Menge:1
Moon Landing ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,00
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Moon Landing
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Moon Landing


Preis: EUR 9,68 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch mrtopseller und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
44 neu ab EUR 6,67 11 gebraucht ab EUR 4,15

Für diesen Artikel ist ein neuerer Titel vorhanden:


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Moon Landing + Some Kind Of Trouble + Back to Bedlam
Preis für alle drei: EUR 26,78

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (18. Oktober 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Atlantic (Warner)
  • ASIN: B00E4Q70RC
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (252 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.657 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
  1. Face The Sun 4:03EUR 1,29  Kaufen 
  2. Satellites 3:12EUR 1,29  Kaufen 
  3. Bonfire Heart 3:58EUR 1,29  Kaufen 
  4. Heart To Heart 3:29EUR 1,29  Kaufen 
  5. Miss America 3:07EUR 1,29  Kaufen 
  6. The Only One 3:41EUR 1,29  Kaufen 
  7. Sun On Sunday 3:18EUR 1,29  Kaufen 
  8. Bones 2:53EUR 1,29  Kaufen 
  9. Always Hate Me 3:37EUR 1,29  Kaufen 
10. Postcards 4:47EUR 1,29  Kaufen 
11. Blue On Blue 3:53EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Mit weltweit 17 Millionen verkauften Alben und 20 Millionen Singles gehört JAMES BLUNT zu den erfolgreichsten Songwritern der Gegenwart. Seine Natürlichkeit, seine unter die Haut gehende Stimme und seine emotionalen Songs haben ihn zu einem der Publikumslieblinge unserer Zeit gemacht. Drei Studio-Alben katapultierten ihn in die Top-Positionen der Charts: Back To Bedlam (#1), All The Lost Souls (#1) und Some Kind Of Trouble (#2). Obendrein kann er sich mit hochkarätigen Auszeichnungen schmücken, darunter zwei Echo-Awards, zwei Brit Awards, ein Ivor Novello Award, ein MTV Europe Music Award, ein MTV Australia Music Award, ein MTV Video Music Award und ein NME Award.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

89 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Zimmermeier am 18. Oktober 2013
Format: Audio CD
Eigentlich wollte ich gar nicht in die neue James Blunt CD hineinhören. Die erste Platte war zwar eine kleine Pop-Balladen-Sensation und die beiden folgenden Alben waren auch nicht schlecht, aber von seinem weinerlichen Gesang hatte ich eigentlich genug. Und immer nur Balladen wird auf die Dauer auch langweilig.
Als ich dann die ersten Worte vom Opener 'Face the sun' hörte, schienen meine Zweifel an einem erfreulichen Wandel bestätigt zu werden. Schon wieder diese Wehleidigkeit! Aber während des Liedes passierte etwas, mit dem ich nicht gerechnet hatte. Zum einen wurde ich mit einem Coldplay-artigen Gitarrenpart (nach Art von 'Fix you') überrascht, und zum zweiten musste ich mir eingestehen, dass mich der Song, der zum Ende geradezu bombastisch wird, tatsächlich berührte.
Also gab ich auch dem zweiten Song ('Satellites') eine Chance und wurde mit einem tollem Gute-Laune-Song belohnt. Aha, das kann er jetzt also auch. Schön. Bitte mehr davon. Und tatsächlich entwickelt sich der dritte Song ('Bonfire heart') zu einer kleinen Pop-Hymne mit stimmgewaltigem Chor.
Auch der vierte Song 'Heart to heart' klingt sehr fröhlich und hat eine fast unwiderstehliche Melodie einschließlich Mitwipp-Garantie. Unterstützt wird James Blunt von einer dezent gespielten E-Gitarre.
'Miss America' beginnt ruhig mit Piano. Erst mit der zweiten Strophe kommen Drums dazu. Insgesamt ein eher typischer James-Blunt-Song mit sehr melodischem Refrain.
'The only one' ist für Blunt-Verhältnisse schon ziemlich kraftvoll und gewohnt melodisch.
Danach nimmt er sich für gut 3 Minuten eine Pause und singt eine Ballade ('Sun on Sunday'), wobei er nur von einem Klavier begleitet wird. Ich denke, diese Pause hat er sich verdient.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von adiamo am 3. November 2013
Format: Audio CD
Entweder man mag ihn oder man mag ihn nicht. >James Blunt< bezaubert als Balladen singender Ex-Soldat mit unverkennbarer Stimme, aber vermutlich macht genau das seinen Erfolg aus. Der sympathische Brite kann inzwischen auf fast 17 Millionen verkaufte Alben und auf über 20 Millionen verkaufte Singles zurückblicken. Nach offizieller und fast drei jähriger Abstinenz meldet sich nun der 39-jährige Sänger mit seinem neusten Werk >Moon Landing< zurück und wird vermutlich damit seine einzigartige Karriere fortsetzen.

Und so landet Blunt mit der Platte auf demselben Mond wie immer und schüttelt mal wieder eine eingängige Melodie nach der anderen mühelos aus seinem Ärmel. Die Vorabsingle >Bonfire Heart< stürmte nämlich direkt auf Platz eins der deutschen Charts. Kein Wunder, denn der Song der an bekannte Folk-Bands erinnert, entpuppt sich als Ohrwurmnummer und erweist sich zu einer der stärksten Songs auf Blunts vierten Silberling.

>Moon Landing< ist als Standard und als Limited Deluxe Edition erschienen, wobei Letztere drei Bonus-Tracks enthält. Die aufklappbare Deluxe Edition enthält neben einem hochwertigen Booklet, das alle Songtexte und –Informationen enthält, 14 neue Blunt Songs und liefert eine Gesamtmusikzeit von fast 50 Minuten ab. Produziert wurde das Album u.a. von >Tom Rothrock< (Foo Fighters, Moby), der bei >Back To Bedlam< (2004, UK #1) auch schon mit an Bord war, oder von >Martin Terefe< (Jason Mraz, Martha Wainwright). Die Songs schrieb James gemeinsam mit bekannten Songwritern wie u.a. >Steve Robson<, >Claude Kelly< oder >Ryan Tedder<.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thor am 18. Oktober 2013
Format: Audio CD
Ein ganz und gar wunderschönes und gefühlsgeladenes Meisterwerk präsentiert uns James Blunt mit seinem neuesten Album "Moon Landing". Obwohl ich bisher alle seine Alben sehr mochte, hätte ich niemals damit gerechnet, dass seine vierte Platte derart gut geraten würde!

Dabei muss ich gleich vorausschicken, dass James mit "Moon Landing" sicher keine neuen Fans gewinnen wird. Wer seine Musik bisher nicht ausstehen konnte, wird das wohl auch jetzt nicht können. Wertschätzer seiner Musik dürfen sich aber auf einen James in Höchstform freuen - das Album hat alles, was man sich wünschen kann.

Bereits die ersten Klänge von "Face The Sun" haben mich abgeholt. Die Instrumentalisierung ist hier perfekt und James Gesang tut das Übrige, um hier eine atmosphärische Ballade als Opener hinzuzaubern, die in der zweiten Hälfte an Zug aufnimmt.

Mit "Satellites" folgt eine poppigere Nummer, bei welcher schon wieder gleich die ersten Takte so neugierig auf den Song machen, dass man ihn unweigerlich zu Ende hört. Das wäre eine wunderbare Wahl für die zweite Single, würde sich im Radio bestimmt gut machen.

Nach der Single "Bonfire Heart", die bereits verdiente Erfolge verbuchen kann, schlägt James Blunt mit "Heart To Heart" schwungvolle Töne an, ehe mit "Miss America" eine ganz und gar bezaubernde Hommage an Whitney Houston in Form einer Gänsehaut-Ballade folgt, die klar zu den besten Songs seiner bisherigen Karriere gezählt werden darf.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden