EUR 11,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Mord am Pulverbach - Gro&... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mord am Pulverbach - Großdruck Taschenbuch – 10. Oktober 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 10. Oktober 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 11,95
EUR 11,95 EUR 8,05
56 neu ab EUR 11,95 1 gebraucht ab EUR 8,05

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Mord am Pulverbach - Großdruck + Larissas Geheimnis - Sonderformat Großschrift + Als Oma das Papier noch bügelte. Großdruck: Erlebte Geschichten
Preis für alle drei: EUR 36,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 475 Seiten
  • Verlag: AAVAA E-Book Verlag UG; Auflage: 1., Auflage (10. Oktober 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862541460
  • ISBN-13: 978-3862541461
  • Größe und/oder Gewicht: 19,8 x 13,4 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 59.944 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ila am 25. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
Das Buch hat mir gefallen-jedoch hatte meine Taschenbuchversion in Großschrift sehr viele Rechtschreibfehler! es müßte als "Fehldruck "und damit wesentlich preiswerter verkauft werden.Ich hoffe Amazon schaltet sich hier ein und vielleicht erhalte ich einen finanziellen Beitrag zurück- es war schon stöhrend beim Lesen!!!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ursula Reinert am 8. Juli 2011
So idyllisch, wie es auf den ersten Blick den Anschein erweckt, ist das am Fuß des Teutoburger Waldes gelegene Örtchen Steinhagen durchaus nicht. Nachdem ein 17-jähriger Schüler von einem Auto überfahren und drei Tage später auf der Baustelle ein Bauarbeiter zweifelsfrei durch Mord vom Leben zum Tod befördert wird, ist es mit der ruhigen Beschaulichkeit am Pulverbach vorbei. Panik breitet sich unter den Dorfbewohnern aus.

Hauptkommissar Tann und seine Kollegin Vera Senft von der Güterloher Kripo sind ratlos, stochern in einem Wespennest voll gegenseitiger Beschuldigungen, Verleumdungen und Hass, reinem, unverfälschtem Hass herum. So mancher hat mit dem anderen ein Hühnchen zu rupfen und sieht jetzt die Gelegenheit gekommen, ihm mal ordentlich eins auszuwischen.

Wo sollen die Polizisten ansetzen? Scheint doch fast jeder auf seine spezielle Art irgendwie verdächtig. Erst die nächtlichen, anonymen Anrufe bei der Witwe des Bauarbeiters bringen ein wenig Licht ins Dunkel. Als auch Tann und Senft telefonisch bedroht werden, zeichnet sich eine vage Spur zum Täter ab. Dass die beiden Morde zusammenhängen, kristallisiert sich immer mehr heraus. Doch bis zur Festnahme ist es ein weiter Weg, der dem Beamten und der Beamtin ein hohes Maß an Kombinationsvermögen abverlangt.

Ein kniffliger Fall mit vielen überraschenden Wendungen, der uns Lesern mitunter das Blut stocken lässt. Hervorragend geschrieben und fesselnd vom Anfang bis zum Ende. Hut ab vor der Autorin und danke für die spannenden Lesestunden. Wer atemberaubenden Thrill liebt, sollte sich diese mörderische Lektüre auf keinen Fall entgehen lassen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Leider hat dieses Buch viele Rechtschreibfehler. Auch die Story selbst ist doch sehr an den Haaren herbeigezogen.
Die Ermittler stellen sich doch sehr unbedacht an. Dauernd wird privates mit beruflichen vermischt. Das nervt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden