faktor sagenhafte 150! Zu beiden Filmen, vor allem zum ersten, finden sich in Wikipedia so viele Informationen, daß ich mir dies hier ersparen möchte.

Wiedererkennungsfaktoren und filmische Umsetzung
Am vorliegenden Film gefällt mir, daß viele der alten Charaktere in gleicher Besetzung weitergeführt werden. Auf Richard Dreyfuss alias Curt Henderson, der eine zentrale Rolle im ersten Teil spielte, muß man leider verzichten. Der Schauspieler hatte inzwischen weltweit Karriere gemacht und konnte für die Fortsetzung offenbar nicht mehr verpflichtet werden. Ansonsten fühlt man sich sofort heimisch, auch wenn die damals vermeintlich hochmoderne Schnitt- und Collagentechnik nach meinem Geschmack nicht begeistern kann: Sehr oft werden mehrere Bildfenster neben- oder untereinander angeordnet, künstliche Schwarzmasken mit Sichtfenstern über das Bild gelegt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen