EUR 21,39 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von music-center
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 21,42
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: jazzfred1975
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Monotonie Ep
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Monotonie Ep


Preis: EUR 21,39
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch music-center. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 21,39 8 gebraucht ab EUR 2,04
EUR 21,39 Nur noch 1 auf Lager Verkauf und Versand durch music-center. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

And One-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von And One

Fotos

Abbildung von And One

Biografie

AND ONE prägen seit 20 Jahren und nunmehr insgesamt 10 Studioalben das selbst aus der Taufe gehobene Genre „Bodypop“. Nun meldet sich die Combo rund um ihren kreativen Kopf Steve Naghavi mit einem lang ersehnten Best Of-Album zurück. Das persönlich von Steve Naghavi zusammengestellte Werk trägt den viel versprechenden Titel „Naghavi’s Selection ... Lesen Sie mehr im And One-Shop

Besuchen Sie den And One-Shop bei Amazon.de
mit 41 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Monotonie Ep + Flop + Spot
Preis für alle drei: EUR 80,53

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (7. April 1997)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Machinery (SPV)
  • ASIN: B00000B4WN
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 124.094 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Turn The Nation
2. Die Mitte (Dresden Mix)
3. Over There
4. Und Doch
5. Monoton

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Muggenhorst am 23. Februar 2011
Format: Audio CD
Diese aus fünf Tracks bestehende und im Jahre 1992 veröffentlichte EP lässt sich als Bindeglied zwischen den etwas EBM-lastigenen frühem Output der ersten beiden Alben und den deutlich poppigeren Nachfolgern verstehen. Auf reichlich 22 Minuten Spielzeit scheppert es ordentlich vor sich hin, wobei bis auf das im alternativen "Dresden Mix" vorliegende "Die Mitte" dankenswerterweise auf die simple Pressung bereits vom "Flop!"-Album bekannter Songs verzichtet wurde.

Eröffnet wird der Reigen vom über sechsminütigen "Turn The Nation", das in seinem Vorpreschen all die Sounds enthält, an denen sich Steve Naghavi seit nunmehr über zwei Dekaden bedient. Die bereits erwähnte Version von "Die Mitte" dampft dafür die Vocals etwas ein und stellt die Tanzbarkeit des Tracks mehr in den Vordergrund, genau wie auch "Over There", das zu wüstem Tanzbodengeschubse einlädt. Einzig das auf Zeitlupentempo gedrosselte "Und doch" trifft nicht wirklich meinen Geschmack. Ein bissel Einstürzende Neubauten, ein wenig AG. Geige und noch ein Prise frühe Goethes Erben - für mich nicht wirklich überzeugend.

Ganz anders sieht das allerdings beim abschließenden "Monoton" aus. Einfach eine grandiose Synthiepop-Nummer, die im Ohr hängenbleibt und den geneigten Schnallenschuhträger umgehend auf den Dancefloor zu scheuchen weiß - eindeutig der gefälligste Track der EP! Kleiner Tip: ruhig mal bis GANZ zum Schluss laufen lassen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Pannwitz am 26. Januar 2003
Format: Audio CD
Monotonie ist für fans ein wahres muß.
Sie hat zwar nur wenige Songs, ist aber ein wahrhafter Ohrenschmaus.
Besonders der Song " Und doch ", der hat so was finsteres.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen