EUR 49,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von cd-dvd-shop
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Moonbootica.. . and then we started to dance!
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Moonbootica.. . and then we started to dance! Doppel-CD


Preis: EUR 49,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch cd-dvd-shop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
8 gebraucht ab EUR 2,37

Wird oft zusammen gekauft

Moonbootica.. . and then we started to dance! + Moonbootica-DJ Sounds Good
Preis für beide: EUR 81,49

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (27. Oktober 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Kontor Rec (Edel)
  • ASIN: B000HWZAYM
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 159.744 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Intro
2. Baxendale - I build this city
3. Supermax - It Ain't Easy - mb remix
4. St Sebastian - Dirt Bag - dirty jay
5. Ananda - Doppelwipper
6. Gus Gus - Hold You - mb remix
7. Huggotron - Are You A Killer
8. Ascii Disco - Hey - mb remix
9. Whirpool Productions - From: Disco to Disco Trick&Kubic remix
10. Dave Spoon - At Night
Alle 15 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Marc Romboy & Stephan Bodzin - Atlas
2. Booka Shade - In White Rooms
3. Ante Perry - Beachpower
4. Fuckpony - Ride The Pony
5. Dj T - Queen Lucid
6. Marlow & Delhia - Movin - Matthias Tanzmann Remix
7. Gui Boratto - Sozinho
8. Bini & Martini - Stop - Luca Bacetti Remix
9. Trentemoeller - Killer Kat
10. Moonbootica - Support Wildside
Alle 14 Titel anzeigen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hitflip am 6. Juni 2007
Format: Audio CD
Moonbootica aus Hamburg ist Kennern elektronischer Musik bereits seit Jahren ein Begriff. Mit der Doppel-CD "Moonbootica... and the we started to dance!" schreiben sie Ihre Geschichte fort. CD Nr. 1 ist etwas ruhiger, sehr chillig gehalten. Die zweite CD regt zum tanzen an. Die Auswahl der einzelnen Stücke ist wieder einmal brilliant gelungen - die Mischung stimmt! Wer elektronische Musik mag, wird an diesem Album seine wahre Freude haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benedikt von Randow VINE-PRODUKTTESTER am 7. Januar 2007
Format: Audio CD
Eben gerade hat die Schnapsnase neben Dir noch irgendetwas von "tough guys don't dance" genölt und schon im nächsten Moment stürmt er mit dem Grunzen eines brünstigen Keilers die Tanzfläche und streckt die Hände zum Himmel. Genau das erlebt man, wenn die wahren Turntable-Rocker KoweSix und tobitob ihre dicken Scheiben auf die Teller werfen und den Club mit ihren wunderbaren Angeber-Poser-Beats zum Kochen bringen. Die DJ-Mix-Scheibe "...and then we started to dance" bietet zwei Facetten ihres Treibens: Die "Cityside" steht in der für Moonbootica typischen Tradition von Euphorisierung und Maximierung durch fette Beats. Sie fängt genial an, nervt dann leider im Mittelteil, um dann wieder ordentlich zur Sache zu gehen. Die Tracks auf der "Lakeside" wurden ordentlich skelettiert und filtriert, um somit ein zeitgemäßes Minimal-Set widerzuspiegeln. Auch hier gibt es allerdings Höhen und Tiefen. Insgesamt gesehen ist die Doppel-CD aber durchaus gelungen, gibt die schweißnassen Nächte mit Moonbootica gut wieder und zudem einen kräftigen Eindruck der aktuellen Clubmusic.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johannes Pilz am 22. Dezember 2006
Format: Audio CD
Diese Compilation verdient sich wahrhaftig 5 Sterne. Moonbootica haben die besten Tracks die sie im vergangenen Jahr bei ihren Live gigs rauf und runter gespielt haben zusammengefasst und auch eigene tracks wie "watt bird" und "break of light" hinzugefügt.

Vertreten sind alle Elektronischen Hits und kaum ein Track fällt aus der Reihe, da die zwei CDs total harmonisch gemixed sind und eindeutig ein konzept dahinter erhören lassen.

Zudem ist die CD hülle sehr schön gestaltet, lediglich das fehlende booklet geht einem ab. dies ist eine kaufempfehlung - eine bessere electronic compilation ist wohl derzeit nicht am markt zu finden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden