Mord ist ihre Leidenschaft: Roman (Eve Dallas 6) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 3,99
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mord ist ihre Leidenschaft: Roman Taschenbuch – 18. April 2006


Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 8,88
Taschenbuch, 18. April 2006
EUR 8,90 EUR 0,37
Audio-CD
"Bitte wiederholen"
EUR 14,80
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
3 neu ab EUR 8,90 14 gebraucht ab EUR 0,37

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 448 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (18. April 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442365457
  • ISBN-13: 978-3442365456
  • Originaltitel: Vengeance in Death (06 Death)
  • Größe und/oder Gewicht: 18,7 x 3,7 x 11,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 156.184 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ihre Bücher sind ein wahres Geschenk, wenn es draußen grau wird und drinnen kuschelig!" (Bild der Frau) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Klappentext

"Ihre Bücher sind ein wahres Geschenk, wenn es draußen grau wird und drinnen kuschelig!"
Bild der Frau -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

63 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 21. Mai 2003
Format: Taschenbuch
Diesmal treibt ein besonders einfallsreicher und brutaler Killer sein Unwesen in New York. Er macht sich einen Spaß daraus, Eve, die ja Police Lieutenant ist, mit Rätsel zu seinen Opfern zu führen, die aufs brutalste ermordet wurden. Je mehr sich Eve mit dem Fall befasst, desto deutlicher wird, dass die Auflösung in der Vergangenheit ihres Ehemannes liegt. Irgendjemand versucht Rache an Roarke zu nehmen. Der Killer tötet alte Bekannte von ihm und legt seine Fährten so, dass alle Zeichen auf Roarke und sein Umfeld deuten.
Eve kann nicht zulassen, dass noch mehr unschuldige Menschen sterben und ihr Mann ins Kreuzfeuer gerät, vor allem als sie erfährt, was damals wirklich in Irland passiert ist. Also versucht sie dem Mörder immer näher zu kommen und lenkt sogar die Aufmerksamkeit auf sich, was fast tödliche Folgen hat. Aber der Wahnsinnige scheint ihnen immer einen Schritt voraus zu sein.
Was kann Eve noch tun, um die Menschen die sie liebt zu beschützen?
Dieser Teil war bisher sicher der "brutalste" der ganzen Serie was die Morde angeht. Eve und Roarke Fans jedoch bekommen einen tieferen Einblick in das Leben der beiden Hauptfiguren und ihre Vergangenheit. Auch hier hat J.D. Robb wieder Spannung vom Feinsten geschrieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Worthmann am 5. November 2006
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der 6.Fall von Eve Dalls ist wieder Spannung pur bist zum Schluß.

Diesesmal nimmt der Mörder bereits nach der Tat direkt mit Eve Kontakt auf und lässt sie die Leiche suchen. Als sie die Leiche findet ist diese grauenhaft zugerichtet und das Opfer musste während seines Todeskampf schrecklich leiden. Bald erfährt sie das das Opfer ein alter Freund von ihren Mannes war und alle Spuren führen zu dessen Butler. Doch das kann Eve nicht glauben, auch wenn sie den Butler nicht besonders mag. Und noch nicht einmal 24 Stunden später schickt der Mörder ihr ein weiteres Rätsel in den er angibt das das Opfer noch an leben ist und sie sich beilen sollte, aber die Zeit ist zu knapp um das Opfer zu retten. Und schließlich stellt ihr Mann die Verbindung zu seiner dunklen Vergangeheit her und das was er einst getan hat um den Mord an die Tochter seines Butlers zu rächen. Was ihn zu der eigendlichen Zielperon macht. Der Wettlauf mit der Zeit beginnt, kann Eve verhindern das es ein weiteres Opfer gibt und das dieses ihr eigener Mann ist?

Noch einen kleinen Tipp, wenn man die Bücher von J.D. Robb ließt sollte man beim ersten anfangen!

1) Rendezvous mit einen Mörder

2) Tödliche Küsse

3) Eine mörderische Hochzeit

4) Bis in den Tod

5) Der Kuss des Killers

6) Mord ist ihre Leidenschaft

7) Liebesnacht mit einem Mörder
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von LoveLetter Magazin am 14. Juli 2006
Format: Taschenbuch
Ein grausamer Killer macht die Straßen New Yorks unsicher. Auf immer unterschiedliche Art foltert er seine Opfer zu Tode und spielt gleichzeitig ein gefährliches Spiel mit Eve Dallas, die er vor jeder Tat mit kryptischen Botschaften kontaktiert. Eigentlich muss es für Eve ein Fall wie jeder andere sein, doch diesmal ist alles anders. Diesmal ist es persönlich. Ihr Ehemann Roarke kannte alle Opfer, und der Fall führt sie direkt zurück in seine sehr undurchsichtige Vergangenheit in Irland. Dann wird Eves Loyalität auf eine harte Probe gestellt, denn alle Spuren deuten auf einen Täter: Roarkes Butler Summerset...

"Mord ist ihre Leidenschaft" ist selbst in der durchgängig sehr guten Eve-Dallas-Serie ein besonderes Highlight. Die Neuverheirateten Eve und Roarke sind dabei, ihre Positionen in ihrer Beziehung auszuhandeln. Bei zwei so starken und unabhängigen Partnern bleiben erwartungsgemäß Reibereien nicht aus - was den Versöhnungssex nur umso heißer macht. Die Einblicke in Roarkes Vergangenheit sind aufschlussreich, und wenn manch sensiblere Leserin auch geschockt sein mag, ergibt das, was man erfährt, doch sehr viel Sinn und ist nur konsequent. Für empfindsame Leserinnen sind J.D. Robbs rasante Bücher ohnehin nicht geeignet, dazu ist ihre Welt zu brutal. Aber wer Romantic Suspense gerne hart und kompromisslos mag, wird hier wieder einmal auf allerbeste Art bedient. (BL)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gudrun Igelmund am 20. Februar 2005
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Bin so begeistert, dass ich diese Empfehlung doch weitergeben möchte. Das sind genau die Bücher, die ich liebe: genügend Thrill und Crime - von wegen der Spannung - aber auch die Sicherheit, dass das Böse nur kurz regiert und die Gerechtigkeit - und damit das Gute - letzten Endes siegt. Ein bischen Romantik dabei - und zwar die Sorte Romantik, die nicht wie ein Strohfeuer brennt (heiß und kurz), sondern schon wie dicke Kaminscheite: verläßlich, lange und wärmend ! Mit dem 1. Buch habe ich gestern angefangen "Rendezvous mit einem Mörder" und mich anschl. bis tief in die Nacht mit "Mord ist ihre Leidenschaft" begeistert. Die Krimis sind in der Zukunft angelegt, so ca. im Jahre 2058, es ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, die "futuristische" Sprache und die Alltagsabläufe im Sci-Fi-Stil, aber nach dieser ersten Hürde sind die Krimis das reinste Lesevergnügen. Mit Sicherheit werde ich mir alle anderen Bände auch sofort kaufen. Im 1. Band wird ja u.a. erzählt, wie sich Eve und Roarke "finden" - im 6. Band sind sie mittlerweile verheiratet und immer noch geht jeder seinem "Job" nach und genau das ist nicht immer einfach. Im Endeffekt ist schließlich ein "Bulle" mit einem "Kriminellen" veheiratet und das will gemeistert werden. Und nun tauchen die "Leichen im Keller" von Roarke auf und damit muss sich Eve nun herunschlagen. Es beginnt damit, dass sie zu einem Mordfall gerufen wird, bei dem das Opfer fürchterlich zugerichtet ist. Der Anrufer war der Killer, der in einem angeblichen Rachefeldzug im Namen Gottes unterwegs ist, insgesamt 9 Opfer soll es geben und er kündigte an, Eve mittels Rätseln jeweils einen Hinweis auf das nächste Opfer zu geben. Es läge dann in ihrer Hand : Wer ist schneller ?Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden