newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Kühlen und Gefrieren Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip
In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Mords-Reform (Tatort Hunsrück) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Mords-Reform (Tatort Hunsrück) [Kindle Edition]

Hannes Wildecker
1.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 5,76 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,76  
Taschenbuch EUR 10,00  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Tatort Hunsrück - Mords-Reform

Eine Gebietsreform, die alle bisherige Selbstständigkeit ad absurdum führt? Nicht mir! Ich werde es verhindern! Mit allen Mitteln!

Vor dem Hintergrund der Gebietsreform des Landes Rheinland-Pfalz entstand der Kriminalroman "Mords-Reform"angesiedelt insbesondere im vorderen Hunsrück, gelegen an der Grenze des hochwäldischen Saarlandes zum einen und der Mosel zum anderen als untere Grenze zur Eifel hin. Zentrum der mit einem zwinkernden Auge betrachteten verbrecherischen Geschehnisse ist dabei die fiktive Verbandsgemeinde Forstenau.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2414 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 269 Seiten
  • Verlag: Stephan Moll Verlag (24. November 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00GFLTK7C
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Erweiterte Schriftfunktion: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #157.970 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Hannes Wildecker (siehe auch Hans J. Muth)
Biografie:

Hannes Wildecker, mit bürgerlichem Namen Hans J. Muth (geb. 19. Dezember 1944 in Hinterwald, Landkreis Sankt Goarshausen), ist ein deutscher Journalist und Autor. Unter dem Pseudonym Hannes Wildecker schreibt Hans J. Muth die Krimi-Reihe "Tatort Hunsrück". Diese Kriminalromane spielen im Hunsrück und beschreiben neben dem eigentlichen Fall die Eigenarten der Natur und den natürlichen, bodenständigen Charme der Bewohner von Hunsrück und Hochwald mit ihren Besonderheiten und Problemen.

www.hanneswildecker.de
www.hans-muth.de

Unter seinem richtigen Namen verfasst er die Rom-Thriller Reihe "Die Fälle des Commissario Sparacio".
Die Ersterscheinung "NAHTLOS" ist ab dem 7.4.2012 im Handel.

www.hans-muth.de

Unter Hans Muth hat der Autor ein Buch mit biografischem Inhalt herausgegeben. Der Titel lautet: "Ein Kind des Hochwalds"

Hans Muth ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. Er lebt im Landkreis Trier-Saarburg.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1.0 von 5 Sternen
1.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Fehlerbehaftete Ausgabe 16. Januar 2014
Von christine
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Eigentlich ist der Muth-Wildecker ja nicht schlecht. Aber dieses Buch ist keinem zu empfehlen. Das liegt nicht nur an der konstruierten Geschichte die ohne diesen seltsamen Mordunfall sicher logischer und nicht unspannend gewesen wäre. Nein, es liegt an den vielen Fehlern in der Ausgabe des smo-Verlages. Satzzeichen, Anführungszeichen, Schreibfehler, falsche Wörter, man stolpert immer wieder über solcherlei. Und das miese Lektorat lässt einen irgendwann den Inhalt fast vergessen weil man ständig über solche Fehler stolpert. Das muss definitiv nicht sein. Ich habe selten ein Buch in der Hand gehabt, das so viele Fehler enthält. Schade. Deshalb sind mehr Sterne für mich nicht drin.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen schade 17. Februar 2015
Von S.T.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Inzwischen bin ich ein absoluter Wuildecker Fan geworden, aber das Buch Mordsreform habe ich mitten drin beendet. Schade, sicher eine gute Idee, aber langsweilig in der Umsetzung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden