Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Komplett! Versand binnen 24 Stunden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,97
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Monster und Aliens [Blu-ray]


Preis: EUR 8,66 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch tvhits und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
30 neu ab EUR 5,90 23 gebraucht ab EUR 2,37


Entdecken Sie jetzt im Family & Kids-Shop Filmspaß für die ganze Familie.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Monster und Aliens [Blu-ray] + Monsters vs. Aliens - Klonen will gelernt sein
Preis für beide: EUR 13,63

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Rob Letterman, Jeffrey Katzenberg
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Portugiesisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby TrueHD 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Türkisch, Katalanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 23. Oktober 2009
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 94 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (66 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0027CSA2O
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.470 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

An ihrem Hochzeitstag wird Susan Murphy, die ein ganz normales Leben in Kalifornien führt, von einem Meteor und dessen glibberigem Weltraumschleim getroffen. Dadurch wächst sie auf eine Körpergröße von 15 Metern und wird umgehend vom Militär verhaftet. Auf einem abgelegenen Sicherheitsgelände lebt sie fortan als "Monster" zusammen mit vielen weiteren seltsamen Gestalten. Als die Erde jedoch von Außerirdischen attackiert wird, gibt es nur Möglichkeit die Welt zu retten: Susan muss zusammen mit den anderen Mutanten gegen die Aliens kämpfen.

VideoMarkt

Ausgerechnet an ihrem Hochzeitstag wird Susan Murphy, die ein ganz normales Leben in Kalifornien führt, von einem Meteor und dessen glibberigem Weltraumschleim getroffen. Plötzlich wächst sie auf eine Körperhöhe von 15 Metern und wird umgehend vom Militär ergriffen. Auf einem abgelegenen Sicherheitsgelände lebt sie fortan als "Monster" zusammen mit etlichen weiteren skurrilen Gestalten. Als die Erde jedoch von seltsamen Außerirdischen attackiert wird, gibt es keine andere Möglichkeit: Um die Welt zu retten, muss Susan zusammen mit den anderen Mutanten gegen die Aliens kämpfen. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Osuneko Chan am 18. Januar 2011
Format: DVD
Ich liebe diese Monster, auch wenn nicht jeder Gag zündet, versteht es der Film und die solide Handlung zu überzeugen.

Leider muss ich einen Stern abziehen, weil der eine oder andere Kalauer wirklich nicht hätte sein müssen. Insbesondere der Präsident mit seinem Keyboard und dem roten Knopf hätte ich nur zu gern beim Bonusmaterial unter den unveröffentlichten Szenen gesehen.

Aber Susan und ihre Freunde bügeln diese Schnitzer mit Leichtigkeit aus :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Willi Wundfinger "Herr de Worde" am 10. August 2011
Format: DVD
Ich schicke es gleich voraus: Es hat keinen Sinn, sich den Film anzuschauen, wenn man diese Art überhaupt nicht mag. Es kann auch nicht schaden, einiges Vorwissen zu besitzen, um die viiielen Anspielungen zu verstehen. Dann aber kann man sich eine Weile köstlich amüsieren. Hierbei haben die Amerikaner einige Vorteile. In deren Kultur sind Superwesen besser verwurzelt und er/sie hat schon als Kind mehr Comics konsumiert als der rationalistische Deutsche.
Nun gibts also eine Begegnung der Dritten Art mit den Helden der Kindheit: mit der 50-Fuß-Frau, Mothra, Der Fliege, dem Kiemenmenschen und Blob, dem Schrecken ohne Namen. [für mehr siehe Wikipedia]

Es gibt zahlreiche Wendungen, aber nur so viele, dass darunter der Wiedererkennungseffekt nicht leidet. Filme voller Schnitte und Verwirrung gibt es schließlich genug. Überhaupt ist der Film sauber austariert, die Gratwanderung gelingt. Man sehe nur den realistischen Charakter des Mädchens an!

Diese Balance zu halten ist die große Kunst bei einer Parodie. In letzter Zeit versuchen mir immer mehr Leute weis zu machen, dass alles, was irgendwie unsauber oder unglaubwürdig ist, doch als Parodie zu verstehen sei. Dies hier ist nun wirkliche eine, die ins Lehrbuch gehört. Sie ist witzig! Und sie outet sich als Parodie spätestens in dem Moment, als DER Zugangs-Code via Stepptanzspiel geknackt wird. Da wird doch wohl niemand mehr die Maßstäbe von Glaubwürdigkeit anlegen! Wer zum Lachen 1x die Woche in den Keller geht, findet das wahrscheinlich nur blöd. Aber dann müsste man auch anmerken, dass PKWs als Rollschuhe die Belastung nicht aushalten würden, dass man erst die Handbremse lösen müsste und und und ...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Filmfan am 25. Oktober 2009
Format: DVD
FILM

Die Film ist eine verrückte Mixtur aus "Angriff der 20-Meter-Frau" und "Independence Day". Das Problem ist nur: die Geschichte ist nur selten witzig und einige Szenen der Monsterangriffe dürften für kleine Kinder eher unheimlich sein.

Technisch ist der Film auf der Höhe der Zeit. Grafik und Animation sind beeindruckend perfekt gelungen.

An dem Film haben soviel Leute mitgewirkt, dass die letzten 9 Minuten des Films vom endlos langen Abspann belegt werden - nur kurz unterbrochen (1 Minute) von einer letzten Szene. Also: nicht gleich abschalten. ;-)

EXTRAS

Die Extras sind eher mittelmäßig. Es gibt einen (untertitelbaren) Audiokommentar, dafür haben die Bild-im-Bild-Filmchen keine Untertitel und die einblendbaren Tafeln mit Fakten sind nur auf englisch. Das MakingOf und die Berichte zur Entstehung des Films ähneln einem Werbeclip für HP und Intel, auf deren Hardware der Film berechnet wurde.

Neben Trailern gibt es noch einen Kurzfilm in 3D (zwei rot/grün-Brillen liegen bei) mit den Hauptfiguren sowie ein Anklickspiel, das aber nur in englisch vorliegt und ziemlich wertlos ist.

ZUSAMMENFASSUNG

Ganz nette Geschichte, technisch perfekt umgesetzt, inhaltlich aber nur mittelmäßig. Die Lokalisierung des Films und der Extras wurde nur halbherzig durchgeführt. In dieser Hinsicht sollten sich die Macher einmal eine Blu-ray von PIXAR ausleihen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chilischote am 11. Juni 2009
Format: DVD
Gerade noch mal gutgegangen. Genau in dem Moment in dem sich Susan Murphy mit gekonnt weiblicher Intuition und einem arroganten Schnösel an Bräutigam in den edlen Hafen der Ehe begeben will, krachen ihr das Schicksal und ein verstrahlter Meteor dazwischen. Fünf Minuten und hundert gewachsene Meter später ist die Hochzeit Geschichte und sie Teil von Amerikas bestgehütetem Geheimnis: "Monsters". Eingesperrt, weggeschlossen und unter sich führen die superstarke Gigantika, ein genial verrückter insektoider Wissenschaftler, ein prähistorischer Fischmensch, ein ebenso unzerstörbarer wie hirnfreier Wackelpudding und ein gigantisch-riesiger Insektosaurus ein gelangweiltes Leben - zumindest bis zu dem Zeitpunkt, als ein gewohnt die Weltherrschaft anstrebender Oberschurke in der Wiege der Zivilisation landet und zum Sturm auf die Erde bläst. Moooonsters - angetreten und auf in die Schlacht.

Obwohl dieses locker-flockige Filmchen titelgemäß für meinen Geschmack gar zu vorhersehbar war und mithin einige Längen aufwies, ist das Schönste an ihm, dass es immer und immer wieder noch einen drauf zu setzen wusste: ein Präsident, der die Aliens mit dem Star-Trek-Gruss begrüsst, ein Pilot, der sich beim Anflug auf den Feind ein rotes Kopfband umbindet oder eine gigantisch aufspielende Ex-Braut auf Alienjagd. Die Gags funktionieren, sind gelungen an dem jeweiligen Charakter ausgerichtet, und wenn sich vereinzelte politisch herrlich inkorrekte Gags ("Gebt den Aliens Green-Cards und lasst sie stolz darauf sein, Amerikaner zu werden.") dazwischen schleichen, ist den Lachmuskeln kein Ruhe mehr gegönnt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle 4 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen