Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Eliware und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Monsoon Wedding ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand durch Amazon. Zustand entspricht den Amazon-Zustandsbeschreibungen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,37
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: GMFT
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Monsoon Wedding

4.1 von 5 Sternen 42 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 8,37
EUR 4,14 EUR 1,12
Verkauf durch Eliware und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Hier finden Sie eine Auswahl der Film- und Serien-Higlights von Universal Pictures, Kinofilme zum Vorbestellen und die Bestseller auf DVD und Blu-ray.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Monsoon Wedding
  • +
  • Slumdog Millionär
  • +
  • Gandhi [Deluxe Edition] [2 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 22,54
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Naseeruddin Shah, Lillete Dubey, Shefali Shetty, Vijay Raaz, Tillotama Shome
  • Komponist: Mychael Danna
  • Künstler: Henri Morelle, Arjun Bhasin, Stephanie Carroll, Declan Quinn, Sabrina Dhawan, Allyson C. Johnson, Jonathan Sehring, Caroline Baron, Sunil Chabra, Mira Nair, Caroline Kaplan
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Hindi (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal/DVD
  • Erscheinungstermin: 9. Januar 2003
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 109 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 42 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0000798XB
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.761 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die aus aller Welt angereisten Mitglieder der zu Reichtum gekommen Punjabi-Familie Verma versammeln sich in Neu-Delhi für eine kurzfristig anberaumte Hochzeit. Doch die Braut ist sich nicht sicher, dem Braut-Vater geht langsam das Geld aus, die jüngere Schwester verrät ein Familiengeheimnis und der Organisator des Festes verliebt sich in das Hausmädchen.

Amazon.de

Monsoon Wedding ist für Mira Nair, Regisseurin von Salaam Bombay!, eine Rückkehr zu alter Form. Nairs Gabe für die Beobachtungen im täglichen Leben und ihre Liebe zu den Charakteren bescheren einen entzückenden Film, der ein Netz an familiären Beziehungen spinnt, die sich während einer Hochzeit in einem perfekten Tempo verknüpfen und zerbrechen.

Die herausragenden schauspielerischen Leistungen (der unvergleichliche Nasiruddin Shah als bedrängter Vater, Kulbhusham Kharbanda als lustiger Onkel und Shefali Chaya als verwaiste Cousine) übertreffen die oft stereotypen Rollen. Nairs wohlwollendes Auge für die sonst Unbeachteten und Bedrängten zeigt sich am besten in der Darstellung der zarten Romanze zwischen der Dienerin und Dube (Vijay Raaz), die Pathos und Humor in die oft nicht beachtete Klasse der Diener bringt.

Die handgeführte Kamera vermittelt das Gefühl, an einem Dokudrama beteiligt zu sein, das einen Blick auf die gesamte feiernde Familie der oberen Mittelschicht, Hindu Punjabi, wirft, während sie gleichzeitig der modernen indischen Musikkultur, dem Fernsehen und natürlich "Bollywood" seinen Tribut zollt. --Rachel Dwyer -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Monsoon Wedding ist ein wunderschöner Independent Film, fernab vom Bollywood-typischen bunt-überdrehten Standard.
Hier bekommt man keine choreographierten Tanzeinlagen, keine überzeichneten Figuren oder übertriebenen Gefühle geboten, sondern einen Einblick in die indische Gesellschaft und Familie, und zwar so, wie sie wirklich ist.
Trotz einiger ernster Themen, ist es dennoch ein Feel-Good-Movie, dessen sympatische Charaktere einen noch lange begleiten.
Mich hat ganz besonders die Nebenhandlung begeistert, in der die stille Romanze der Dienerin und des Hochzeitsplaners ohne großen Pathos erzählt wird.
Ich kann den Film jedem empfehlen, der einen Einblick in das "echte" Indien gewinnen möchte - in Gesellschaft, Tradition und ganz besonders die typisch indischen Familien.
Kommentar 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 10. März 2005
Format: DVD
Zunächst muss hier eins klargestellt werden: Es handelt sich hier nicht um einen Bollywood-Film, deshalb darf er nicht unter dieser Prämisse angesehen und beurteilt werden, was nämlich unweigerlich schlechte Rezensionen nach sich sieht (siehe unten). Auf eine Zusammenfassung der Story werde ich weitgehend verzichten, das haben andere zur Genüge getan. Und nun die Fakten:
Monsoon Wedding entstammt nicht der indischen Traumfabrik mit Glitzer und Prüderie und hat auch nicht die Ambitionen, wie ein solcher zu wirken. Die in New York lebende Regisseurin Mira Nair wollte einen "kleinen" Film mit einem Budget von 1 Million Dollar machen. Herausgekommen ist eine wunderbare Geschichte mit Höhen und Tiefen, einfühlsamen, bunten Bildern und herrlicher Musik (fremdartig und anziehend). Einerseits vermittelt die Produzentin das Lebensgefühl der Punjabi-Gemeinschaft in Dehli (aus deren Mitte sie selbst stammt) mit Gesang, Tanz, Feiern und Güte. Andererseits (und hier kommt eine sehr westliche Gesinnung zum Vorschein) spricht sie Tabuthemen an, die in "echten" indischen Filmen undenkbar wären (Kindesmissbrauch, Ehebruch). Hier widmet sie sich traditionellen Ritualen, bei denen sich die Frauen der Familie zum Bemalen der Braut treffen, dort inszeniert sie prickelnde Erotik (ein simpler Kuss - aber es knistert!).
Die Musik- und Gesangseinlagen stellen zwar eine Würdigung an das indische Kino dar, dienen aber in erster Linie dazu, die Lebensfreude der Familie Varma zu vermitteln. Die Kameraführung, die per Hand erfolgte (die ein anderer Rezensent als verwackelt bezeichnete :o), trägt dazu bei, dass die Figuren einem näher sind, dass man sich noch mehr mit ihnen freut und noch mehr mit ihnen leidet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 9. Mai 2005
Format: DVD
Ich habe mir die DVD bestellt und war einfach hin und weg!
Ich denke, die Story wurde hier schon genug durchgekaut, es geht um arrangierte Hochzeiten, Kindesmissbrauch und die Liebe.
Es ist wirklich kein BollywoodFilm und von daher darf man hier auch gar keine 200 Tänzer zu eigens komponierten Megahits, alle in bunten Kostümen und mit Zahnpastalächeln erwarten.
Kleines Zitat: "Die typische indische Kultur kommt auch kaum zum Vorschein."
Zur Info: Die typisch indische Kultur kommt hier vielmehr zum Vorschein als in den Bollywoodstreifen. Die Einbindung von Musik in den Alltag, Familienzusammenhalt und dieses "Hin-und Hergerissensein" zwischen Tradition und Moderne wird in diesem Film wirklich einmalig gut dargestellt. Das ist die echte Indische Kultur! Wer glaubt ernsthaft, dass in Indien alle fröhlich tanzen? Nicht alle Frauen tragen Sarees und die Häuser sehen nicht aus wie bei Aladin.
Es werden eben auch schlechte Seiten gezeigt. Wer das nicht sehen will, sollte sich den Film sparen.
Alle anderen, die Wert auf Realismus und Information legen, sind mit diesem Film aber wirklich gut beraten.
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
...und immer noch nicht genug davon!
mira nair verfilmt die geschichte einer arrangierten hochzeit im modernen indien. die in die ganze welt zerstreute verwandtschaft kommt zu diesem ereignis in die heimat zurück, und wie das so ist bei einer derartigen zusammenkunft, tun sich allerlei menschliche abgründe auf. die braut hat einen verheirateten liebhaber, der brautvater kann sich die hochzeit eigentlich nicht leisten, der cousin verliebt sich in die cousine, der eine onkel trinkt, der andere onkel hat ein dunkles geheimnis... durch letzteres kommt es dann auch zum eklat, und selten habe ich in einem kinofilm so geheult wie in diesem (genau wie mein freund übrigens, und der ist bestimmt kein weichei).
die charaktere in diesem film sind unglaublich lebensnah und die familie ist so sympathisch, dass man sofort bei ihnen einziehen möchte. die bilder sind unbeschreiblich schön, und zusammen mit dem genialen soundtrack (den ich im übrigen als cd sehr empfehlen kann) entsteht eine extrem sinnliche atmosphäre, der man sich während der gesamten filmdauer nicht entziehen kann. und so bewegend die geschichte auch ist, zu keinem zeitpunkt wirkt sie pathetisch oder künstlich.
ich war schon vor "monsoon wedding" ein großer mira nair-fan, aber dies ist bislang ihr bester film!
ein wort noch zur deutschen fassung: die synchronisation ist nicht wirklich schlecht, aber der film verliert dadurch unglaublich an atmosphäre. er lebt einfach von dieser mischung aus englischem singsang und hindi, und wenn in der deutschen fassung alle das gleiche gepflegte hochdeutsch sprechen, ist ein ganz entscheidendes stilelement ausgemerzt. unbedingt die originalfassung kaufen!
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden