In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Monsieur Ibrahim et les fleurs du Coran (Film - Rev) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Monsieur Ibrahim et les fleurs du Coran (Film - Rev)
 
 

Monsieur Ibrahim et les fleurs du Coran (Film - Rev) [Kindle Edition]

Eric-Emmanuel Schmitt
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 5,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,99  
Sondereinband EUR 19,80  
Taschenbuch EUR 6,50  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

À Paris, dans les années soixante, Momo, un petit garçon juif de 12 ans, devient l'ami du vieil épicier arabe de la rue Bleue. Mais les apparences sont trompeuses : Monsieur Ibrahim, l'épicier, n'est pas arabe, la rue Bleue n'est pas bleue et l'enfant n'est peut-être pas juif.

Der Verlag über das Buch

Unter dem Motto „Hören/Lesen/Sprachen lernen" verbinden die „Interaktiven Hörbücher" von digital publishing dabei das Angenehme mit dem Nützlichen: Erstmals können Leser/Hörer/Lerner Texte von bekannten zeitgenössischen Autoren hören und lesen und dabei ihre Fremdsprachenkenntnisse festigen. Die „Interaktiven Hörbücher" sind Medienpakete aus einer Audio CD, einem Textbuch, einer CD-ROM und MP3- Daten zur Nutzung des Hörbuches auf MP3-Playern. Mit der Audio CD können Hörer „ganz klassisch" die Lesung des Originaltextes hören. Zum leichteren Verständnis finden sie ein Textbuch anbei. Wer schließlich richtig mit dem Text arbeiten will, benutzt die CD-ROM am PC (Windows): auf dem Bildschirm wird automatisch der gerade gesprochene Text markiert, schwierige Wörter lassen sich übersetzen, und die stufenlose Einstellung der Sprechgeschwindigkeit hilft, auch die schwierigeren Passagen zu verstehen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 158 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 60 Seiten
  • Verlag: Albin Michel (13. Juni 2001)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Französisch
  • ASIN: B005OQDCH8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #31.939 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
71 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Antigone
Format:Taschenbuch
"Monsieur Ibrahim et les fleurs du Coran" ist eine liebevoll erzählte Geschichte, in deren Mittelpunkt die Schicksalsschläge eines Jungens namens Moise, genannt Momo, steht, ab seinem 11. Lebensjahr. Erzählt wird diese Geschichte in der Rückschau, aus Sicht des heute erwachsenen Moise. Momo lebt mit seinem Vater, einem Rechtsanwalt, in der Rue Bleue in Paris, lernt peu à peu (s)einen Lebensmittelhändler, Monsieur Ibrahim, besser kennen, über den er anfangs lediglich dachte "Après tout, c'est qu'un Arabe!" (Das ist ja nur ein Araber!). Im Endeffekt wird Monsieur Ibrahim einer der wichtigsten Menschen in Momos Leben - und diese Entwicklungsgeschichte darf der Leser in diesem Büchlein miterleben!
Dieser Reclam-Fremdsprachentext ist meiner Meinung nach sehr gut für die Schule geeignet, aber auch für alle, die gerne mal wieder ihr Französisch ein wenig auffrischen wollen. Der Text ist sehr einfach geschrieben, zum Großteil aus der Sicht eines Elfjährigen, die wichtigsten Vokabeln sind auf der jeweiligen Buchseite übersetzt und teilweise erklärt. Auch ich, obwohl ich seit genau 6 Jahren keinen Satz Französisch gelesen (oder geredet) habe, musste - um den Inhalt zu verstehen - nur wenige Worte nachschlagen.
Das Buch entlarvt sich als sanfter Vermittler zwischen Religionen, ohne genauer auf deren Inhalte und Aussagen einzugehen. "Monsieur Ibrahim et les fleurs du Coran" möchte meiner Meinung nach u.a. vermitteln, dass es nicht wichtig ist, an was oder wen man glaubt - wichtig ist, dass man überhaupt irgend etwas glaubt und diesen Glauben nicht verliert.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön 5. November 2004
Von Ein Kunde
Format:Sondereinband|Von Amazon bestätigter Kauf
Kennegelernt habe ich das Buch in der Schule während des Französischunterrichts.
Sobald ich es angefangen hatte zu lesen,war es auch schon wieder zu ende. Eine wunderschönes Buch (in Deutsch oder Französisch),das man nciht mehr aus der Hand legen kann.
Die rührende Geschichte des kleinen Moses,in Französisch Moise oder Momo genannt, durchlebt während man das Hörbuch hört, ein neues Leben mit Liebe,die ihm von Monsieur Ibrahim gegeben wird. Zum ersten Mal fühlt er,dass es eine Person gibt,die ihn mag und auf die er sich meiner Meinung nach verlassen kann.
Das Hörbuch ist sehr gut gemacht,über ca 70 Minuten wird die Geschichte des elfjährigen Momo liebevoll erzählt und mitfühlend dargestellt.
Das Hörbuch kommt in einer sehr hübschen Buox mit zwei Cds und dem vollständigem Buch auf Französisch. Jedoch ist die Sprtache anhand der vielen erläüuterten Vokabeln leicht verständlich und man kann der Geschichte während des Hörens noch besser folgen.
Für jeden ein Genuss,da man hier eine sehr niedliche Geschichte hat und sie durch die tolle Wiedergabe auf der CD noch besser zur Geltung kommt.
Aus diesem Grund gebe ich diesem Hörspiel 5 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
52 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleinod 3. Januar 2004
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Kleines Buechlein, das jedem, der den franzoesischen Grundwortschatz beherrscht, das Lesen des Originaltextes erlaubt. Das Vokabular, das ueber den Grundwortschatz hinausgeht, wird ausfuehrlich unter Angabe der Zeilenangabe der entsprechenden Textstelle im unteren Drittel der Seite erlauertert. Extrem didaktisch aufbereitet, fuer Schule und Selbststudium geeignet. Und ganz nebenbei eine wirklich charmante kleine Geschichte, eine "Ringparabel" a` la Schmitt, drollig, wie er die Welt und die Weltreligionen aus der Sicht eines elfjaehrigen Knaben beschreibt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Josephine Sterner TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Der Muslime Monsieur Ibrahim, der einen Gemischtwarenladen in der Pariser Rue Bleue betreibt, freundet sich mit dem Nachbarsjungen Momo an, der jedoch jüdischer Abstammung ist. Momos Vater ist arbeitsloser Rechtsanwalt. Er verlässt seinen Sohn bald um sich das Leben zu nehmen. Momo ist von klein auf ohne Mutter aufgewachsen und ihm bleibt jetzt nur noch Monsieur Ibrahim, der ihn durch sein Leben führt und ihm den Sinn des Lebens klar machen will. Monsieur Ibrahim bezieht sich dabei immer auf seinen Koran und Momo ist ganz zufrieden mit M. Ibrahims Ansichten, bis Momo jedoch eines Tages ganz plötzlich aus M. Ibrahims Leben gerissen wird und nun seinen weiteren Lebensweg mit seinen neu erlernten Ratschlägen meistern muss...

Die Geschichte ist ganz liebevoll inszeniert und sehr einfach zu lesen in der Reclam-Ausgabe der Fremdsprachentexte. Unbekannte Worte sind am unteren Rand stets erläutert und so kann man das Verständnis für die französische Ausgabe gar nicht verfehlen. "Monsieur Ibrahim et les fleurs du Coran" klingt als Titel sehr muslimisch und erst etwas angsteinflößend und streng, doch beim immer weiteren Durchlesen gelangt man zu der Tatsache, dass die Figur um M. Ibrahim ganz liebevoll, gutmütig und herzenswarm gestaltet ist. M. Ibrahim ist wie ein Vater für Momo und diese Kombination hat etwas völkerverbindendes, denn die sonst so verhassten Parteien der Palästinenser und Juden räumen in diesem Buch ein Mal für alle Fälle ein Gegenbeispiel ein und zwar, dass auch Frieden zwischen sonst so verhassten Völkern möglich ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch
Auch wenn ich nichts von französischen Büchern halte, war dieses echt gut. Die Vokabelhilfen unter dem Text waren sehr praktisch. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Regina veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Livre francais-allemand / qualité satisfaisante
J'ai acheté ce livre d'occasion après avoir lu de bonnes critiques. Il s'agit plutot d'une fable que d'un roman. La lecture était rapide et agréable. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Juliette Tallobre veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schöne Geschichte, schöne Sprache
Man hat das Gefühl, in diese Kultur hinein zu lesen. Die feine Ironie und hintergründige Tristesse sowie der Einblick in das Leben eines Arabers/Juden in Paris ist sehr... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Thea Lang veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen EMPFEHLENSWERT
Das Buch ist wunderschön! Durch Wortangaben sehr verständlich (ab 10. Klasse). Monsiuer Ibrahim et les fleurs du Coran ist BaWü Abi-Pflichtlektüre!
Vor 8 Monaten von C. Schrempf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine Lektüre, die immer aktuell ist
in Französisch oder Deutsch, diese Lektüre bewegt und ist immer aktuell! Es ist gut, wenn die Lektüre in den Schulen immer noch verwendet wird.
Vor 13 Monaten von Ursula Müller veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schöne Geschichte, einfach zu lesen
Momo wächst mit seinem alleinerziehenden, depressiven Vater in Paris auf. Durch den täglichen Einkauf beim Greisler, Monsieur Ibrahim, entwickelt er eine... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Vivi79 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Achtung: Stark didaktisiert
Ich hab mir das Buch bestellt, um es einfach nur so zu lesen und vielleicht später im Unterricht wiederzuverwenden. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Verenchen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schöne Geschichte!
Wir haben das im Französischunterricht gelesen, und es ist eine sehr schöne Geschichte. Auch der Fil ist sehr schön, auch wenn ein paar Details abweichen.
Veröffentlicht am 13. November 2011 von Niemmand
5.0 von 5 Sternen Leicht zu lesen, schöne Geschichte
Ich habe ein Jahr lang in Belgien gelebt und mir dieses kleine Reclamheftchen bestellt um mein etwas eingerostetes Französisch wieder zu beleben. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. September 2011 von My89
5.0 von 5 Sternen ein fantastisches Buch
Ich hätte nicht gedacht, dass man so eine tolle Geschichte in so wenige Worte fassen kann. Diese Geschichte hat mich sehr bewegt und ich kann jedem dieses Buch nur... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Juni 2011 von C
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Beliebte Markierungen

 (Was ist das?)
&quote;
Lorsque tu veux savoir si tu es dans un endroit riche ou pauvre, tu regardes les poubelles. Si tu vois ni ordures ni poubelles, cest très riche. Si tu vois des poubelles et pas dordures, cest riche. Si tu vois des ordures à côté des poubelles, cest ni riche ni pauvre : cest touristique. Si tu vois les ordures sans les poubelles, cest pauvre. Et si les gens habitent dans les ordures, cest très très pauvre. &quote;
Markiert von 3 Kindle-Nutzern

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xae0a0c18)