In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Monster auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Monster [Kindle Edition]

Hanna Julian
1.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 1,60 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Eine Geschichte über junge Gay-Liebe

Kai besucht mit seinen Freunden die Kirmes. Alle drei haben sich im Zentrum für Schwule und Lesben kennen gelernt und inzwischen sind Lennart und Sascha ein Paar.
Als die Beiden sich absetzen und Kai allein auf der Kirmes zurücklassen, wird dieser von ein paar Schlägertypen ins Visier genommen.
Ausgerechnet das lebende Monster aus der Geisterbahn hilft Kai aus der gefährlichen Lage.
Sie verabreden sich, doch einen Typen zu treffen, der sich hinter einer Maske verstecken muss ... ob das gut gehen kann?

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 169 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 26 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B006N0X5LW
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #156.305 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Hanna Julian verfasst Geschichten der sinnlichen und (homo)erotischen Art. Auch Krimi, Science Fiction und Horror gehören zu ihren bevorzugten Genres.


-------------------------------------------------------------------------------

Im August 2010 erschien ihr erstes gedrucktes Buch "Wie im Film" beim dead soft Verlag.

2011 folgte ihre Anthologie "Männerlieben" mit sechs packenden Kurzgeschichten zum Thema Liebe und Leidenschaft unter Männern, ebenfalls im dead soft Verlag.

2012 erschien ihr Gay-Science-Fiction Roman "Der Gefangene von Pamu" (dead soft Verlag).

2013 folgte "Lex Warren - Jagd durch das Universum" (dead soft Verlag)

Ihre erotischen Bücher "Köstliches Dessert", "Köstliches Dessert 2", "Dunkle Gelüste" und "Atelier der Lüste" wurden beim Club der Sinne veröffentlicht.

Weitere zahlreiche Titel erschienen ebenfalls als eBook. Zu den bekanntesten Titeln zählen "Das Luxuswochenende", "Schoßgeflüster", "Raubkatzen", "Wolfsgemahl", "Verräterherz", und die neue erotische eBook-Reihe "Heiße Zungenspiele".


-------------------------------------------------------------------------------

Wer mehr über Hanna Julian, ihre Veröffentlichungen, Storypläne und Fotogalerien erfahren möchte, darf sie gerne auf http://hannajulian.jimdo.com/ besuchen.






Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
1.5 von 5 Sternen
1.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Pubertäres Gefummel auf dem Rummel 15. Februar 2012
Format:Kindle Edition
Von Erotik keine Spur! Stattdessen pubertäres Gefummel auf dem Rummel. Ich habe in meinem Leben schon viele "Gay"-Geschichten gelesen. Auch schlechte. Diese ist eine der schlechtesten, die mir je untergekommen ist ... Ein umständlicher, behäbiger Stil, unnötige Nebensätze, ein begrenzter Wortschatz und bizarre Fehler lassen vermuten, dass die Autorin erst am Anfang ihrer Schreibversuche steht. Es hätte dem Text nicht geschadet, Korrektur gelesen zu werden. Was sich die Autorin dabei gedacht hat, 2,99 Euro für ihr glücklicherweise kurzes Machwerk zu verlangen und den Leser dann auch noch mit augenblendender roter Schrift zu behelligen, bleibt sicher nicht nur mir ein Rätsel. Den einen Stern gab es nur, weil ich nicht weniger vergeben kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Blasse "Unmonster" 12. Januar 2012
Von Gelegenheitsleser TOP 100 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Angeregt durch ihre Kurzgeschichte Wolfsgemahl (s. meine Rezension) dachte ich, nun auch in einem paranormalen o.ä. Ambiente zu landen oder einen Protagonisten des Phantom-der-Oper-Phänomens kennenzulernen. Weit gefehlt!
Stattdessen handelt es sich bei den sympathischen Protagonisten, deren Charaktere sich in dieser kurzen Geschichte nicht entwickeln können, um Allerweltsmenschen, die einfach eine aufkeimende Liebe erleben. Und das war's. Was an ein bisschen Rumgekrame in einer dunklen Geisterbahn prickelnd oder erotisch sein soll, ist mir nicht klar, vielleicht liegt es aber daran, dass ich nicht mehr 14 Jahre alt bin.
Insgesamt war ich enttäuscht und bin auch der Ansicht, dass für das Produkt das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht stimmt. Und ich beziehe mich nicht auf die Kürze, sondern auf die mangelnde Originalität und den recht behäbigen Stil, in dem die Story erzählt wird.
Zusatz vom 10.5.2012: Ich habe dieses Büchlein im Januar 2012 noch für 2,99 € erworben. Den neuen Preis halte ich für angemessen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden