In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von MondSilberLicht (MondLichtSaga Band 1) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

MondSilberLicht (MondLichtSaga Band 1) [Kindle Edition]

Marah Woolf , Carolin Liepins
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1.312 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Whispersync for Voice

Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-Buch gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von EUR 2,95 hinzu.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,99  
Taschenbuch EUR 9,50  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 13,92 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail
Sie möchten ein eBook verschenken? Das ist am Einfachsten mit einem Amazon.de Geschenkgutschein. Der Empfänger des Gutscheins kann das Gutscheinguthaben auf seinem Konto gutschreiben und beim nächsten Einkauf damit bezahlen. Mehr dazu.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

+++ Preisträger des Autoren@Leipzig Awards der Leipziger Buchmesse 2013 +++ Platz 1 in der Kategorie Belletristik




"Schon als ich dich das erste Mal sah, hatte ich das Gefühl, dass du gar nicht gut für mich bist."

Keiner ihrer Albträume hätte Emma auf die drastische Veränderung in ihrem Leben vorbereiten können. Aber nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter ist sie gezwungen, in die verschlafene Hauptstadt der Isle of Skye, nach Portree, zu ihrem Onkel und dessen Familie zu ziehen.

Das Letzte, mit dem sie rechnet ist, dass sie hier ihre große Liebe finden wird. Vom ersten Augenblick an verfällt sie Calums geheimnisvoller Ausstrahlung. Er zieht sie unwiderstehlich in seinen Bann, woran auch sein allzu offensichtliches Desinteresse nur wenig ändert. Sein widersprüchliches Verhalten macht ihn für sie nur interessanter. Aber diese Fassade beginnt zu bröckeln...und irgendwann gibt auch er den Widerstand gegen seine eigenen Gefühle auf.

Als er ihr eines Tages seine wahre Identität verrät, flieht sie vor ihm. Doch es ist zu spät, längst ist sie ihm bedingungslos verfallen...

Der 2. Teil "MondSilberZauber" und der 3.Teil "MondSilberTraum" sind mittlerweile erschienen. Die Welt von Emma und Calum könnt ihr gern einmal auf youtube anschauen (die Videos findet ihr unter MondSilberLicht und MondSilberTraum). Besucht mich auch auf meinem Mondsilberlicht-Blog und erfahrt dort mehr über den Fortgang der Saga.

Außerdem von der Autorin komplett bei amazon erschienen die BookLessSaga. Eine dreiteilige Geschichte, die ihre Leser eintauchen lässt, in eine Welt voller Bücher, Liebe und Zauber.

Über den Autor

Marah Woolf wurde 1971 in Sachsen-Anhalt geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann, ihren drei Kindern und einer Zwergbartagame lebt. Sie studierte Geschichte und Politik und erfüllte sich mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans 2011 einen großen Traum. Die Fortsetzung der MondLichtSaga ist unter dem Titel "MondSilberZauber" erhältlich.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1376 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 302 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1477593780
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B005WAZ8E6
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1.312 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #267 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Marah Woolf wurde 1971 in Sachsen-Anhalt geboren. Heute lebt sie mit ihrem Mann und drei Kindern in Edinburgh/Schottland. Sie studierte Geschichte und Politik und erfüllte sich mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans 2011 einen großen Traum. Die Arbeit an der MondLichtSaga wurde Ende 2012 abgeschlossen. Seitdem haben die Bücher sich als E-Book oder Taschenbuch mehr als 350.000 Mal verkauft. Der erste Teil der MondLichtSaga "MondSilberLicht" wurde auf der Leipziger Buchmesse 2013 mit dem ersten Indie-Autoren-Preis ausgezeichnet.
Die internationalen Rechte für die Saga hat der renommierte französische Verlag Michel Lafon erworben. Gerade ist der erste Teil der MondLichtsaga unter dem Titel "Les brumes d'Avallach" erschienen. In 2015 folgt die Veröffentlichung in koreanischer Sprache. Die englische Übersetzung ist bereits seit Februar 2014 erhältlich. Für alle Hörbuchfans eine tolle Nachricht: exklusiv bei audible sind alle 3 Teile als Hörbuchfassung zu erwerben.

Am 15. Dezember beginnt mit "FederLeicht. Wie fallender Schnee" ein neues Abenteuer, dass Euch zurückbringt in die Welt der Elfen nach Leylin.

Besuchen Sie Marah auf: https://www.facebook.com/marahwoolf.de
https://www.marahwoolf.com


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
56 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
Klappentext
"Schon als ich dich das erste Mal sah, hatte ich das Gefühl, dass du gar nicht gut für mich bist." Keiner ihrer Albträume hätte Emma auf die drastische Veränderung in ihrem Leben vorbereiten können. Aber nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter ist sie gezwungen, in die verschlafene Hauptstadt der Isle of Skye, nach Portree, zu ihrem Onkel und dessen Familie zu ziehen. Das Letzte, mit dem sie rechnet ist, dass sie hier ihre große Liebe finden wird. Vom ersten Augenblick an verfällt sie Calums geheimnisvoller Ausstrahlung. Er zieht sie unwiderstehlich in seinen Bann, woran auch sein allzu offensichtliches Desinteresse nur wenig ändert. Sein widersprüchliches Verhalten macht ihn für sie nur interessanter. Aber diese Fassade beginnt zu bröckeln...und irgendwann gibt auch er den Widerstand gegen seine eigenen Gefühle auf. Als er ihr eines Tages seine wahre Identität verrät, flieht sie vor ihm. Doch es ist zu spät, längst ist sie ihm bedingungslos verfallen...

Zur Autorin
Marah Woolf wurde 1971 in Sachsen-Anhalt geboren. Heute lebt sie mit ihrem Mann und drei Kindern in Edinburgh/Schottland. Sie studierte Geschichte und Politik und erfüllte sich mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans 2011 einen großen Traum. Die Arbeit an der MondLichtSaga wurde Ende 2012 abgeschlossen. Seitdem haben die Bücher sich als E-Book oder Taschenbuch mehr als 280.000 Mal verkauft. Der erste Teil "MondSilberLicht" wurde auf der Leipziger Buchmesse 2013 preisgekürt.
Die internationalen Rechte für die Saga hat der renommierte französische Verlag Michel Lafon erworben. Im Oktober 2014 erscheint die französische Ausgabe.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
271 von 329 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen dieses Debüt hat mich umgehauen 18. Januar 2012
Von Mephista TOP 500 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Auf den ersten Blick sieht es bekannt aus: 17-jähriges Mädchen zieht weit weg zu Verwandten und lernt dort einen überdurchschnittlich gutaussehenden Jungen kennen, wird jedoch anfangs von ihm ignoriert. Bald schon ist klar, dass dieser junge Mann nichts gewöhnliches an sich hat....

Wer jetzt glaubt, dass dieses Buch sich wie so viele auf Meyers Twilight bezieht und auf dieser nervenden Welle mitschwimmt, auf der Autoren seit Jahren die gleiche Art von Büchern veröffentlichen, die sich alle irgendwie um dieses Thema drehen und es auslutschen bis zum Erbrechen, der tut diesem Roman allerdings mehr als unrecht.

Denn zwar ist das Grundthema ähnlich, jedoch unterscheidet sich die Handlung gewaltig von einem jener oben genannten einfallslosen Bücher, vor denen mir gruselt (und zwar nicht wegen der blutsaugenden Geschöpfe)!

Zum Inhalt:
Emmas Mutter stirbt bei einem Unfall und so muss die junge Frau von Washington nach Schottland zu ihren einzigen Verwandten ziehen - zu ihrem Onkel Ethan und seiner Frau Bree und deren vier Kindern!
Anders als erwartet lebt sich Emma schnell ein, die Familie gibt ihr Halt und Geborgenheit. Auf den ersten Blick ist sie fasziniert von dem schönen Calum, der auch in ihre Schule geht und den eine geheimnisvolle Aura umgibt, doch er scheint sich nichts aus ihr zu machen und ist sehr kalt und hartherzig zu ihr.
Jedoch entwickelt sich sehr bald diese Anziehung, die die beiden füreinander empfinden und sie können nichts dagegen tun, dass sie sich unsterblich ineinander verlieben. Doch es ist gefährlich für Emma, Calum zu lieben, denn er ist kein gewöhnlicher Mensch.......
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
29 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Entschuldigung.... 3. August 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
...aber von diesem Buch und von der Autorin fühle ich mich extrem getäuscht. Mit nichts, aber auch wirklich gar nichts (!), sind diese unfassbar vielen guten Rezensionen zu erklären und so bleibt nur der Schluss, dass man als Käufer hier einer üblen Masche von Selbstmarketing auf den Leim gegangen ist. Ich bin ehrlich sauer darüber!
Stutzig wurde ich, als ich beim Auspacken des Buches feststellte, dass Frau Woolfs Buch nicht einmal einen Verlag hat, noch stutziger wurde ich, als ich dann bei erneuter Recherche feststellte, dass alle(!) Veröffentlichungen von Frau Woolf in hoher Anzahl sehr gut bewertet wurden. Und trotz dass ich bereits misstrauisch war, gab ich MondSilberLicht eine Chance. Und wurde enttäuscht!
Aneinander gestückelte Szenen, fehlende Atmosphäre, eindimensionale Charaktere. Dass dabei die Handlung einem bekannten Muster folgt (Mädchen zieht an einen fremden Ort, trifft mysteriösen Jungen, beide verlieben sich unsterblich), ist gar nicht schlimm. Aber dass man aus diesem Muster so rein gar nichts macht, außer knapp 300 Seiten mit fragmentarischen Szenenbildern zu versehen, die ohne jegliche Tiefe sind, ist tragisch. Plötzlich bekommt man eine Ahnung davon, warum es professionelle Lektoren auf dieser Welt gibt... Frau Woolf fehlt offensichtlich die Unterstützung der professionellen Buchindustrie und so bleibt es bei einem ambitionierten, stets bemühten Versuch, ein Buch zu schreiben.
Bleibt also die Frage, woher über 1.000 Rezensionen mit durchschnittlich 4,5 Sternen kommen...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen wow!
Was für eine herzergreifend und wundervolle aber auch traurige Geschichte zwischen Emma und Calum! Ich habe es an einem Abend verschlungen! Sehr spannend! Nur zu empfehlen
Vor 2 Tagen von Kowatsch susanne veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch!
Mich hat die Saga gefesselt. Was aber noch wichtiger ist, meine 13-jährige Tochter, die eigentlich ein Lesemuffel ist, kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen und hat sich... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Tagen von Stefanie Borger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mitreißend!!!!
Sehr sehr schönes Buch bin einwenig traurig das es nicht noch einen 4 Teil gibt 😔 spannend und und mit viel Herz ❤️
Vor 11 Tagen von Tina veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen bekanntes Muster mit tollen Mythen aufgepeppt
„MondSilberLicht“ von Marah Woolf ist der erste Band einer Fantasy-Trilogie.
Als Emma aus einem Traum erwacht, weis sie, dass etwas nicht stimmt. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Tagen von Chiawen veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Nicht einmal einen Stern verdient!
Ich schreibe diese Bewertung, um der Irreführung bei Amazon durch die vielen positiv-Rezensionen entgegen zu wirken, der ich auf den Leim gegangen bin. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Tagen von Lena Schu veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach ein muss zum lesen!
Ich bin immer auf der Suche nach neuen Büchern die mich fesseln und das nicht immer einfach, aber diese Trilogie ist der absolute Höhe Punkt meiner gelesenen... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Tagen von Stephan Leineweber veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen naja
an sich eine schöne idee. nur leider sehr anspruchslos geschrieben oder schlecht übersetzt, ich weiß es nicht. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Tagen von Kathrin veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Ein Stern ist noch zu viel!
Ich bin so enttäuscht von diesem Buch!
Es ist sterbenslangweilig, die Handlung ist flach und wirklich sinnlos.
Da versucht jemand, „Edward“ (Biss zum... Lesen Sie weiter...
Vor 21 Tagen von Zaubersternchen veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen nun ja
Nun ja, es geht so, würde ich sagen.
Einige logische Fehler, relativ flache Charaktere und richtig spannend wird es erst im letzten Fünftel des Buches, bis es im... Lesen Sie weiter...
Vor 24 Tagen von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gelungener Auftakt der Trilogie
Der 1. Band ist witzig und spannend geschrieben und macht Lust und Laune auf die beiden anderen Bände. Lesen Sie weiter...
Vor 26 Tagen von K. Tarrach veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Ebooks von newcomer Autoren gesucht 5 06.06.2014
liebes roman 15 31.08.2012
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden