oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Ihr-Medienshop In den Einkaufswagen
EUR 37,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Monteverdi - L'incoronazione di Poppea / Antonacci, Daniels, Moll, Bayerische Staatsoper, Bolton [Box-Set]

Claudio Monteverdi Audio CD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 38,35 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 28. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Claudio Monteverdi-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Claudio Monteverdi-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (8. Januar 2003)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Box-Set
  • Label: Farao Classics (Farao)
  • ASIN: B00002831F
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 231.161 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Prolog
2. 1. Szene (1. Akt)
3. 2. Szene
4. 3. Szene
5. 4. Szene
6. 5. Szene
Alle 14 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. 1. Szene (2. Akt)
2. 2. Szene
3. 3. Szene
4. 4. Szene
5. 5. Szene
6. 6. Szene
Alle 12 Titel anzeigen.
Disk: 3
1. 1. Szene (3. Akt)
2. 2. Szene
3. 3. Szene
4. 4. Szene
5. 5. Szene
6. 6. Szene
Alle 9 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Liveaufnahme aus dem Münchner Prinzregententheater während der Opernfestspiele im Juli 1997
Booklet:
(deutsch, englisch)
· Vorwort von Sir Peter Jonas und Ivor Bolton
· Handlung
· Libretto (deutsch, englisch, italienisch)

Eine Frau will nach oben. Will Kaiserin von Rom werden - von Nerone gekrönt! Und dafür tut sie alles: Intrige, Travestie, Ehrgeiz, Gier und Lust - eine verrottete Gesellschaft.
Die Karrierefrau Poppea - Uraufführung 1642 - heute hochaktuell! Eine der größten, schönsten - und ersten Opern dieser Kunstgattung. Anhören! Staunen! Verlieben!

Produktbeschreibungen

Antonacci/Daniels/Moll/Bolton

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen großartige Hauptdarsteller - schlimme Comprimari 2. Februar 2005
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Kaum zu übertreffen sind in diesem Live - Mitschnitt Kurt Moll als Seneca, David Daniels als einmalig fieser Nerone (hier ein richtiges Schwein, und wie fabelhaft gesungen !) und Dorothea Röschmann als alle anderen Aufnahmen in den Schatten stellende Drusilla mit allen Registern an Stimmschönheit und Ausdruck. Sehr gut auch Antonacci als etwas kühle, aber sehr überzeugende Poppea.
Ganz anders allerdings die meist aus dem damaligen (1997)Münchner Ensemble besetzten Nebenrollen: Für Monteverdi völig ungeeignete Stimmen quälen sich mit qualligem vibrato und scheußlichen portamenti durch die Partitur - keine Empfehlung für die musikalische Einstudierung und das Besetzungsbüro !
So gerät etwa der Prolog zur Karikatur und klingt eher wie ein verunglückter Versuch, den dritten Akt "Walküre" mit alten Instrumenten zu spielen.
Ivor Bolton hat sich für eine sehr klare, manchmal vielleicht etwas zu "nackte" Wiedergabe des Werkes entschieden, die streckenweise instrumental etwas leblos (und langweilig) wirkt- man war damals in München gerade am Anfang der "Barock - Welle", die später noch bessere und entschiedenere Ergebnisse zeitigte. Hier - noch nicht im Fahrwasser des späteren Booms - hat man zu viele Kompromisse gemacht. Schade um die ausgezeichneten Protagonisten !
Wahrscheinlich wäre der szenisch kraftvollen Produktion von David Alden mit einer DVD - Veröffentlichung besser gedient gewesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sternstunde 15. August 2010
Von HB
Format:Audio CD
Den letzten Satz der vorausgehenden Rezension kann ich voll unterstreichen: diese Alden-Inszenierung hätte es verdient, auch auf DVD festgehalten zu werden und der Eindruck wäre noch stärker als beim bloßen Hören.
Ansonsten habe ich wenig Verständnis für (lediglich) drei Sterne. Haben wir (Freunde und ich) uns wirklich so getäuscht, als wir gleich nach der Premiere an die Staatsoper schrieben und die Bitte äußerten, diesen "unglaublichen Abend" (SZ) auf Tonträger festzuhalten, oder auch damit, dass wir zu jeder Aufführung zum "Prinze" pilgerten?
Wenn man zugibt, dass David Daniels "fabelhaft" singt, - (ich hielte hier noch mehrere und noch stärkere Superlative für angebracht!) - dass Dorothea Röschmann "alle anderen Aufnahmen in den Schatten stellt", dass die Antonacci "sehr gut" ist - (auch das ist eher untertrieben!) - dass sie, zusammen mit Kurt Moll als Seneca, - (eine Sensation, wie ich finde!) - "kaum zu übertreffen sind in diesem Live-Mitschnitt", dann kann die magere Bewertung eigentlich nur daran liegen, dass sich der Rezensent halt statt Silvia Fichtel René Fleming, statt Jennifer Trost die junge Schwarzkopf und statt Marita Knobel auch noch die junge Christa Ludwig gewünscht hätte. Die urkomische Arnalta des Erkomödianten Dominique Visse, die beeindruckende Ottavia der Nadja Michael oder die köstlichen Knallchargen von Soldaten, Claes H. Ansjö und Hans Jörg Mammel, wurden nicht einmal erwähnt.
Das Ganze war ein Live-Mitschnitt, eine grandiose Ensemble-Leistung, das Beste was seit langem bis 1997 in München geboten wurde! Mit Sicherheit die farbigste und lebendigste unter allen Poppea-Einspielungen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar