EUR 21,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von EliteDigital DE

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
FastMedia "Versenden von USA" In den Einkaufswagen
EUR 40,85
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

In the Moment/Live in Concert

Dianne Reeves Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 21,95
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch EliteDigital DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Dianne Reeves-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Dianne Reeves

Fotos

Abbildung von Dianne Reeves

Biografie

Am 24. Februar 2002 wird Blue-Note Künstlerin Dianne Reeves mit einer Interpretation von „Fascinating Rhythm“ während der Abschlusszeremonie der Winterolympiade in Salt Lake City auftreten. Die Feier wird weltweit im Fernsehen übertragen, rund eine Milliarde Zuschauer soll dann vor den Bildschirmen sitzen. Von denen wird nicht unbedingt jeder ein ausgewiesener ... Lesen Sie mehr im Dianne Reeves-Shop

Besuchen Sie den Dianne Reeves-Shop bei Amazon.de
mit 32 Alben, 5 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

In the Moment/Live in Concert + The Grand Encounter
Preis für beide: EUR 32,94

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • The Grand Encounter EUR 10,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (20. Juli 2000)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Capitol (EMI)
  • ASIN: B00004TR12
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 179.834 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Morning Has Broken (Live) 9:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Afro Blue (Live) 5:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. The First Five Chapters (Live) 7:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Triste (Live) 4:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Bridges (Live) 5:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Love For Sale (Live) 7:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Come In (Live) 7:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. The Best Times (Grandmas Song) (Live) 8:38EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Testify (Live) 5:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Suzanne (Live) 5:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Mista (Live) 6:00EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Das Problem lag seit langem auf der Hand: Die überzeugendste Jazzsängerin ihrer Generation hat kein Glück mit ihren Studioaufnahmen. Während sie in ihren Konzerten das Publikum regelrecht bespricht und bezirzt, mangelt es ihren CD-Produktionen an Ausstrahlung und Aura. Von ihren elf hier versammelten Lieblingstiteln hat sie die meisten schon zuvor einmal aufgenommen, aber allein ihre Live-Version von "Afro Blue" klingt hier so energiegeladen, als hätte sie das einst von John Coltrane zum Klassiker gemachte Thema gerade neu erfunden. In "The First Five Chapters" erzählt sie dem Publikum ihre Lebensgeschichte von dem Tag an, als sie 1976 nach L.A. zog, um Sängerin zu werden, "such a nice groove for some nice folks".

Es passt da gut, dass das Publikum bei dieser Live-Session weiß, wovon sie spricht. Sie hatte es an zwei Abenden in die gediegene Club-Athmosphäre der 400 Menschen fassenden Instrument Rentals Sound Stage in Los Angeles eingeladen, Karten dafür konnten zuvor via Internet angefragt werden. Reeves teilt sich gern ihrem Publikum mit, bei ihren amerikanischen Konzerten kann ihre Zwischenmoderation schon mal die Länge eines ganzen Stückes annehmen. Doch davon vermittelt diese CD nur einen knappen Eindruck. Ihr Cousin, Berater und Mentor, der Pianist George Duke, begleitet sie bei einer umwerfenden Version von "Come In", der Ethno-Soulgroove "Mista" beschließt diese vollkommen gelungene Live-CD. Ein Meilenstein des Jazzgesangs. --Christian Broecking

Rezension

"Afro Blue" scheint derzeit angesagt zu sein: Dee Dee Bridgewaters rare Version des Jazz-Klassikers ist wieder erhältlich (wenn's auch wohl ein Bootleg ist) - und nach Two Banks Of Four hat nun auch Dianne Reeves eine Version dieses Stücks aufgenommen. Den (natürlich ungerechten) Vergleich mit der NuJazz-Version gewinnt sie um Längen. Während sich bei Two Banks Of Four eine nicht genannte Sängerin im Stil von Lady Day abmüht, tut Dianne Reeves einfach so, als sei "Afro Blue" schon immer ihr Stück gewesen. Dabei wird sie kongenial unterstützt von einer gut eingespielten Band - u.a. mit Otmaro Ruiz (Keys), Reginald Veal (Bass), Romero Lubambo (Gitarre) -, die genauso souverän wie sie mit kompositorischen Vorgaben umgeht. Lockerheit zieht sich durch alle Stücke des Live-Albums: In den (bis zur Unkenntlichkeit) umgemodelten Opener "Morning Has Broken" etwa integriert die Reeves kurzerhand ihre Publikumsbegrüßung. Das hat sie zwar sicher schon etliche Male gemacht, und dennoch klingt es frisch, lebendig - und öffnet die Herzen. Ohnehin liegt eine von Reeves' Stärken in der Kommunikation mit den Zuhörern: Ihre Ansagen verbinden die aus recht unterschiedlichen musikalischen Ecken stammenden Stücke zu einem stimmigen und kompakten Set.

© Jazz thing - Guido Halfmann -- Jazzthing (09/00)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Audio CD
Auch nach so vielen Jahren ist es beeindruckend wie es Dianne Reeves versteht Popsongs so zu interpretieren, daß ware Jazzhöhepunkte daraus werden.Ob Soul - oder Swingklänge, es gibt keine Stilrichtung, die Dianne Reeves nicht beherrscht und mit so einer Hingabe dastellt, daß man meint selbst im Konzert zu sitzen.Ein weiteres Bonbon ist das Zusammenspiel mit der Band, wo jede Gsangspause zelebriert wird und schon wieder hinführt zu der Meisterin der Jazz - Stimme.Mit solchen Aufnahmen werden Musikfreunde auch anderer Stilrichtungen, zu wahren Jazzfreunden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super CD 10. März 2003
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Dianne Reeves ist vor allem live ein echter musikalischer Genuß. Sie erinnert mich da doch sehr an die Anfänge eines Al Jarreau, vor allem, was ihre Improvisationen und ihren enormen Stimmumfang betrifft, von hoch bis ins tiefste Tief. Ihre Studio-CD's sind beachtlich, doch erst live ist sie einfach so richtig unwiderstehlich. Super CD, tolle Aufnahme, tolle Atmosphäre & eine klasse Band. Soweit mir bekannt, hat sie für diese Aufnahme auch einen Grammy bekommen. Sehr empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar