Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,30
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Au Moment D'etre a Vous


Preis: EUR 11,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager
Verkauf durch cdaudiophile und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
4 neu ab EUR 8,96

Isabelle Boulay-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Isabelle Boulay-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Au Moment D'etre a Vous + Nos Lendemains + Etats D'amour
Preis für alle drei: EUR 37,22

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. April 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Distr. Int (Universal Music Switzerland)
  • ASIN: B0016P9FH2
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 139.588 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Berner Nerd am 13. Dezember 2002
Format: Audio CD
Wem das auf Englisch gesungene und durchschnittlich servierte Gesülze von Popsternchen verschiedener Couleurs und das herausgepresste Vibrato in der Stimme à la "Carey, Connors und Co." etwas verleidet ist, und wer die französischen Chansons noch nicht kennt, dem öffnet sich hier eine Pforte in den siebten Himmel. Dieses aus Live-Auftritten zusammengestellte Werk sprengt den Rahmen des Vergleichbaren. Kritiker sagen der Kanadierin einen festen Platz unter den bekannten und grossen Sängerinnen im 21. Jahrhundert voraus - und das zu Recht.

Es gibt (sehr) wenige Sängerinnen, welche sich bisher überzeugend an das Lied des "Pariser Spatzen" Edith Piaf "Non, je ne regrette rien" herangewagt haben. Boulay hat es geschafft, und steht dabei dem Original nicht viel nach. Ihre Interpretationen von bekannten Chansons-Grössen wie Aznavours oder Becaud überzeugen ebenfalls. Damit beweist sie, dass sie nicht nur über viel Gefühl in ihrer Stimme sondern auch über sehr viel Handwerk und Können in ihrer starken Stimme verfügt.

Diese Stimme vermag eine Menge von Emotionen zu fassen, welche mitschwingen. Sie hat von sich selber gesagt, dass sie lebt um zu singen. Anders ausgedrückt: Ihr Gesang ist voll Leben, Erlebnissen und Authentizität. Und das wird durch die Orchestrierung und die gut arrangierte Akustik-Gitarren-Begleitung eindrücklich ergänzt. Wenn Boulay schwermütige Balladen wie "C'etait L'Hiver" singt, dann vergisst man einen Moment lang die Welt um sich herum und hört in sich selber hinein.

Die Stimme von Boulay bringt all' die Emotionen, die sie verarbeitet hat, zum Zuhörer hinüber und findet den Weg in Herz und Gemüt der Zuhörenden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mabaker am 29. September 2002
Format: Audio CD
Isabelle Boulay ist eine aus Quebec stammende Ausnahmesängerin - sie ist eine der besten Livekünstlerinen, die ich je gehört habe. Auf der CD präsentiert Isabelle die volle Auswahl an wunderschönen, melancholischen, französischen Chansons, welche einfach wegen der einmaligen Atmosphäre tief unter die Haut gehen. Hervorzuheben ist die wunderbare Live-Version des Starmaniacovers "Monopolis" sowie das bisher unveröffentlichte von Robert Goldman komponierte Stück "Sans toi". So eine perfekt arrangierte Konzert-CD mit so einer magischen Stimme kann ich nur jedem Musikliebhaber empfehlen, der einen großen Wert auf geschmackvolle Musik legt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Engels am 25. Januar 2003
Format: Audio CD
Eine wahre Ausnahme....Wer Isabelle Boulay einmal live erlebt hat, wie sie z.B. "Amsterdam" ohne jegliche musikalische Unterstützung singt, der erfährt, was es heißt singen zu können. Aber das wird einer Generation von hörern des Elektronik-POP und mischpultverzogenen Stimmen a la Mariah Carey oder Sarah Connor wohl ewig verborgen bleiben!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Christian Herweg am 17. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dezent abgemischter Begrüßungsbeifall, ein paar einleitende Takte Klavier, und dann setzt mit der Zeile "Partir aux bouts cassés" diese Stimme ein - unglaublich ist eine allzu untertreibende Beschreibung für die sängerische Brillianz und Kraft der Kanadierin -, der titelgebende Eingangschançon AU MOMENT D'ETRE A VOUS ist bereits phantastisch.

Und alles was noch folgt in dieser 2002 im Pariser Palais des Congrès aufgenommenen CD hält diese musikalische Klasse, ob Stücke eigener Alben oder Interpretationen Anderer wie Léo Ferrés AVEC LE TEMPS oder das Boléro-artig arrangierte ET MAINTENANT von Gilbert Bécaud. Absolute Höhepunkte sind dann neben QUELQUES PLEURES und dem bekannten PARLE-MOIS ihre Versionen von C'ETAIT L'HIVER und NON, JE NE REGRETTE RIEN, bei denen Isabelle Boulay die Originale von Francis Cabrel beziehungsweise Edith Piaf schlicht und ergreifend an die Wand singt.

Eine zeitlose 10-Sterne-CD für die einsame Insel.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden